Healthy&Recipes

Gebackene Kokosnuss-Hühnchenstreifen

Zart gebackene Kokosnuss-Hühnchenstreifen mit süßen Kokosflocken überzogen, knusprig gebacken und mit der besten asiatischen süßen Chilisauce serviert!

Gebackene Kokosnuss-Hühnchenstreifen

Hellloooooo du Feinschmecker Freunde. Wochenende frei zu einem guten Start? Unsere Freitagnacht war zurückhaltend und ich mag von Zeit zu Zeit eine gute zurückhaltende Freitagnacht. Einige muy delicioso gebackene Kokosnuss-Hühnchenstreifen, ein anstrengendes Scrabble-Spiel (zermürbende Leute. Scrabble ist ernstes Zeug) und ein Besuch bei den Eltern. Spaß richtig!?

Beeindruckend. Wir klingen wie ein wirklich altes Ehepaar. Außer wir können uns immer noch hören. Und sehen sich. Und ich stricke nicht.

Gebackene Kokosnuss-Hühnchenstreifen

Kokosnuss-Hähnchenstreifen, hatten Sie sie schon einmal? So gut. Diese sind gebacken und so einfach – 5 Zutaten einfach – und gesund. Ich liebe die Süße der Kokosflocken gepaart mit dem Geruch der süß-sauren Sauce oder noch besser den Gewürzkick, den man mit süßer Chilisauce bekommt!

Gebackene Kokosnuss-Hühnchenstreifen

Was die Leute über diese Baked Coconut Chicken Strips sagen

„Ich habe diese heute Abend gemacht und sie waren wirklich so gut! Mein Mann konnte nicht aufhören, sie zu essen. Wir tauchten sie in eine thailändische Ananas-Chili-Sauce. Danke für das Rezept! Es ist definitiv ein neuer Favorit in unserem Haus. “- Katee

Gebackene Kokosnuss-Hühnchenstreifen

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 3-4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, auf 1/2 Zoll Dicke geschlagen und in Streifen geschnitten
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel Gewürzsalz (oder Salz und Pfeffer nach Geschmack)
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 2 Tassen gesüßte Kokosflocken
  • süß-saure Sauce oder asiatische süße Chilisauce, zum Eintauchen
  • Backofen auf 400 Grad vorheizen. Ein Backblech leicht einfetten.

  • Mehl und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen. Eier und Wasser in einer zweiten Schüssel verquirlen. Kokosflocken in eine dritte Schüssel geben.

  • Werfen Sie Hühnchenstreifen in die Mehlmischung, tauchen Sie sie dann in die Eier und rollen Sie zuletzt die Kokosflocken hinein, wobei Sie darauf achten, dass sie gut überzogen sind. Auf das vorbereitete Backblech legen. 15-20 Minuten backen, bis Gold und Hühnchen durchgegart sind. Warm mit einer Dip-Sauce Ihrer Wahl servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *