Healthy&Recipes

Heidelbeer-Haferflocken-Pfannkuchen

Dies sind die besten Blaubeerpfannkuchen! Feucht, flauschig und voller leckerer Hafer! Überspringen Sie die Schüssel mit Haferflocken und reparieren Sie stattdessen diese Blaubeer-OATMEAL-Pfannkuchen!

Blueberry Oatmeal Pancakes

Hallo flauschige Pfannkuchen, es ist so schön, dich heute Morgen zu sehen. Um ganz ehrlich zu sein, habe ich kein Problem damit, Kuchen zum Frühstück zu essen. Ich spreche von 4 Zoll großen Schokoladenglasur. Geburtstagstorte, Hochzeitstorte (NICHT Obstkuchen – Mutterschaf), Sonntagsfamilie, die bunten Kuchen sammelt – das spielt keine Rolle. Kuchen ist wunderbar und ich werde ihn zu jeder Tages- und Nachtzeit essen.

Es war einmal jemand, der meine kühnen 7-Uhr-Kuchen-Essgewohnheiten nicht teilte, und so erfanden sie einen panCAKE, damit sie sich ein bisschen besser fühlen, wenn sie Kuchen zum Frühstück haben. Ich sehe keinen großen Unterschied, Sie gießen im Grunde genommen flüssigen Zuckerguss darüber. Es ist Kuchen.

Blueberry Oatmeal Pancakes

Blueberry Oatmeal Pancakes

Blueberry Oatmeal Pancakes

Unabhängig davon bin ich ein großer Fan von Pfannkuchen, also werde ich für immer dankbar sein, dass sie erfunden wurden. Und heute stelle ich Ihnen meine neuen besten Freunde vor, die Heidelbeer-Haferflocken-Pfannkuchen. Dies ist eines dieser hybriden Rezepte, die aufgrund meiner angeborenen Unentschlossenheit entstehen. Soll ich Blaubeerpfannkuchen haben? Oder Blaubeer-Haferflocken? Ummmmmmm, BEIDE! Ahhhhhh, ich fühle mich viel besser. Ich mag die Flauschigkeit dieser Pfannkuchen und die Tatsache, dass sie keine besonders verrückten Zutaten enthalten, nur Sachen, die Sie wahrscheinlich schon in Ihrer Speisekammer haben, plus ein paar Blaubeeren. Und sie sind bis zum Äußersten lecker!

Blueberry Oatmeal Pancakes

Heidelbeer-Haferflocken-Pfannkuchen

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit: 25 Protokoll

Portionen: 4

  • 3/4 Tasse Mehl (mehr nach Bedarf)
  • 1/4 Tasse Haferflocken
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 Tasse halb halb (oder andere Milch)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl (oder geschmolzene Butter)
  • 1 Ei
  • 1 Tasse frische Blaubeeren, gespült und trocken getupft
  • Optional: Sirup, zusätzliche frische Blaubeeren, Puderzucker
  • Mehl, Hafer, Zucker, Backpulver und Salz verquirlen. In einer separaten Schüssel halb und halb (oder Milch), Öl und Ei glatt rühren.

  • Fügen Sie feuchte Zutaten zu trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. (Es wird immer noch etwas klumpig sein – das ist GUT. Es hält Ihre Pfannkuchen schön und locker.) Heidelbeeren vorsichtig einrühren.

  • Heizen Sie eine große Pfanne oder Bratpfanne mit Antihaftbeschichtung auf mittlere bis hohe Hitze (oder etwa 300 Grad) vor. Mit Kochspray einsprühen.

  • Gießen Sie 1/4 Tasse Teig auf die Pfanne. 2-3 kochen lassen, bis sich oben auf dem Pfannkuchen Blasen bilden und die Ränder “trocken” aussehen. Drehen Sie um und kochen Sie weitere 2 Minuten auf der anderen Seite. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

  • Optional: Warm servieren mit Sirup (ich habe Blaubeeren verwendet), frischen Blaubeeren und mit Puderzucker bestreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *