Healthy&Recipes

Aubergine involtini

Auberginen-Involtini, gefüllt mit Kräuter-Ricotta-Füllung, gebacken in reichhaltiger Tomatensauce, ist ein köstliches vegetarisches Gericht, perfekt zum Abendessen.

Aubergine involtini

Ich liebe einfache Rezepte, die saisonale frische Produkte verwenden. Dieses einfache Auberginenrezept ist genau das. Das Füllen der Auberginen mit einer einfachen, aromatischen Käsemischung sorgt dafür, dass selbst die umständlichsten Esser dieses Gericht lieben werden. Es ist auch eine andere Möglichkeit, die vielen, vielen Chargen Tomatensauce zu verbrauchen, die ich habe, nachdem ich versucht habe, perfekte sommerreife Tomaten zu konservieren.

Was ist involtini?

Involtini ist das italienische Wort für “Brötchen” und ist ein Rezept, das aus einer Art Umhüllung besteht, die um eine Füllung gerollt wird. Sie können Involtini aus Gemüse (wie dieser Auberginen- / Auberginenversion), Fisch oder Fleisch herstellen. Involtini und Rollatini sind so ziemlich das gleiche Rezept, die Aubergine wird nur oft in Rollatini paniert.

Aubergine involtini

Zutaten

  • Aubergine / Aubergine.
  • Ricotta.
  • Frischkäse.
  • Kräuter. Basilikum, Petersilie.
  • Zwiebel.
  • Knoblauch.
  • Rote Chilli.
  • Italienische Kräuter.
  • Gehackte Tomaten. Ich benutze oft auch Kirschtomaten in Dosen.
  • Mozzarella.

Wie macht man Auberginen involtini?

  1. Aubergine grillen: Auberginen in lange, dünne Scheiben schneiden. Die Auberginen mit Olivenöl bestreichen und grillen, bis sie gar sind.
  2. Machen Sie die Füllung: Ricotta und Frischkäse mit fein gehackten Kräutern, Chili, Salz und Pfeffer vermengen. Fügen Sie einen Löffel Kräuter-Ricotta-Füllung zu jeder der Auberginenscheiben hinzu und rollen Sie sie zu engen Rollen.
  3. Machen Sie die Tomatensauce: Für die Tomatensauce Zwiebeln und Knoblauch in Butter weich und durchscheinend anschwitzen, dann Tomaten und Kräuter in Dosen hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen
  4. Zusammenbauen und backen: Die Auberginenröllchen hinzufügen und mit Mozzarella belegen. Backen Sie bis golden und sprudelnd, dann mit frischem Basilikum belegen und servieren.

Kann ich Auberginen-Involtini einfrieren?

Sie können die Involtini bis zum Backen zubereiten und dann einfrieren. Top mit Mozzarella vor dem Backen bis golden und sprudelnd.

Aubergine involtini

Einfache vegetarische Abendessen Rezepte

  1. Blumenkohl Tikka Masala
  2. Cremige Spinat-Ravioli
  3. Vegetarische Lasagne mit Basilikum-Pesto und Ricotta
  4. Einfache zitronige Frühlingserbsennudeln
  5. Gemüse gebratener Reis

Aubergine involtini

Aubergine involtini

Aubergine involtini

Auberginen-Involtini, gefüllt mit Kräuter-Ricotta-Füllung, gebacken in reichhaltiger Tomatensauce, ist ein köstliches vegetarisches Gericht, perfekt zum Abendessen.

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Abendessen, vegetarisch

Küche: Italienisch

Stichwort: Auberginen Involtini, Auberginen Rollatini, vegetarisches Abendessen

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 45 Protokoll

Gesamtzeit: 55 Protokoll

Kalorien: 227kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

  • 4 groß Auberginen in ½cm Scheiben geschnitten
  • Olivenöl zum bürsten

Für die Ricotta-Füllung

  • 250 g (½ lb) Ricotta
  • 250 g (½ lb) Frischkäse Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel frische Petersilie fein gehackt
  • 2 Esslöffel frischer Basilikum fein gehackt
  • 2-3 Knoblauchzehen zerquetscht
  • 1-2 TL rote Chilis, fein gehackt (Optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Tomatensauce

  • 1 rote Zwiebel fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen zerquetscht
  • 2x 400 g Dosen Kirschtomaten
  • 1 TL Zucker (Optional)
  • 2 TL Salz-
  • 2 TL Italienische Kräuter
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Für das Topping

  • 1-2 Tassen geriebener Mozzarella
  • frischer Basilikum Zum Servieren

Anleitung

  • Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

  • Jede Auberginenscheibe mit Olivenöl bestreichen und auf eine sehr heiße Bratpfanne legen. Pro Seite 2-3 Minuten grillen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Fahren Sie fort, bis alle Auberginenscheiben gegrillt wurden.

  • Für die Tomatensauce die Zwiebel und den Knoblauch in einer großen ofenfesten Pfanne weich und durchscheinend in einem Spritzer Olivenöl schwitzen. Fügen Sie die Tomaten und Gewürze hinzu und lassen Sie sie 10 Minuten köcheln.

  • Für die Ricotta-Füllung alle Zutaten mischen und gut mischen.

  • Um die Involtini zuzubereiten, geben Sie einen Tropfen Ricotta-Füllung auf eine Auberginenscheibe und rollen Sie sie auf. In die Tomatensauce geben und fortfahren, bis alle Auberginenscheiben verbraucht sind.

  • Top mit dem Mozzarella-Käse, dann in den Ofen legen und 10-15 Minuten backen, bis sie goldbraun und sprudelnd sind.

  • Aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum belegen und servieren.

Ernährung

Kalorien: 227kcal | Kohlenhydrate: 25G | Protein: 17G | Fett: 7G | Gesättigte Fettsäuren: 4G | Cholesterin: 26mg | Natrium: 1121mg | Kalium: 850mg | Ballaststoff: 9G | Zucker: 13G | Vitamin A: 500IU | Vitamin C: 10.7mg | Kalzium: 334mg | Eisen: 1.3mg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *