Healthy&Recipes

Golden Oreo Gefüllte Zitronenplätzchen

Weiche Zitronenplätzchen zum Schmelzen im Mund, gefüllt mit goldenen Oreos und gefrostet mit Zitronenglasur! Diese Kekse machen gefährlich süchtig!

Golden Oreo Gefüllte Zitronenplätzchen

Haben Sie schon einmal Ihr Haus gestrichen? Nicht von innen, ich spreche von außen. Das Innere ist schlimm genug, aber das Äußere ist zehnmal schlechter. Wir haben ein Aluminium-Abstellgleis und es hat eine böse gelbe Farbe. Gelb ist im Allgemeinen keine schreckliche Sache. Ich würde mich für eine gelbe Zitronencreme entscheiden. Aber das ist dreckiges, gelbes 70er-Jahre-Gelb. Um die Sache noch schlimmer zu machen, ist alles von braunen Verzierungen umgeben. Sogar das Garagentor ist braun. Wieder ein böses Braun, kein hübsches Braun. Unsere Haustür war das gleiche böse Braun, als wir einzogen, aber wir haben sie ein paar Monate nach dem Einleben gestrichen. Jetzt ist sie weiß, aber wir werden sie durch eine ersetzen, die kein 300 Jahre altes Buntglas mit lila und hat blaue Blumen.

Golden Oreo Gefüllte Zitronenplätzchen

Das große Problem, auf das wir stoßen, ist die Wahl einer neuen Farbe für unser Abstellgleis. Wir wissen bereits, dass weiße Verzierungen das gesamte braune Material ersetzen sollen. Aber wir haben wochenlang zwischen einem Graublau und einem Salbeigrün für den Rest des Hauses gewechselt. Derzeit haben wir 9 verschiedene Farben auf der Vorderseite unseres Hauses und unsere Nachbarn fangen an, uns seltsame Blicke zu geben. Keine Sorge, wir beabsichtigen, das Ganze in einer zusammenhängenden Farbe zu malen. Machen Sie sich noch keine Gedanken über den Wert Ihrer Immobilie.

Wir haben den Blues und diesen Punkt so gut wie ausgeschlossen und uns für Grün entschieden, aber Mann am Leben, Sie würden nicht glauben, wie schwierig es ist, den richtigen Grünton für ein Haus zu finden. Wir haben gestern zwei neue Farben am Haus ausprobiert und sie waren es furchtbar. So schrecklich. Ich würde ein Bild für dich malen, aber vertrau mir, du willst nicht das Bild, das gerade in meinem Kopf ist. Ich werde Ihnen die schmerzhafte Beschreibung ersparen, aber ich denke, “faul” ist ein ziemlich gutes Wort, um Sie zu verlassen.

Golden Oreo Gefüllte Zitronenplätzchen

Okay, vergiss dieses Wort, es passt nicht wirklich zu dem, worüber wir diskutieren werden, welches Dessert ist. Tatsächlich handelt es sich um Cookies. Offensichtlich. Ich bin mir sicher, dass Sie auf den Bildern bemerkt haben, dass es sich heute um Cookies handelt. Aber! Dies sind nicht nur irgendwelche Cookies. Dies sind die weichsten Zitronenplätzchen, die es je in der Geschichte der ganzen Welt gab. Außerdem haben sie Zuckerguss. Zuckerguss macht alles siebzehnhundert Mal besser. Und das ist noch nicht einmal das Beste!

Das Beste ist, was ist im die Kekse. In diesen erstaunlichen Keksen finden Sie ultraweiche und butterartige GOLDENE OREOS, in die Sie Ihre Zähne versenken können. Deine Mutter war weise, es kommt darauf an, was drin ist.

Golden Oreo Gefüllte Zitronenplätzchen

Golden Oreo Gefüllte Zitronenplätzchen

Vorbereitungszeit: 20 Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit: 35 Protokoll

Portionen: 16

  • 2 1/4 Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Butter (2 Stöcke)
  • 2 Esslöffel Zitronenschale
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 16 goldene Oreos

Glasur

  • 1/2 Tasse Butter, (1 Stock) erweicht
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Unze Frischkäse (2 Esslöffel)
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • Backofen auf 350 vorheizen. Backblech leicht mit Kochspray einfetten. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.

  • In einer großen Schüssel Butter, Zucker und Zitronenschale cremig rühren. Fügen Sie Ei, Vanille und Zitronensaft hinzu und mischen Sie, bis glatt.

  • Trockene Zutaten zu nassen Zutaten geben und glatt rühren. Abdecken und 30 Minuten kalt stellen.

  • Rollen Sie ungefähr 3 Esslöffel Teig in eine Kugel. Brechen Sie die Teigkugel in zwei Hälften. Drücken Sie ein goldenes Oreo in die eine Hälfte, so dass es an den Seiten des Oreos herausquetscht. Drücken Sie die verbleibende Hälfte der Keksteigkugel auf das Oreo und glätten Sie den Teig so, dass er eine leicht abgeflachte Kugel um das Oreo bildet und das Oreo vollständig bedeckt ist.

  • Legen Sie den Keks auf das vorbereitete Backblech und wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig und den Oreos. 12-15 Minuten backen, bis die Kekse an den Rändern eine sehr hellgoldene Farbe annehmen. Übertragen Sie die Kekse auf ein Kühlregal und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

  • Bereiten Sie die Glasur vor, indem Sie alle Zutaten für die Glasur in einer mikrowellengeeigneten Schüssel zusammencremen. Die Mikrowelle 10 bis 20 Sekunden lang auf Hoch stellen, bis die Glasur gießbar ist. Gießen Sie die Glasur auf gekühlte Kekse. Lassen Sie die Glasur abkühlen und aushärten. Lagern Sie Kekse bis zu 1 Woche in einem luftdichten Behälter.

* Die Vorbereitungszeit beinhaltet keine Abkühlzeit von 30 Minuten

Cookies angepasst von zwei Erbsen & ihre Hülse

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *