Healthy&Recipes

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccine

Diese cremige Tomaten-Basilikum-Fettuccine ist ein reichhaltiges, köstliches Gericht, perfekt für Pasta-Liebhaber – in maximal 30 Minuten aufschlagen!

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccini

Wir waren die ganze Woche in Kalifornien und das Wetter war einfach himmlisch. Mitte bis Mitte der siebziger Jahre mit viel Sonnenschein – ich hätte mir nichts Besseres wünschen können. Über das Wetter, zu dem wir zurückgekehrt sind, kann ich jedoch definitiv nicht dasselbe sagen. 24 Grad ist unnatürlich. Ungesund. Unwirklich. Und einfach nur schrecklich. Ich hasse die Kälte. Doch… ich lebe in Utah.

Das ist nur grausame Ironie.

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccini

Oh und ich habe kein Schlafzimmer. Yayyyy für Renovierungsarbeiten! Wir haben viel in der Küche und im Wohnzimmer gearbeitet und vor ein paar Monaten die Außenseite gestrichen. Jetzt fangen wir mit dem Hauptschlafzimmer an. Wir haben es so lange aufgeschoben, weil wir wussten, dass es eine große Unannehmlichkeit wäre, unser Bett herauszuziehen und in den anderen Räumen Platz zu finden, um unsere Kommoden zu stopfen. Auf der anderen Seite haben wir eine Menge Spaß beim Schlafen auf dem Boden des Wohnzimmers.

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccini

Ja, ich liege auf unserer Kingsize-Matratze auf dem Boden unseres Wohnzimmers, während ich das tippe, und beobachte Last Man Standing with the Hubbs. Oh, und zwei Fuß entfernt bläst eine Raumheizung heiße Luft direkt auf mich, denn wie bereits erwähnt, ist es f.r.i.g.i.d. hier und wir haben unsere Hitze heruntergedreht, bevor wir die Stadt verlassen haben – wissen Sie, um Teig und so weiter zu retten.

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccini

Aber diese Pasta! Oh-ma-gosh, es ist so gut. Ich habe es letzte Woche zweimal geschafft! Wir haben uns freiwillig gemeldet, um das Geburtstagsessen seiner Mutter in unserem Haus zu veranstalten, und die Pläne für das Abendessen lagen bei meiner Entscheidung. Ich nutzte die Gelegenheit, um diese Pasta wieder zuzubereiten, obwohl ich sie erst drei Nächte zuvor hatte. Ich bin die Art von Person, die immer wieder etwas isst, wenn es mir genug gefällt – ich werde nie krank davon. Diese Pasta? Ich könnte nie (je) habe es satt.

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccini

Diese Pasta basiert auf meiner Lieblingssuppe – Slow Cooker Tomaten-Basilikum-Parmesan-Suppe – sie ist einfach unglaublich und ich sehne mich die ganze Zeit danach. Es ist tatsächlich die beliebteste Suppe in meinem gesamten Blog, sodass Sie nicht mein Wort dafür nehmen müssen! Wie auch immer, ich habe diese Pasta basierend auf dieser Suppe gemacht – cremige Tomaten-Basilikum-Fettuccine-Pasta – anstelle von Suppe. Es stellte sich als genauso gut heraus wie die Suppe und meine Schwiegermutter war überglücklich davon beeindruckt. Halten Sie dieses Ass also für das nächste Mal im Ärmel, wenn Sie Ihre eigene MIL beeindrucken müssen. Sie erhalten wichtige Brownie-Punkte.

Oder Nudelpunkte. Was auch immer!

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccini

Cremige Tomaten Basilikum Fettuccini

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 8 Unzen Fettuccine Nudeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Tassen Sahne oder halb & halb (Ich habe halb und halb fettfrei verwendet)
  • 1 15-Unzen-Dose Tomatensauce
  • 1/4 Tasse verpackte Basilikumblätter, fein gehackt
  • 1/2 Tasse zerkleinerter oder rasierter Parmesankäse (nicht die geriebene Art in der Dose)
  • 2 Teelöffel Salz- (oder nach Geschmack)
  • Fettuccine nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und beiseite stellen.

  • In einer großen Soßenpfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und rühren Sie 1-2 Minuten, bis es duftet. Mehl hinzufügen und umrühren, bis die Mischung zusammenklumpt. Nach und nach Sahne (oder halb und halb) unterrühren.

  • Tomatensauce und Basilikum hinzufügen und umrühren. Die Hitze erhöhen und zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen und Käse hinzufügen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis der Käse vollständig geschmolzen und die Mischung glatt ist.

  • Salz in die Sauce geben und umrühren. Probieren Sie und fügen Sie etwas mehr Salz hinzu, wenn Sie gewünscht werden. Sauce über gekochten Fettuccinennudeln servieren. Nach Belieben mit zusätzlichem Parmesan und Basilikum belegen. Genießen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *