Healthy&Recipes

Heuschrecke Zuckerplätzchen

Feucht und dick Schokolade Grasshopper Sugar Cookies bedeckt in flauschigen Minzglasur und mit einem reichen gekrönt Minz-Schokoladen-Nieselregen!

Heuschrecke Zuckerplätzchen | Creme de la Crumb

Aufruf an alle Minzschokoladenliebhaber! Dein Tag wird bald zu meinen Freunden.

Heuschrecke Zuckerplätzchen | Creme de la Crumb

Mein Mann ist ein enorm Minz-Schokoladen-Fan. So sehr er Schokolade liebt (und er tut es, ohhhh, er tut es), er liebt es noch mehr, wenn etwas Minziges los ist. Starlight Minzeis ist sein Favorit und er ist verrückt nach den dünnen Minze-Pfadfinderinnen-Keksen. Oder Grashüpferkekse, wie andere Marken sie nennen.

Welches ist im Grunde die Inspiration für diese Cookies.

Nicht im Grunde. Es ist die Inspiration. Lassen Sie uns Kredit geben, wo er fällig ist.

Außerdem ist es offensichtlich, dass diese als Heuschreckenzuckerkekse bezeichnet werden.

Heuschrecke Zuckerplätzchen | Creme de la Crumb

Annnnnyway. Diese Schönheiten werden mit meiner Lieblingszuckerkeksteigbasis aller Zeiten mit ein paar Änderungen hergestellt, um daraus den perfekten Schokoladenzuckerkeks zu machen.

Als nächstes wirst du es mit einer ganzen Menge super flauschiger Minzglasur abrunden.

Mmmmmmm.

Zuguterletzt??

Heuschrecke Zuckerplätzchen | Creme de la Crumb

Der Minzschokoladennieselregen. Schau es dir an – also purrrrrdy. Das wirklich coole Ding? Es wird aus einer einzigen Zutat hergestellt. Eins. Die ach so beliebten Anden-Minz-Pralinen. Meine Güte, ich liebe diese Dinge. Packen Sie einfach eine Handvoll davon aus, schmelzen Sie sie in der Mikrowelle und beträufeln Sie diese Güte direkt auf Ihre Kekse. Und wenn Sie es noch nicht wussten, stellen sie auch Anden-Minz-Schokoladen-Chips her. Es handelt sich im Grunde genommen um zerquetschte Anden, die Sie in einigen Geschäften in der Nähe der regulären Schokoladenstückchen finden können. Die funktionieren perfekt dafür.

Jetzt haben Sie sich einen Keks. Du verdienst es.

Heuschrecke Zuckerplätzchen | Creme de la Crumb

Was die Leute über diese Grasshopper Sugar Cookies sagen

„Oh mein Gott, das ist absolute Perfektion. Habe lange und intensiv nach einem Schokoladenzucker-Keks gesucht, der außen knusprig und innen zäh ist. Diese sind unglaublich !!! Ich habe sie gerade für meinen Sohn gemacht – vom College nach Hause – das kann mehr Besuche bedeuten !!! 36 riesige Kekse gemacht. Die Hälfte mit dem Heuschreckenglasur und die andere Hälfte mit einer Erdnussbutterglasur mit dunklem Schokoladennieselregen gefroren. Beide waren ein großer Erfolg. Ich werde dieses Rezept in meinem jährlichen Weihnachtsplätzchenwochenende mit meinen Freundinnen verwenden, das seit ungefähr 25 Jahren läuft – sie werden umdrehen !! “ – Lisa

Heuschrecke Zuckerplätzchen | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: 20 Protokoll

Kochzeit: 10 Protokoll

Ruhezeit: 30 Protokoll

Portionen: 36

  • 1 Tasse Butter, erweicht
  • 3/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 3/4 Tasse Zucker, geteilt
  • 3/4 Tasse Puderzucker
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 5 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 3/4 Teelöffel Sahne von Zahnstein
  • 1 Teelöffel Salz-

Glasur

  • 1 Tasse Butter, bei Raumtemperatur
  • 4-5 Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel reiner Minzextrakt
  • optional: grüne Lebensmittelfarbe (4-5 Tropfen)

Schokoladennieselregen

  • 1/3 Tasse Anden Minzbonbons, ausgepackte OR-Anden machen sie auch zum Backen von “Pommes”, die in einigen Läden in der Nähe der Schokoladenchips gefunden werden
  • In einer großen Schüssel Butter, Pflanzenöl, 1 1/2 Tassen Zucker, Puderzucker, Wasser, Eier und Vanille cremig rühren.

  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Weinstein und Salz verquirlen.

  • Trockene Zutaten zu nassen Zutaten geben und mischen, bis alles gut vermischt ist. Decken Sie (i) fest (/ i) mit Plastikfolie ab und kühlen Sie es 30 Minuten lang.

  • Decken Sie den Teig auf. Geben Sie den restlichen 1/4 Tasse Zucker auf einen kleinen Teller. Fetten Sie ein großes Backblech ein (Sie benötigen ein Paar, wenn Sie sie haben). Rollen Sie den Teig in Kugeln, die etwas größer als ein Golfball sind, und legen Sie sie in einem Abstand von 3 bis 4 Zoll auf ein Backblech.

  • Verwenden Sie das untere Ende einer hohen Glasschale (oder den Boden eines kleinen Glases), um die Kekse zu pressen. Besprühen Sie den Boden des Glases mit Kochspray und tauchen Sie den Boden in den Zucker. Drücken Sie die Kekse auf eine Dicke von etwa 1 cm. Lassen Sie die Ränder des Keksteigs etwa 1 cm über die Ränder des Glases hinaus quetschen.

  • Bei 350 ° C 8-10 Minuten backen. (Sie sollten immer noch leicht verkocht sein.) Lassen Sie das Backblech mindestens 10 Minuten abkühlen, bevor Sie es auf einen Rost legen. Backen Sie den restlichen Keksteig in Chargen, bis Sie den gesamten Teig verbraucht haben.

  • Bereiten Sie den Zuckerguss vor, während die Kekse backen oder abkühlen. Die Butter 3 Minuten lang cremig rühren, bis sie sehr leicht und locker ist (nicht betrügen, volle 3 Minuten lang). Fügen Sie den Puderzucker eine Tasse nach der anderen hinzu, bis die gewünschte Konsistenz und Süße erreicht ist. (Ich habe ungefähr 4 Tassen Puderzucker verwendet) Den Minzextrakt untermischen. Probieren Sie und fügen Sie nach Wunsch Puderzucker oder Minzextrakt hinzu (ich habe die aufgeführten Mengen verwendet). Falls gewünscht, grüne Lebensmittelfarbe untermischen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

  • Für den Nieselregen die Andenmünzen 2 Minuten bei halber Leistung in einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen. Nach 2 Minuten umrühren und bei Bedarf 20 Sekunden lang weiter schmelzen, bis die Mischung glatt ist. Über gefrostete Kekse träufeln. (siehe Anmerkung)

Ich habe festgestellt, dass die beste Methode zum Zuckerguss, Nieseln und Speichern dieser Kekse wie folgt ist:
Legen Sie Kekse (so viele wie möglich) auf ein Backblech. Frost diese Kekse. Als nächstes die Kekse mit den geschmolzenen Anden-Minz-Pralinen beträufeln. Legen Sie das Backblech 3-4 Minuten in den Gefrierschrank oder 4-6 Minuten in den Kühlschrank, bis die Schokolade vollständig abgekühlt ist. Sie sollten nun in der Lage sein, Ihre gefrosteten Kekse in eine große Tupperware zu legen und sie mit Wachspapier- oder Pergamentpapier zu stapeln, um jede Schicht Kekse zu trennen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Cookies. Decken Sie das Tupperware ab und lagern Sie es bis zum Servieren im Kühlschrank. Etwa 10-15 Minuten vor dem Servieren herausnehmen und bei Raumtemperatur stehen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *