Healthy&Recipes

Leichteres Kung Pao Huhn

Dieses aufgehellte Lieblingskung-Pao-Huhn der Familie ist in nur 30 Minuten auf dem Tisch!

Leichteres Kung Pao Huhn

Vor hundert Jahren, als ich klein war (immer noch bin) und komisch (das auch…), bekam ich jedes Mal das Gleiche, wenn ich essen ging. Es ist nicht so, dass ich Angst hatte, neue Dinge auszuprobieren, ich hatte dieses Problem nie. Es ist nur so, dass ich weiß, was ich mag und ich mag, was ich will und ich bestelle es. So einfach ist das. Als ich in der Grundschule war, nahm meine Mutter mich oder einen meiner Brüder am Freitag zum Mittagessen mit, und wir wechselten die Wochen. Wenn mein Freitag vorüber war, bat ich immer um eines der beiden gleichen Restaurants: Soupy's oder China Platter.

Leichteres Kung Pao Huhn

Leichteres Kung Pao Huhn

Leichteres Kung Pao Huhn

Leider hat Soupy vor ein paar Jahren sein Geschäft eingestellt, was wirklich schade ist, denn das Beste an diesem Ort war, dass eine Seite des Restaurants ein Sandwichladen und die andere Hälfte eine Donutbäckerei war. Auf mein Mittagessen folgte immer eine große Ahornbar oder eine glasige Brezel, die im Grunde mein Himmel ist.

Leichteres Kung Pao Huhn

Als ich nicht nach Soupy's fragte, wollte ich China Platter, ein kleines chinesisches Restaurant auf der anderen Seite der Stadt. Meine Mutter bestellte immer das Gleiche – Zitronenhähnchen mit Eiertropfensuppe (der Apfel fällt nicht weit vom Baum), und ich bestellte das besonders scharfe Kung-Pao-Hähnchen mit weißem Reis. Nennen Sie uns Gewohnheitstiere oder Menschen, die genau wissen, was sie wollen. Auf jeden Fall habe ich diese Mittagessen mit meiner Mutter geliebt und ich habe es total geliebt, dass wir jedes Mal das Gleiche bestellt haben.

Leichteres Kung Pao Huhn

Die Sache mit asiatischen Gerichten ist, dass viele der wirklich leckeren – warte, wen ich veräpple, sie sind alle wirklich lecker – geschlagen und gebraten sind, was ich LIEBE, weil ähm, gebraten = extra super lecker. Aber manchmal muss man es im Namen der Gesundheit schlank machen, weißt du? Das ist einer der Gründe, warum ich Kung-Pao-Hühnchen so sehr mag. Es ist nicht nur aromatisch und würzig, aber es kommt auch mit “nackten Hühnchen”. So nenne ich es sowieso. Nicht paniertes Huhn, hautloses Huhn, nacktes Huhn? Das klingt unanständig. Nacktes Huhn arbeitet für mich. Aber zurück zum Punkt.

Leichteres Kung Pao Huhn

Kung Pao hat nacktes Hühnchen, nicht geschlagen, nicht frittiert und es ist so lecker. Ich mag es, Paprika und Schneeerbsen in meine zu werfen, aber du könntest verrückt werden und Zucchini und Sellerie oder irgendetwas anderes hinzufügen, das deine Phantasie im Moment anregt. Leicht anpassbar und schnell und einfach, sodass Sie bei der Zubereitung des Abendessens ein wenig weniger Stress in der Wochenmitte haben!

Leichteres Kung Pao Huhn

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 4-5 rote Chilis
  • 2-3 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, auf 1/2 Zoll Dicke geschlagen und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1/2 Tasse Schneeerbsen
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel zerhackter Knoblauch
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser
  • Backofen auf hoher Stufe vorheizen. Die Chilis auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen und mit Kochspray besprühen. 3-4 Minuten braten, bis die Paprikaschoten schwarz werden, dann umdrehen und 1-2 Minuten länger kochen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann Stängel und Samen entfernen, würfeln und beiseite stellen.

  • Sesamöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Braten Sie rote und grüne Paprika, Schneeerbsen und Knoblauch 2-3 Minuten an. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie unter Rühren weiter, bis das Huhn durchgekocht ist.

  • In einer Schüssel Sojasauce, 3/4 Tasse Wasser, braunen Zucker und zerkleinerte rote Pfefferflocken mischen und glatt rühren. In die Pfanne geben und umrühren, um Hühnchen und Gemüse zu bestreichen.

  • In einer kleinen Schüssel Maisstärke und 2 Esslöffel kaltes Wasser verquirlen. Den Inhalt der Pfanne zum Kochen bringen, die Maisstärkemischung hinzufügen und rühren, bis sie eingedickt ist. Hitze reduzieren, geröstete Chilischoten einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Erdnüssen garnieren und auf Wunsch mit gedämpftem oder gebratenem Reis servieren.

Adaptiert von Cooking Light.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *