Healthy&Recipes

Übrig gebliebener türkischer Taco-Salat

Taco-Salat ist der perfekte Weg, um Putenreste zu verzehren! Top es mit all Ihren Favoriten wie schwarzen Bohnen, Avocado, Mais, Käse, Tortillastreifen und Ihrem Lieblingsdressing im Südwesten!

Übrig gebliebener türkischer Taco-Salat

Glücklicher Türkei-Tag !!! Wie viele Thanksgiving-Abendessen isst du heute? Seltsame Frage, denke ich, aber es macht in unserem Haus tatsächlich Sinn. Unsere Familien leben so nahe beieinander, dass wir unsere Ferien auf beide Häuser verteilen. Was gut ist und Schlecht.

Übrig gebliebener türkischer Taco-Salat

Ich liebe es, dass wir beide unsere Familien sehen. Meistens…. Ich bin froh, dass ich immer noch jeden Urlaub die Küche meiner Mutter probieren kann und nicht darauf verzichten muss. Das freut mich aber auch sehen Meine Mutter auch, weißt du, ich bin nicht ganz barbarisch. 😉 Aber ich sage dir, zwei Thanksgiving-Abendessen reichen aus, um ein Mädchen zu töten – sogar eines, das Essen genauso liebt wie dieses hier.

Übrig gebliebener türkischer Taco-Salat

Meine Mutter macht immer 2-3 Fleischsorten, normalerweise 2 Puten und einen Schinken. Obwohl jeder Quadratzentimeter des Hauses von jemandem besetzt ist, der sich Füllung und Kartoffelpüree in den Mund schaufelt, haben wir immer einen riesigen Vorrat an Putenresten. Aber dieses Jahr tausche ich die Dinge mit meinen Resten aus. Beginnend mit Puten-Enchiladas und anschließend mit Puten-Taco-Salat.

Übrig gebliebener türkischer Taco-Salat

Es gibt möglicherweise nichts Einfacheres und Leckereres als Puten-Taco-Salat-Leute, du musst es einfach lieben! Wenn Sie Truthahnreste verwenden, kommt diese Mahlzeit schneller zusammen, als Sie YUM!

Übrig gebliebener türkischer Taco-Salat

Übrig gebliebener türkischer Taco-Salat
  • 6-8 Tassen gehackter Römersalat
  • 1 kann schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 kann gelber Mais, abgelassen und gespült
  • 2 Roma-Tomaten, gewürfelt
  • 1/4 Tasse Korianderblättern, grob gehackt
  • 1 Tasse zerkleinerter mexikanischer Käse (Cheddar, Monterey Jack, Colby Jack, benutze deinen Favoriten!)
  • 2 Avocados, gewürfelt
  • 2-3 Tasse geschredderter Truthahn
  • Tortillastreifen, ODER zerkleinerte Tortillachips
  • 1 Tasse Ranch Dressing (oder siehe Notizen)
  • 3 Esslöffel Tacogewürz
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • Salat und die nächsten 7 Zutaten zusammengeben. Top mit Tortillastreifen.

  • Ranch, Taco-Gewürz und Chilipulver verquirlen. Mit Salat servieren.

* Für das Dressing können Sie auch das Südwest-Dressing (eines meiner Favoriten! Kraft macht ein gutes), das Dressing der grünen Göttin, das Cafe Rio-Dressing oder das Tausend-Insel-Dressing verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *