Healthy&Recipes

Erdbeer-Zitronen-Käsekuchen-Riegel

Dicke, butterige Graham-Cracker-Kruste mit Zitronen-Erdbeer-Wirbel-Füllung für diese köstlichen Erdbeer-Zitronen-Käsekuchen-Riegel! Kühlen Sie sie für ein leckeres Sommerdessert!

Erdbeer-Zitronen-Käsekuchen-Riegel | Creme de la Crumb

Ich habe einige wirklich erfreuliche Neuigkeiten…

Endlich habe ich eine Menge leckeres, perfekt süßes und saftiges in die Hände bekommen Erdbeeren!!

Bitte geben Sie vor, halb so aufgeregt zu sein wie ich.

Erdbeer-Zitronen-Käsekuchen-Riegel | Creme de la Crumb

Ich habe in letzter Zeit Kisten und Kisten mit Erdbeeren in den Läden gesehen, also habe ich sie natürlich in Scharen gekauft, aber jede Woche war ich enttäuscht. Zu sauer. Zu weich. Nicht weich genug.

Ist eine perfekte Menge Erdbeeren zu viel verlangt?

Erdbeer-Zitronen-Käsekuchen-Riegel | Creme de la Crumb

Aber wie gesagt, ich habe diese Woche einige unglaubliche Erdbeeren bekommen und schiebe sie mir von der Handvoll in den Mund. Keine Sorge, ich habe genug davon gespart, um diese ultra-mega-leckeren Käsekuchenriegel zu zaubern. Mit einem Hauch von Zitrone und der unglaublich butterartigen Graham-Cracker-Kruste, nach der Sie jemals fragen konnten, sind diese Schönheiten nichts weniger als sommerlich!

Erdbeer-Zitronen-Käsekuchen-Riegel | Creme de la Crumb

Erdbeer-Zitronen-Käsekuchen-Riegel | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: 30 Protokoll

Ruhezeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 45 Protokoll

Portionen: 12

  • 12 Graham Cracker Blätter
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Butter, geschmolzen

Käsekuchen-Schicht

  • 16 Unzen Frischkäse, erweicht (2 8-Unzen-Steine)
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Ei, bei Raumtemperatur
  • 1-2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Vanille

Erdbeerstrudel

  • 1/3 Tasse gehackte Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1-2 Esslöffel Wasser, wie benötigt
  • Backofen auf 350 vorheizen. Eine 8×8 Zoll große Backform mit Folie auslegen und mit Kochspray leicht einfetten.

  • Bereiten Sie zuerst die Kruste vor. In einer Küchenmaschine (oder einem Mixer guter Qualität) Graham Cracker und Zucker pulsieren lassen, bis sich feine Krümel bilden. Fügen Sie geschmolzene Butter hinzu und pulsieren Sie erneut, bis die Mischung zusammenkommt. In den Boden der vorbereiteten Pfanne drücken und 10 Minuten backen.

  • Als nächstes bereiten Sie die Käsekuchenschicht vor. In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Zucker, Ei, Zitronensaft und Vanille glatt rühren. Gießen Sie die Mischung über die Kruste.

  • Um den Erdbeerstrudel zu erzeugen, geben Sie Erdbeeren und Zucker in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie fein püriert sind. (1-2 Esslöffel als Wasser hinzufügen, bis die Mischung leicht streichfähig ist)

  • Lassen Sie einen Löffel der Erdbeermischung über die Käsekuchenschicht fallen. Verwenden Sie die Spitze eines Messers, um die Erdbeermischung in die Käsekuchenmischung zu verwirbeln – ein Muster mit Abbildung 8 funktioniert hervorragend! (Achten Sie darauf, das Messer nicht zu weit einzuführen, damit Sie die Kruste unten nicht stören.)

  • 25-35 Minuten backen, bis der Käsekuchen fest ist. 20-30 Minuten abkühlen lassen, dann mindestens 30 Minuten oder bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Gekühlt in luftdichtem Behälter oder mit Plastikfolie abgedeckt lagern.

Verwenden Sie für den Zitronensaft 1-2 Esslöffel, je nachdem, wie stark der Zitronengeschmack sein soll. Ich bevorzuge einen leichteren Zitronengeschmack, damit 1 Esslöffel gut funktioniert, aber Sie könnten bis zu 1 Esslöffel Zitronensaft hinzufügen, wenn Sie ein Zitronenliebhaber sind!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *