Healthy&Recipes

Gebackener Lachs mit cremiger Avocadosauce

Zarter, rosa, gebackener Lachs mit cremiger Avocadosauce in Folie, dann mit pikanter cremiger Avocadosauce beträufelt!

Gebackener Lachs mit Avocado-Sahne-Sauce Creme de la Crumb

Es ist Freitag.

Außerdem sende ich heute meinen Mitgliedern des Universitätskomitees Ausdrucke meiner Abschlussarbeit und kann meine Erleichterung nicht vermitteln, dass dieses albtraumhafte Projekt fast vorbei ist.

Yayyyyy – feiern wir mit Lachs.

Da ist sie – saftiger, flockiger rosa Lachs, in Folie eingewickelt und perfekt gebacken.

Eine Sache von Schönheit der Meeresfrüchte.

Und der Co-Star der Show, cremige Avocadosauce. Wir sprechen von Avocado + Koriander + Limette + Knoblauch, alles eingewickelt in eine nieselige Sauce, in die Sie Ihr Essen einschenken, eintauchen und einweichen möchten.

Meeresfrüchte waren in den letzten Wochen mein Brot und Butter – ich liebe es immer, aber aus irgendeinem Grund habe ich mich in letzter Zeit danach gesehnt, als würde es aus der Mode kommen. Dieser Lachs ist so einfach zuzubereiten, gesund und verdammt lecker !!

Gebackener Lachs mit Avocado-Sahne-Sauce Creme de la Crumb

Gebackener Lachs mit Avocado-Sahne-Sauce Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 4 klein Lachsfilets ODER 2 große Filets (Haut entfernt)
  • 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Avocadosauce

  • 1 groß reife Avocado
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • Milch oder Wasser
  • Backofen auf 400 Grad vorheizen. Ein Backblech mit einem großen Stück Folie auslegen und leicht einfetten.

  • Legen Sie die Filets in einer Schicht auf das vorbereitete Backblech. Drücken Sie die Zitronenhälfte aus, um den Saft über die Lachsfilets zu träufeln. Beide Seiten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wickeln Sie die Ränder der Folie über die Lachsfilets – dies hilft, sie feucht zu halten! Backen Sie für ungefähr 15-10 Minuten oder bis Flocke und zart.

  • Während der Lachs backt, bereiten Sie die Sauce vor. Avocado, Koriander, Limettensaft, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Salz in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und mehrmals pulsieren lassen. Fügen Sie 2-3 Esslöffel Milch oder Wasser hinzu, bis die Mischung eine gießbare Konsistenz erreicht. Bis zum Servieren kalt stellen.

  • Wenn der Lachs vollständig gekocht ist, mit Avocadosauce beträufeln. Wenn gewünscht, servieren Sie Lachs mit zusätzlichem gehacktem Koriander, frischen Limetten oder Zitronen zum Auspressen und Reis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *