Healthy&Recipes

Schmortopf französische Zwiebelsuppe

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe mit viel Geschmack, karamellisierten Zwiebeln und Hügeln aus schmelzendem KÄSE!

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Dieses Wetter bringt meinen Kopf durcheinander. Ich sitze hier an meinem Schreibtisch und mache meine Blog-Hausaufgaben-E-Mail-Blogs mehr-takeacookiebreak-thang und all dieser Sonnenschein, der durch das Fenster kommt, verwirrt meinen Kopf. Weil ich wirklich barfuß nach draußen gehen und im Sonnenschein im Gras liegen möchte, aber ich weiß tief im Inneren, dass ich das bereuen würde. Denn obwohl es sieht aus draußen sonnig und gelb und hell, ist es eigentlich böse-kalt.

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Ich möchte wirklich auf diesem Gras liegen, weil es halbgrünlich und nicht schneebedeckt ist, wie es im Januar sein soll, und es macht mich verrückt mit einem Großbuchstaben z. Tatsächlich hatte ich mich für eine Minute zu 99% getäuscht, weil ich mich entschlossen hatte, den Crockpot auf die hintere Veranda zu stellen, um dort draußen langsam zu kochen, nachdem ein ziemlich scharfes Aroma von frisch karamellisierten Zwiebeln das Obergeschoss und unser Schlafzimmer durchdrungen hatte niemand würde durch den Geruch wach gehalten werden. Und heute Morgen, als ich in meiner sockenlosen, langen ärmellosen Kleidung nachsehen wollte, schaute ich nach draußen und dachte, woah, es ist so sonnig – es muss warm sein!

Falsch-o.

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe Es ist definitiv nicht warm. Nicht einmal ein bisschen. Und meine Zehen lassen mich das nicht vergessen.

Obwohl es draußen sonnig ist, weiß ich, dass es wirklich miserabel kalt ist und dass die Suppe in Ordnung ist – kein Eis am Stiel. Eigentlich möchte ich mich nur in eine Decke legen und den ganzen Tag französische Zwiebelsuppe essen. Aber mir geht der Magenraum aus, und ich denke, ich werde mich damit zufrieden geben, 9 Hundert und siebzehn Millionen Bilder von französischer Zwiebelsuppe anzustarren.

Möchtest du mitmachen?

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Siehst du den ganzen Käse? Es ist Ooey-Gooey-Melty-Stretchy-Awesomeness und ich bin in es verliebt.

Willst du es in Aktion sehen?

PRÜFEN SIE.

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe Allllllll thaaaaaat CHEEEEEESE.

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Und während wir uns mit Käse beschäftigen. Ich habe meine Recherchen durchgeführt, während ich dieses Rezept getestet habe, und es scheint, dass der traditionelle Käse der Wahl für französische Zwiebelsuppe Gruyere ist – was, wenn Sie es noch nicht wissen, absolut 100% lecker ist. Aber wenn Sie nicht für Gruyere eingekauft haben, wissen Sie vielleicht nicht, dass ein Dreieck, das kleiner als meine Hand ist, ungefähr 11 Dollar kostet.

Ich bin mir sehr bewusst, dass 11-Dollar-Fancy-Käse nicht in jedem Suppenbudget enthalten ist. Zu Ehren all derer, die wie ich kein kleines Vermögen für eine Zutat für Ihr Abendessen ausgeben möchten, habe ich etwas probiert anders und ging mit SWISS. Ja, schweizer Käse. Budgetfreundlicher und immer noch 11 von 10 Punkten in der Geschmacksabteilung.

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Wenn Sie also ein Käsekenner sind oder sich einfach nur etwas gönnen möchten, denn hey, es ist Freitag – dann holen Sie sich auf jeden Fall diesen Gruyere und genießen Sie jeden kleinen Fetzen davon! Wenn nicht, wissen Sie, dass die Schweiz ein mehr als akzeptabler Ersatz ist.

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Oh mein Himmel, ich habe dich heute mit Worten überladen. Gahhh! Ich werde jetzt nur mein Yap schließen.

Slow Cooker Französische Zwiebelsuppe

Schmortopf französische Zwiebelsuppe

Vorbereitungszeit: 30 Protokoll

Kochzeit: 4 Std

Gesamtzeit: 4 Std 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 4 gelbe Zwiebeln, Häute entfernt und in dünne Ringe geschnitten
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel zerhackter Knoblauch
  • 8 Tassen Rinderbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6 Scheiben knuspriges französisches Brot
  • 8-12 Scheiben Gruyere oder Schweizer Käse
  • Fügen Sie Butter und Zwiebelringe zu der größten Pfanne / Pfanne hinzu, die Sie haben, und braten Sie sie bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang an oder bis die Zwiebeln durchscheinend sind und anfangen zu bräunen. Abdecken und ca. 5 Minuten länger kochen lassen, damit sie etwas mehr karamellisieren.

  • Zwiebeln in einen Slow Cooker geben. Fügen Sie Knoblauch, Brühe und Lorbeerblatt hinzu. Decken Sie und kochen Sie auf hohen 3-4 Stunden oder auf niedrigen 6-8 Stunden (oder bis zu 10).

  • Heizen Sie den Ofen ca. 20-30 Minuten vor dem Servieren auf 420 Grad vor. Legen Sie Brotscheiben in einer Schicht auf ein Backblech. Etwa 5 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen, dann die Brotscheiben umdrehen und weitere 5 Minuten in den Ofen zurückkehren, bis das Brot getrocknet und knusprig ist. Beiseite legen.

  • Stellen Sie ofenfeste Schalen auf das Backblech. Füllen Sie jede mit Suppe aus dem Slow Cooker. Legen Sie 2 Scheiben Schweizer Käse (überlappend) auf die Suppe, sodass die Ränder über den Seiten der Schalen hängen. Backen Sie ungefähr 10 Minuten, bis der Käse schmilzt. Mit knusprigem Brot servieren und auf Wunsch mit Petersilie garnieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *