Healthy&Recipes

Brezelkrustenpizza

Zähe Brezelkrustenpizza ist der letzte Schrei! Dieses Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und macht Pizza, die besser ist als die Lieferung, die Sie immer wieder machen werden. Achtung: Sie können nach dem Versuch möglicherweise nie mehr zur traditionellen Pizzakruste zurückkehren!

Pretzel Crust Pizza

Ich würde sagen, dass es drei der besten Pizzen gibt, die ich je in meinem Leben probiert habe. Und ich habe gegessen viel Pizza, das sagt also wirklich etwas aus. Als ich bei BYU zur Schule ging, aß ich nur ein paar zu viele Donuts, Pizookies und Holzofenpizzas. Mein Mitbewohner Kelsi und ich aßen im Brick Oven direkt neben dem Campus. das. Zeit. Im Ernst, die ganze Zeit. Sie hatten eine Lastwagenladung mit tollen Pizzen auf der Speisekarte, aber mein Favorit war die Pizza-Spezialität, die ich fast jedes Mal, wenn wir dort aßen, speziell bestellt hatte: Artischocken und italienische Wurst. Dies ist die erste Pizza auf meiner Liste der Top 3.

Pretzel Crust Pizza

Der zweite Anwärter ist der Spinat-Speck Alfredo mit dünner Kruste, den ich bestellt habe, als ich vor einigen Jahren meinen Bruder in Hollywood besuchte. Er arbeitete für ein großes Animationsstudio in Culver City und ich traf mich mit ihm zum Mittagessen an einem Ort namens…. Hugos? H…. etwas. Verdammt, ich kann mich nicht an den Namen erinnern. Aber dieser Ort hatte eine großartige Pizza und nachdem ich ein paar Freudentränen vergossen und einen kleinen Bissen geteilt hatte (es ist alles, was ich ertragen konnte, um mich zu trennen), sagte mein Bruder, es sei das Nächste, was er jemals an der Pizza probiert hatte, die er probiert hatte in Italien im Jahr zuvor. Ahhhhh. Diese Pizza war der Himmel.

Pretzel Crust Pizza

Ich bin mir sicher, dass Sie es inzwischen erraten haben, aber das dritte Mitglied meines BESTEN Pizza-Clans ist das, über das Sie in dieser Sekunde sabbern. Pizza mit Brezelkruste. PRETZEL CRUST PIZZA. Entschuldigung, musste es zweimal sagen, weil ich zu 100% besessen bin. Vor ein oder zwei Wochen machte ich die Fotos auf der 1-Jahres-Geburtstagsparty meiner Nichte und meine Schwiegereltern holten ein paar Pizzen von Little Caesars ab. Eine war traditionelle Peperoni, die andere war Pizzakruste. Ich hatte noch nie von Pizza mit Brezelkruste gehört, geschweige denn probiert, aber als ich das tat, gab es kein Zurück mehr. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Pretzel Crust Pizza

Die Kaubarkeit der mit grobem Meersalz gesprenkelten weichen Brezelkruste bringt eine normale käsige Pizza auf ein völlig neues Niveau. Ich habe diese Pizza in der letzten Woche zweimal gemacht und kann nicht genug davon bekommen. Wenn Sie noch nie Pizza mit Brezelkruste probiert haben, müssen Sie dies einfach tun. Und hab keine Angst vor diesem Rezept, ich verspreche dir, es ist so einfach und leicht zu befolgen. Der Teig ist ein schnell aufgehender, unkomplizierter Teig, den ich ständig benutze und auf seine Perfektion schwöre. Nur einen Kopf hoch, die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich verrückt verlieben und nie wieder zur traditionellen Pizzakruste zurückkehren, ist extrem hoch. Sag nicht, dass ich dich nicht gewarnt habe!

Pretzel Crust Pizza

Pretzel Crust Pizza

Was die Leute über diese Brezelkrustenpizza sagen

„Ich habe das gerade gemacht und es war köstlich. Die Kruste hatte viel mehr Geschmack als eine typische Pizzakruste. Ich war besorgt über den Kommentar, dass der Teig nicht vollständig durchgekocht wurde. Nachdem ich die Krusten gekocht hatte, legte ich die Papiertücher und Pizzaschalen auf ein Kühlregal, um sicherzustellen, dass die überschüssige Feuchtigkeit heraus war. Als die zehn Minuten für das Kochen der Krusten abgelaufen waren, bevor eine Toppings hinzugefügt wurden, sah eine etwas dickere Kruste nicht so gut aus wie die anderen, also ließ ich sie für ein paar zusätzliche Minuten im Ofen. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen! Vielen Dank!” – Sue

“Ich habe dieses Rezept jetzt zweimal für meinen Mann und 4 Kinder gemacht und wir sind grenzsüchtig! Vielen Dank, dass Sie es mit uns geteilt haben. Wir werden an diesem Punkt vielleicht nie mehr zur traditionellen Kruste zurückkehren… was eine große Sache ist, die von New Yorkern kommt. Letzte Nacht habe ich es mit weißer Knoblauchsauce anstelle von Tomatenpizzasauce und geriebenem Cheddar anstelle von Mozz gemacht … also, so, so lecker! ” – Ashley

„Ich habe es heute Abend versucht und es hat super geschmeckt! Meins war nicht die dunkelbraune Farbe, die deine auf den Bildern hatte. Wie sollte die Kruste aus dem Ofen kommen, bevor du Beläge hinzufügst? Meins war goldbraun und wurde nach dem Belag dunkler, aber nicht das Brezelbraun. Hat trotzdem super geschmeckt! “ – Carrie

„Ich habe dieses Rezept heute ausprobiert und es hat sich als köstlich herausgestellt! Ich mochte den Geschmack und ließ 2 meiner Lieblingsbackwaren in eine rollen? Ja bitte! Ich habe das Rezept verdoppelt (5-köpfige Familie hier) und viel zu viel davon gegessen 😂”- Carrie

Brezelkrustenpizza

Vorbereitungszeit: 30 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 50 Protokoll

Portionen: 4

  • 1 1/3 Tassen warmes Wasser
  • 1 Esslöffel Trockenhefe
  • 2 Esslöffel Honig
  • 3 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Salz- (normales feines Speisesalz)
  • 1/3 Tasse Backsoda
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • grobes Meersalz
  • 1 Tasse Pizza Soße
  • 1 Tasse geriebener Käse
  • Peperoni-Scheiben oder andere gewünschte Beläge
  • Kombinieren Sie warmes Wasser, Hefe und Honig und rühren Sie um, um zu mischen. 5 Minuten ruhen lassen. (Wenn möglich, bereiten Sie dieses Rezept mit einem Standmixer vor.)

  • Mehl und 1 Teelöffel Salz zur Hefemischung geben. Mischen, bis sich ein Teig bildet. 5 Minuten kneten, bis der Teig glatt und klebrig, aber nicht zu klebrig ist. (Wenn Sie einen Standmixer verwenden, verwenden Sie den Teighaken, um den Teig zu mischen und zu kneten.) Den Teig aus der Schüssel nehmen und 10 Minuten auf einer gut bemehlten Oberfläche ruhen lassen.

  • Füllen Sie einen Suppentopf (der größte Topf, den Sie haben, mindestens 10 Zoll breit) mit etwa 2 bis 3 Zoll Wasser. Zum Kochen bringen. Fügen Sie Backpulver hinzu – Vorsicht, es sprudelt und steigt auf. Wasser zum Kochen bringen.

  • Teilen Sie den Teig in drei gleiche Portionen und rollen Sie sie in drei 8-Zoll-Scheiben aus.

  • Lassen Sie vorsichtig eine Teigscheibe in das kochende Wasser fallen. 30-40 Sekunden kochen lassen. Verwenden Sie geschlitzte Löffel oder geschlitzte Spatel, um den Teig vorsichtig aus dem Topf zu heben und auf ein mit Papiertüchern ausgekleidetes Kühlregal zu übertragen (ein Teller funktioniert auch). Wiederholen Sie dies mit den restlichen zwei Teigscheiben.

  • Übertragen Sie die Teigscheiben auf ein gefettetes Backblech (möglicherweise müssen Sie mehr als ein Backblech verwenden, um alle zu montieren). Mit zerlassener Butter bestreichen. Mit grobem Meersalz bestreuen.

  • 10 Minuten bei 420 backen. Nach 10 Minuten die Krusten mit Pizzasauce, Käse und Peperoni oder anderen gewünschten Belägen belegen. Weitere 10-15 Minuten backen, bis der Käse schmilzt und die Kruste leicht gebräunt ist. Sofort servieren.

Pretzel Crust Pizza

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *