Healthy&Recipes

Himbeersorbet

Frisches Himbeersorbet in 30 Minuten! Ein perfekter gefrorener cremiger Genuss zum Abkühlen in diesem Sommer!

Himbeersorbet

Der Geburtstag meiner Mutter war vor ein paar Wochen und alle Kinder kamen herein, um beim Abendessen bei meinen Eltern zu helfen. Mir wurde zugewiesen: Dessert. Kein Problem – hier habe ich eine Fülle von Desserts zuzubereiten und neue zu probieren! Ich hatte ein paar Ideen im Hinterkopf (eine davon beinhaltete eine Einstellung zu Triple Berry Cobbler, shh!), Aber dann fragte meine Mutter nach etwas Bestimmtem. Himbeersorbet. Oh…. sicher Mama! Ich meine, es ist ihr Geburtstag. Was wirst du tun?

Himbeersorbet

Es ist kein Geheimnis, dass ich O.b.S.e.S.s.E.d mit Eis bin – wirklich, ich würde es den ganzen Tag jeden Tag essen. In meiner perfekten Welt würden wir Eis anstelle von Luft atmen, es wäre wunderbar! Nicht beurteilen, es ist genetisch bedingt, ich habe diese Creme-Besessenheit von der Seite meiner Mutter geerbt. Die Seite meiner Mutter ist die Chase-Seite, und die Chases LIEBEN ihr Eis. Obwohl ich das “harte Zeug” bevorzuge, hat meine Mutter wirklich eine Schwäche für Sorbet (oh mein Gott, ich bin so lustig …). Besonders Himbeersorbet. Als sie zu ihrem Geburtstag nach Himbeersorbet fragte, war ich mehr als begeistert, dies zu tun. Außerdem kann ich jetzt das Rezept mit DIR teilen! Für alle gewinnen, oder? Und da ist es, du siehst dir das Geburtstagsdessert meiner Mutter an. Ist es nicht hübsch?

P.S. Keine Angst, wenn Sie keine Eismaschine haben – Sie können das Sorbet über Nacht in einem flachen Behälter einfrieren, um ähnliche Ergebnisse zu erzielen!

Himbeersorbet

Was die Leute über dieses Himbeersorbet sagen

„Dieses Rezept ist hervorragend! Ich habe ein halbes Rezept gemacht, aber versehentlich zu viel Vanille hineingegeben. Zum Glück liebe ich Vanille und ich empfehle dringend, etwas mehr in das Sorbet zu geben, für diejenigen, die meine Vorlieben teilen. es schmeckt großartig! Ich habe die Himbeeren auch zweimal gesiebt, um eine feinere Konsistenz zu erzielen. Es hat etwas länger gedauert, aber es hat sich gelohnt! Der Geschmack ist unglaublich. “ – Kallie

“Ich habe dieses Sorbet diesen Sommer zweimal gemacht! So ein gutes Rezept, ändere nichts! Danke für das Teilen!” – Kate

“Ich liebe dieses Rezept. Ich habe es den ganzen Sommer über geschafft. Ich passe den Zucker je nach Herbheit der Beeren an. Ich habe keine Eismaschine, rühre also alle paar Stunden um, während das Einfrieren gut funktioniert. Heute Brombeersorbet herstellen! “ – Susanne

Himbeersorbet

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Einfrierzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 8

  • ~ 5 Tassen frische Himbeeren
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1-2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • Wasser und Himbeeren in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren, bis die Mischung eine glatte Konsistenz hat.

  • Stellen Sie ein feinmaschiges Sieb über eine große Schüssel. Geben Sie pürierte Himbeeren in das Sieb (jeweils 1/4) und drücken Sie mit der Rückseite eines großen Löffels oder eines Gummispatels durch das Sieb, um die Samen zu entfernen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Himbeerpüree. Entsorgen Sie alles, was noch im Sieb ist.

  • Fügen Sie Zucker, Vanille und Zitronensaft zum Himbeersaft in der Schüssel hinzu. Schneebesen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  • Frieren Sie gemäß den Anweisungen Ihrer Eismaschine ein. Sofort für ein weiches Dessert servieren ODER in einen flachen Behälter umfüllen und weitere 1-2 Stunden einfrieren, um ein festeres Sorbet zu erhalten.

Rezept von Saveur angepasst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *