Healthy&Recipes

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprika

Die alte klassische Makkaroni wird in dieser Version mit gefüllten Paprikaschoten mit drei Käsemakkaroni neu gestaltet!

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprika

Ich war in letzter Zeit in einer Pasta-Mega-Stimmung. Ich habe es in den letzten vier Tagen dreimal geschafft, daher die Qualifikation für Mega-Stimmung. Ich denke, es ist das kühlere Wetter, das dies bewirkt. Gibt es einen Teil Ihres Gehirns, der die Wetteränderungen wahrnimmt und Ihr Verlangen nach Essen entsprechend anpasst? Ich habe im College Anatomie studiert, also sollte ich das wahrscheinlich wissen, aber ein Wetter-Essen-a-Thalamus läutet nicht wirklich.

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprika

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprika

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprikaschoten

Sie wissen, dass Mac n 'Cheese der alten Schule schwer zu schlagen ist, aber wissen Sie, was ist besser als eine Makkaroni und Käse? Drei Käsemakkaroni. Gefüllt in einer gerösteten Paprika. Ohhhhyeahhhhh. Schau es dir an – alles fad und wunderschön. Ah Mann, ich bin ernsthaft in einen riesigen Käse verknallt.

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprikaschoten

Als ich meinen Mann heiratete, war er ein Fleisch- und Kartoffeltyp. Sein Geschmack hat sich sehr weiterentwickelt, seit ich Lebensmittel blogge und Hunderte neuer Rezepte mache, aber ich werde immer noch gelegentlich nervös, wenn ich etwas repariere, das ihn vor ein paar Jahren wahrscheinlich nicht interessiert hätte. Nämlich vegetarische Gerichte. Diese Makkaroni haben kein Stück Fleisch – nicht einmal Speck – also war ich, wie gesagt, ein bisschen nervös. Aber er liebte es. Im Ernst, l.o.v.e.d. es! Dann wissen Sie, dass ein Gericht gut ist. Es enthält kein Fleisch und Ihr fleischliebender Ehepartner kann nicht genug davon bekommen.

Ich bin überzeugt, dass es das Käsetrio ist. Das wird jeden überzeugen.

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprika

Drei gefüllte Käse-Makkaroni-Paprika

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 12 Unzen trockene Ellbogenmakkaroni (NICHT Instant Mac n 'Cheese)
  • 1 1/4 Tassen Greyerzer Käse, geschreddert
  • 1 Tasse scharfer Cheddar-Käse, geschreddert
  • 1 Tasse weißer Cheddar-Käse, zerkleinert + 1/2 Tasse, geteilt
  • 1 Tasse Schlagsahne (oder halb & halb oder andere Milch)
  • 1 Teelöffel Salz, oder nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
  • 4 Paprika (Farbe Ihrer Wahl)
  • gehackte Parlsey, zum Garnieren
  • Backofen auf 400 vorheizen. Makkaroni-Nudeln gemäß Packungsanweisung kochen, dann abtropfen lassen.

  • Fügen Sie Makkaroni, Käse (außer 1/2 Tasse weißen Cheddar), Sahne (oder andere Milch) hinzu und rühren Sie bei mittlerer Hitze, bis der Käse geschmolzen ist. Salz und Pfeffer einrühren.

  • Die Paprikaschoten abschneiden und die Samen herausschöpfen. Füllen Sie den Pfeffer mit käsigen Makkaroni. Mit dem restlichen geriebenen weißen Cheddar-Käse belegen. 10-15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Auf Wunsch mit gehackter Petersilie bestreuen, warm servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *