Healthy&Recipes

Easy 4 Ingredient Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

EINFACHE weiche Karamellen, die Sie in ca. 15 Minuten aufschlagen können. Sie brauchen kein Süßigkeitsthermometer, um diese Karamellen herzustellen, und sie schmelzen buchstäblich in Ihrem Mund!

Easy No-Fail Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

Ich habe zwei Lieblingsrezepte für Karamell. Eines gehört meiner Mutter und ist berühmt. Ja wirklich. Die Leute werden Dinge sagen wie “Heyyyyy, wie geht es deiner Mutter? Ich sehne mich seit Weihnachten nach ihren Karamellen! ” Denken Sie daran, dass es September ist. Wenn sie also sagen, dass sie seit 9 Monaten ein Verlangen nach Karamellen stillen, leiden sie seit geraumer Zeit wirklich. Sie sind perfekt butterartig und haben den reichsten, unglaublichsten Geschmack.

Ich brauche einen. JETZT.

Easy No-Fail Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

Mein anderes Lieblingsrezept für Karamell ist dieses, das ich heute mit Ihnen teile. Das Rezept meiner Mutter ist so unglaublich, aber es erfordert ein Süßigkeitsthermometer, einen riesigen Topf und viel Rühren. So sehr ich verehre jene Karamellen, ich neige dazu, etwas weniger geduldig zu sein als meine Mutter und brauche etwas schnelles und einfaches, das immer noch einen großen butterartigen Karamellgeschmack liefert. Hier kommt dieses Rezept ins Spiel. Großer Geschmack, wenig Arbeit. Ich liebe es.

Easy No-Fail Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

Diese Karamellen sind so einfach herzustellen. Sie benötigen nur vier Zutaten (5, wenn Sie das Meersalz bestreuen möchten) und Sie verbringen etwa 10 Minuten damit, den Ofentopf umzurühren und im Auge zu behalten. Das Beste daran ist, dass KEINE ausgefallenen Geräte – nämlich das gefürchtete Süßigkeitsthermometer – benötigt werden. Wie ich schon sagte, es ist einfach, schnell und sie sind so lecker im Mund. Am schwierigsten ist es, darauf zu warten, dass das Karamell abkühlt, bevor Sie es essen!

Easy No-Fail Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

Was die Leute über diese Easy 4 Ingredient Soft Caramels sagen

„Das zum zweiten Mal zu machen… und das erste Mal war ein großer Erfolg. Es begann damit, dass jemand bei der Arbeit gesalzene Karamellen einbrachte und ich sagte: „Ja, ich könnte diese wahrscheinlich machen.“ Also habe ich Ihr Karamellrezept gemacht (hatte aber keine gute Zeit, es von der Folie zu lösen) und dann das Blatt ausgelegt und einen kleinen Herz-Ausstecher verwendet und Karamellherzen ausgeschnitten. Tauchte sie in dunkle Schokolade und bestäubte sie dann mit Meersalz. Fazit: Die Leute bei der Arbeit schwärmten von ihnen und sagten, sie seien besser als die aus dem Süßwarenladen. Vielen Dank, dass Sie dieses großartige und einfache Karamellrezept geteilt haben. “ – Ian

„Ich habe es vor ein paar Wochen versucht und sie sind fantastisch! Tolles Rezept und gut zu lagern. Machen Sie jetzt mehr für Freunde und Familie! 🙂”- Kelly

“Ich liebe dieses Rezept! Hausgemachtes Karamell ist mein Favorit und ich habe es seit dem Tod meiner Oma nicht mehr gehabt. Ich habe dieses Rezept gesehen und obwohl ich ein schrecklicher Koch bin, musste ich es probieren, weil es so einfach aussah. …Und es war! Wenn Sie den Anweisungen genau folgen und warten, bis sich die Süßigkeiten aus der Pfanne lösen (ich musste meine hier in AZ länger kochen), hat es perfekt funktioniert! Dieses Rezept hat mich zurück in den Himmel der Grundschule gebracht. Vielen Dank für ein Rezept, das selbst diejenigen von uns, die nur aus einer Laune heraus kochen, erfolgreich abschließen können! “ – Tisha

„Wow, danke für dieses Rezept! Versuchte es letzte Nacht, etwas ängstlich von einigen der anderen Kommentatorenkämpfe, aber das hat wunderbar funktioniert! Rühre einfach weiter! Ich wollte schon seit einiger Zeit Karamell machen, wurde aber von anderen Rezepten eingeschüchtert (und ich habe kein verdammtes Süßigkeitsthermometer!), Aber das war einfach und schmeckt großartig! Ich habe meine Pfanne mit Pergamentpapier anstelle von Folie ausgekleidet – keine Probleme mit dem Kleben! Und ich habe einen Schneebesen benutzt und es gab auch keine Trennungsprobleme… DANKE für ein leicht zu befolgendes und leckeres Urlaubsrezept! “ – Lorriana

Easy No-Fail Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 10 Protokoll

Gesamtzeit: fünfzehn Protokoll

Portionen: 25 Karamellen

  • 1 1/2 Stöcke Butter (12 Esslöffel)
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel leichter Maissirup
  • 14 Unzen gesüsste Kondensmilch
  • optional: grobes Meersalz, 1/2 Teelöffel Vanille (siehe Anmerkung)
  • In einer mittelgroßen Soßenpfanne Butter und Zucker mischen und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Maissirup und Kondensmilch einrühren.

  • Zum Kochen bringen und dann 7-10 Minuten köcheln lassen oder bis die Mischung unter ständigem Rühren eine tiefgoldene Farbe erreicht. (* Für niedrigere Höhen muss die Kochzeit möglicherweise um 2-3 Minuten verkürzt werden. Achten Sie sorgfältig auf die Färbung!) – Siehe Update unter Rezept!

  • Gießen Sie Karamell in eine mit Folie ausgekleidete 8×8-Zoll-Pfanne und lassen Sie es vollständig abkühlen. Auf Wunsch mit grobem Meersalz bestreuen.

  • Nach dem vollständigen Abkühlen in Quadrate schneiden und in Wachspapier einwickeln.

* macht ungefähr 20-30 Karamellen (abhängig davon, wie groß Sie sie schneiden)
** Die Rezeptvorbereitungszeit beinhaltet keine Abkühlzeit, die 1-2 Stunden betragen kann
*** Für zusätzlichen Reichtum und Geschmack können Sie 1/2 Teelöffel Vanille einrühren, nachdem Sie das Karamell vom Herd genommen und in Ihre vorbereitete Pfanne gegossen haben. Streuen Sie grobes Meersalz auf Karamellen, um den Geschmack von gesalzenem Karamell zu verbessern!

REZEPT-UPDATE: Einige Leser haben berichtet, dass sich ihre Karamellen nicht “eingerichtet” haben. Dies ist höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass das Karamell nicht lange genug gekocht wird. Zur Verdeutlichung: Nachdem Sie die Mischung schnell zum Kochen gebracht haben (Schritt 2), reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Hitze. Das Karamell wird von hier an weiter sprudeln. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten rühren oder bis Ihr Karamell eine tiefgoldene Farbe erreicht und das Karamell beginnt, sich von den Rändern der Pfanne abzuziehen. Wenn sich Ihre Butter zu trennen beginnt, nehmen Sie sie vom Herd und verquirlen Sie sie wie verrückt, und sie kommt wieder zusammen. Wischen Sie dann weiter über der Hitze, bis die tiefgoldene Farbe erreicht ist.

Wenn Sie mit der Herstellung von Süßigkeiten nicht vertraut sind, ist allgemein bekannt, dass die Herstellung von Süßigkeiten aufgrund der Lage (Höhe) und des Wetters temperamentvoll sein kann. Davon abgesehen hatte ich persönlich noch nie ein Problem mit diesem Rezept, es kommt immer perfekt heraus!

Easy No-Fail Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

Easy No-Fail Soft Caramels (kein Süßigkeitsthermometer erforderlich)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *