Healthy&Recipes

Pfirsich knusprig gefüllte gebackene Pfirsiche

Saftige gelbe Pfirsiche, gefüllt mit Pfirsich, knusprig, gebacken und mit cremigem Vanilleeis und Karamellsauce belegt.

Peach Crisp Stuffed Baked Peaches

Ich habe so viel gegessen gut Essen diese Woche. Gahhhh, ich war hier in meinem persönlichen Küstenparadies. Wir waren die ganze Woche in Südkalifornien und haben meine Großeltern besucht, Disneylanding, gegessen, die Küste entlang gefahren, gegessen, Sehenswürdigkeiten gesehen, gegessen und ähm … noch etwas gegessen.

Peach Crisp Stuffed Baked Peaches

Dies ist ehrlich gesagt mein persönlicher Himmel. Ich hatte Tacos … 5 Mal? Und wir sprechen über einige der besten Tacos, die ich je in meinem Leben hatte – das sagt viel, Leute, Tacos sind mein Lieblingsessen! Und der Fisch. Ich habe 3 Arten von Fischen gehabt, seit wir auch hier sind. Ich sage dir das. ist. das. Leben. Ich habe mich diese Woche übertrieben vollgestopft, aber ich sage mir immer wieder, dass dies alles Teil der Vorbereitung vor Thanksgiving ist. Das ist die Phase, in der ich mich gerade befinde. Du musst früh anfangen, wenn du genug Platz in deinem Bauch haben willst, um all die Thanksgiving-Köstlichkeiten aufzunehmen, von denen du weißt, dass sie auf dem Weg sind.

Peach Crisp Stuffed Baked Peaches

Diese mit Pfirsich knusprig gefüllten, gebackenen Pfirsiche würden das perfekte Slam-Bang-Finish für das perfekte Thanksgiving-Essen ergeben. Ich bin nicht wirklich ein Kürbiskuchen-Mensch, also stehen diese definitiv auf unserer Speisekarte. Ich liebe die saftigen Pfirsiche, die mit knuspriger, krümeliger Zimt-Hafer-Güte gekrönt sind. Und was auch immer Sie tun, vergessen Sie nicht das Eis und die Karamellsauce! Es ist die zusätzliche Note, die das ganze Dessert zum Leben erweckt. Ich bin ein Trottel für warmgefrorene Desserts. Die Kombination von etwas Weichem, Warmem und Schmelzendem mit kaltem und cremigem Eis schickt mich einfach über den Rand in ein fröhliches Dessertland. Diese sind noch einfacher (und leckerer!) Als herkömmliche Chips und in 30 Minuten oder weniger fertig, sodass Sie keine Entschuldigung haben, sie nicht zuzubereiten!

Peach Crisp Stuffed Baked Peaches

Pfirsich knusprig gefüllte gebackene Pfirsiche

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 6

  • 6 Mittel Pfirsiche
  • 2 Esslöffel Butter
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Optional: grobes Meersalz, Vanilleeis, Karamellsauce

Knackig

  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse Hafer
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz-
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 4 Esslöffel Butter, gekühlt und in Würfel geschnitten
  • Backofen auf 400 vorheizen. Ein Backblech oder eine Muffinform leicht einfetten (wenn die Pfirsiche klein genug sind, um in die Muffinlöcher zu passen) und beiseite stellen.

  • Bereiten Sie zuerst das Streusel-Topping vor. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Hafer, braunen Zucker, Zucker, Salz und Zimt verquirlen. Schneiden Sie die Butter mit einem Gebäckmesser oder zwei Gabeln oder mit Ihren Händen ein, bis die Mischung bröckelig ist. Beiseite legen.

  • Als nächstes bereiten Sie die Pfirsiche und Füllung. Schneiden Sie ¼ Zoll von der Oberseite von 5 Pfirsichen ab. Entfernen und entsorgen Sie die Gruben (siehe Hinweis) und schöpfen Sie das restliche Fleisch heraus, damit die Pfirsiche ausgehöhlt sind (lassen Sie etwa ¼ Zoll des äußersten Fleisches / der Haut intakt, damit sie nicht auseinanderfallen.) Würfeln Sie das Fleisch (schneiden Sie es einfach in ½) Zoll Stücke oder so) und in eine mittelgroße Soßenpfanne geben. Für die restlichen Pfirsiche die Pfirsiche schälen, in Keile schneiden, würfeln und in die Pfanne geben.

  • Butter, braunen Zucker und Zimt in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten, bis die Pfirsiche sehr zart sind. Diese Mischung auf jeden der ausgehöhlten Pfirsiche verteilen. Top mit der Streuselmischung, dann auf ein vorbereitetes Backblech (oder eine Muffinform) legen und 12-15 Minuten backen. Optional: Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen mit grobem Meersalz bestreuen.

  • Nach Belieben mit Vanilleeis und Karamellsauce belegen. Sofort servieren.

* Zum Aushöhlen der Pfirsiche stellte ich fest, dass die Verwendung eines scharfen Gemüsemessers zum Schneiden direkt um die Grube der einfachste Weg war, die Grube zu entfernen. Dann benutzte ich einen Löffel, um den Rest des Fleisches herauszuschöpfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *