Healthy&Recipes

9 Layer Dip

Warum um 7 aufhören? Dieser 9-Lagen-Dip bringt Party-Dips auf ein ganz neues Niveau von Spaß und Leckerem!

9 Layer Dip

Einfache Party-Dips sind das A und O in unserem Haus. Und ich meine Spiel denn bald wird hier Fußballsaison und ich bin mit meinem Vater und meinen Brüdern beim College-Ball aufgewachsen. Wir sind keine Profifans, also frag mich nicht, für welches Team ich mich freue. Unsere Herzen sind in der NCAA gefesselt und das ist unsere Samstagstradition während der Herbstsaison. Natürlich mit reichlich Snacks.

9 Layer Dip

Ich habe 7-Schicht-Dips immer geliebt, weil, hallo, Schichten. Du weißt, ich liebe mich für mehrschichtiges Essen. Es ist also keine Überraschung, dass ich bei einem 7-Lagen-Dip bei 7 einfach nicht aufhören konnte. Ich musste bei 9 die Zügel einziehen, weil, na ja … Ich hatte keinen Platz mehr in meiner Auflaufform. Was bedeutet, dass ich auf der Suche nach einem größeren bin. Im Moment bin ich ziemlich begeistert von diesem 9-Lagen-Dip. Zwei Bohnensorten, frisches Guacamole, saure Sahne, zwei Käsesorten (PEPPERJACK !!!) und alle Lieblingsbeläge. Wie kann man zu einem solchen Dip nein sagen ??? Das kannst du nicht. Das kannst du einfach nicht.

9 Layer Dip

9 Layer Dip
  • 1 kann gekühlte Bohnen
  • 1 Tasse Sauerrahm (8 Unzen)
  • 4 Esslöffel Tacogewürz oder Chipotle-Gewürz
  • 3 Mittel Avocados, püriert
  • 1 Teelöffel Salz-
  • Saft von 1 Limette (ca. 1 Esslöffel)
  • 1/2 Tasse Mayo
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 kann schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 Tasse geriebener Käse nach mexikanischer Art (Cheddar, Colby Jack, Monterey Jack usw.)
  • 1 Tasse zerkleinerter Pfefferkäse
  • 1/4 Weiße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Roma-Tomate, gewürfelt
  • 1/4 Tasse Koriander, grob gehackt
  • 1 grüne Zwiebel, gehackt
  • Tortillachips zum Servieren
  • Verteilen Sie die gekühlten Bohnen auf dem Boden einer Auflaufform. Mischen Sie saure Sahne und Taco-Gewürze und verteilen Sie die Mischung auf den gekühlten Bohnen.

  • Kombinieren Sie zerdrückte Avocados, Salz, Limettensaft, Mayo, Kreuzkümmel und Knoblauchpulver und mischen Sie gut (es kann immer noch klobig sein). Guacamole auf die Sauerrahmmischung geben.

  • Die schwarzen Bohnen gleichmäßig auf die Guacamole streuen. Käse nach mexikanischer Art auf schwarze Bohnen streuen. Dann Pfefferkäse darüber streuen.

  • Top mit Frühlingszwiebeln, weißen Zwiebeln, Tomaten und Koriander. Abdecken und bis zum Servieren kalt stellen. Kalt oder bei Raumtemperatur mit Tortillachips servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *