Healthy&Recipes

Teriyaki Garnelenspieße

Einfache Teriyaki-Garnelenspieße, mariniert in einer schnellen Teriyaki-Sauce und gegrillt für einen unglaublichen Rauchgeschmack!

Teriyaki Garnelenspieße | Creme de la Crumb

Ist dir klar, dass der September so ziemlich ist? Hier? Wie ist es passiert?! Der Sommer ist vorbei. Weg. Und der einzige Grund, warum ich mit dieser Tatsache nicht einverstanden bin, ist, dass meine absolute Lieblingsjahreszeit direkt nach dem Sommer kommt. Die mit gemütlichen Pullovern, wechselnden Blattfarben, Duftkerzen mit Kürbiskuchen und Fußballspiele.

Teriyaki Garnelenspieße | Creme de la Crumb

Seit Jahren gehe ich mit meinem Vater zu College-Football-Spielen, aber in dieser Saison wird das Tailgating für mich ein bisschen anders aussehen, weil ich zwei kleine Munchkins habe, die in ein paar Wochen ihr großes Debüt geben werden, und ich nur Ich sehe nicht, dass die Spielausflüge mit zwei Babes im Schlepptau ganz gleich verlaufen. Anstatt anderthalb Stunden Fahrt in meine ehemalige geliebte Universitätsstadt zu machen, werden wir zu Hause nachsehen und die Spiele im Fernsehen sehen.

Meine Geschwister und Eltern veranstalten gerne abwechselnd Heckklappenpartys. Ich freue mich sehr, dass Weber diesen Beitrag sponsert und mir einen ihrer fantastischen tragbaren Weber Q® 1200-Gasgrills sowie einige ihrer schicken Hosen zur Verfügung stellt Kochutensilien. Der Grill ist so einfach zu bedienen (lassen Sie uns darüber sprechen, wie sehr ich Druckknöpfe liebe) und tragbar, dass ich ihn zu Hause behalten oder zu einem meiner Geschwisterhäuser für eine Heckklappenparty bringen kann.

Schau dir an, wie cool es ist …

Teriyaki Garnelenspieße | Creme de la Crumb

Ich habe den Grill zum ersten Mal benutzt, um diese freche Teriyaki-Garnele zuzubereiten – SO lecker. Die Sauce ist leicht zuzubereiten, also kaufen Sie keine Flasche Teriyaki-Sauce im Laden. Sie werden diese Version lieben und erstaunt sein, wie schnell und einfach sie ist. Die Garnelen werden mit Geschmack beladen, nachdem die Garnelen in einem Teil der Sauce mariniert und der Rest direkt am Ende aufgeschlämmt wurden. YUMMMMM!

Bringen Sie die Tailgating-Saison mit, ich bin SO bereit für die zweite Runde dieser Garnele.

Teriyaki Garnelenspieße | Creme de la Crumb

Dieses erstaunliche Garnelenrezept wurde von The Shrimp Council und Weber gesponsert. Vielen Dank, dass ich mit den Marken arbeiten durfte, die ich liebe, um diesen Blog hier am Laufen zu halten!

Teriyaki Garnelenspieße | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 1 1/2 – 2 1/2 Pfund Garnele (Verwenden Sie mehr für ein Hauptgericht, weniger für Vorspeisen – es liegt an Ihnen!)
  • 1 1/2 Tassen kaltes Wasser
  • 3/4 Tasse abgepackter brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Sojasauce (Ich habe wenig Natrium verwendet)
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Koriander, grob gehackt
  • Sesamsamen (Optional)
  • Wasser, braunen Zucker, Sojasauce, Knoblauchpulver, Maisstärke und Sesamöl in eine mittelgroße Soßenpfanne geben und umrühren. Bei mittlerer Hitze rühren, bis es eingedickt ist, dann vom Herd nehmen.

  • Die Hälfte der Sauce und der Garnelen in einen verschließbaren Behälter geben und 15 Minuten marinieren.

  • Garnelen am Spieß einfädeln und die Marinadensauce wegwerfen. Garnelen auf einem vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten auf jeder Seite kochen, bis die Garnelen rosa und durchgegart sind.

  • Garnelen sofort mit der restlichen Sauce servieren und mit gehacktem Koriander und Sesam bestreuen.

Schauen Sie sich Eat Shrimp auch auf Facebook und Pinterest an!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *