Healthy&Recipes

Frischkäse wirbelte Karottenkuchenriegel

Moist Cream Cheese Swirled Carrot Cake Riegel sind einfacher als Schichtkuchen und brauchen keinen Zuckerguss!

Frischkäse gewirbelte Karottenkuchenriegel Ich habe dieses Ding, bei dem ich mich wirklich ärgere, wenn das Wetter nicht den Jahreszeiten entspricht. Es ist lächerlich. Und wenn Sie irgendwo ohne 4 verschiedene Jahreszeiten leben, können Sie sich wahrscheinlich nicht einmal darauf beziehen, aber hier in Utah sind wir ziemlich an unsere 4 sehr unterschiedlichen, genau definierten Jahreszeiten gewöhnt.

Wir haben einen kühlen, feuchten Frühling, gefolgt von einem sehr trockenen und heißen Sommer, dann einem kühlen und farbenfrohen Herbst, der von einem gefrorenen weißen Winter beendet wird.

Aber natürlich hält sich unser Wetter nicht gerne an die Grenzen der vierteljährlichen Jahreszeiten. Obwohl unser Januar der mildeste war, den ich je erlebt habe, als ich hier lebte, ziemlich leer von Schneestürmen, war unser März sehr weiß und kalt.

Das sollte es nicht, aber es nervt mich total.

Frischkäse gewirbelte Karottenkuchenriegel

Dies ist einer der Gründe, warum wir die Gelegenheit genutzt haben, mit meinen Schwiegereltern einen Wochenendurlaub in St. George im Süden von Utah zu verbringen. Meine Schwägerin hat dieses Wochenende hier unten ein Lacrosse-Turnier und wir brauchen nicht viel Entschuldigung, um irgendwohin mit warmem Wetter und Palmen zu fliegen. AUSFLUG.

Und was ist ein Roadtrip ohne Snacks? Du glaubst besser, ich habe einen Teller mit diesen mit Frischkäse gewirbelten Karottenkuchenriegeln mit auf die Straße gebracht. Damit. Gut. Wenn Sie Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss lieben, werden Sie Liebe diese!

Frischkäse gewirbelte Karottenkuchenriegel

Was die Leute über diese Frischkäse-Karottenkuchen-Riegel sagen

„Diese waren großartig glutenfrei! Alles was ich tat war Haferflockenmehl. Die Textur war weich und schwammig; überhaupt nicht bröckelig. Die Bars waren auch unglaublich feucht. Danke für das tolle Rezept! “ – Jasmin

„Absolut das einfachste und leckerste Rezept. Vielen Dank für das Teilen. 5 Sterne sicher !!!!! ” – Tammy

“Einfach und lecker – ich habe jedoch beschlossen, dass ich beim nächsten Mal einen Esslöffel Zimt verwenden werde! Es braucht nur mehr Würze! “ – Janet

“Ich habe diese heute gemacht und sie sind absolut lecker! Vielen Dank!” – Meike

Frischkäse wirbelte Karottenkuchenriegel

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 40 Protokoll

Portionen: 16

  • 1 Tasse fein zerkleinerte Karotten (Ich habe zwei große Karotten und eine Kistenreibe benutzt)
  • 1 Tasse Zucker (kann auf Wunsch auf 3/4 reduziert werden)
  • 1/2 Tasse ungesüßte Apfelsoße
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 1/4 Tasse Mehl

Frischkäse-Strudel

  • 4 Unzen Frischkäse, erweicht (leicht oder fettfrei sind okay)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Ei
  • Backofen auf 350 vorheizen. Eine 9×13 Zoll Backform auslegen und einfetten.

  • In einer großen Schüssel Karotten, Zucker, Apfelmus, Eier und Vanille mischen und gut mischen. Fügen Sie Backpulver, Zimt, Salz und Mehl hinzu und mischen Sie, bis kombiniert. Den Teig in der vorbereiteten Pfanne verteilen.

  • In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäsezucker, Vanille, Mehl und Ei glatt rühren. Nieselregen Sie über Ihren Kuchenteig. Mit einem Messer die Frischkäsemischung in den Teig schwenken.

  • 20-30 Minuten backen, bis ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es in Riegel schneiden und servieren. In einem luftdichten Behälter gekühlt oder bei Raumtemperatur lagern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *