Healthy&Recipes

Spargel-Parmesan-Suppe

Reichhaltige und cremige Spargelparmesansuppe in 30 Minuten auf dem Tisch – hergestellt aus ganzen Spargelstangen, zerkleinertem Parmesan und einem Hauch Zitrone!

Spargelparmesansuppe | Creme de la Crumb

Begrüßen Sie Ihren neuen besten Freund bei Herbstwetter -> cremige Spargelsuppe. Wenn diese rein leuchtend grün-gelbe Farbe nicht ausreicht, um Sie an Bord zu bringen, warten Sie einfach, bis Sie hören, dass diese Suppe Parmesankäse und einen Hauch Zitrone enthält. Okay, jetzt bist du aufgeregt, kann ich sagen.

Spargelparmesansuppe | Creme de la Crumb

Oh, auch ein paar gute Neuigkeiten! So hat unser Küchenboden viel geheilt, viel besser als erwartet. Nach diesem Wasserereignis, von dem ich Ihnen erzählt habe, das genau am Tag nach dem Herausholen neuer Geräte passiert ist (so viel Glück, oder?), Waren wir ziemlich sicher, dass wir den Küchenumbau um ein Bodenprojekt erweitern würden, das wir sein sollten Ehrlich gesagt, wäre jetzt, da alles andere erledigt ist, ein echter Mist.

Spargelparmesansuppe | Creme de la Crumb

Aber wie gesagt, die Böden sind so viel besser verheilt, als wir gedacht hatten, kaum Verwerfungen! (Fröhlicher Tanz beginnt … JETZT.) Das einzige, was mich glücklicher machen könnte, wäre zu sagen, dass ich diese Woche meine wunderschönen neuen Edelstahlgeräte benutzt habe, aber das habe ich nicht. Wir wurden mit stürmischem Wetter in Hülle und Fülle bombardiert und für Fotografen mit natürlichem Licht sorgen super düstere Himmel für eine Katastrophe in der Fotoabteilung. Während der gemütliche Herbstpullover-liebende Teil von mir über das Wetter begeistert ist, ist der koch- und fotoliebende Teil ein wenig enttäuscht.

Spargelparmesansuppe | Creme de la Crumb

Ich habe jedoch ein paar Aufnahmen von dieser cremigen Spargelsuppe für Sie gemacht! Ich habe das vor ein paar Tagen ausgepeitscht und wir hatten letzte Nacht wieder Reste – SO so gut. Und gesund euch. Auf der Cremeseite nicht wirklich schwer – es ist leichter, aber immer noch cremig und käsig und wunderbar. Fühlen Sie sich frei, ein wenig (oder viel) mehr Zitrone hinzuzufügen, wenn Sie diesen Geschmack wirklich in der Suppe hervorheben möchten. Und gib noch so viel oder so wenig Parmesan dazu, wie dein kleines Herz begehrt. Es ist Suppensaison – lasst uns FEIERN!

Spargelparmesansuppe | Creme de la Crumb

Was die Leute über diese Spargel-Parmesan-Suppe sagen

“Beste Spargelsuppe aller Zeiten! WOW, eine Explosion von Aromen für den Gaumen! Ich fügte einen Spritzer Weißwein hinzu, ließ das Salz weg, benutzte meinen Stabmixer (LOVE IT) und fügte frisch gemahlenen Pfeffer hinzu. OH MEIN GOTT! Danke danke danke!!! Ich habe zum ersten Mal Spargelsuppe gemacht, nur weil sie verwendet werden musste, und sie schien für die üblichen Rezepte nicht frisch genug zu sein. Da ich Probleme habe, Essen wegzuwerfen, habe ich mich für Suppe entschieden. Ich bin so froh, dass ich es getan habe! ” – Debby

„Es ist absolut erstaunlich geworden! Ich werde das auf jeden Fall wieder machen. Ich garnierte mit zerbröckeltem Speck und servierte ihn mit einem Knoblauchbrot. Köstlich! ” – Bernstein

„Ich habe mich leicht angepasst, nur weil ich etwas zur Hand hatte. Verwendete ungefähr die Hälfte des Käses und fügte etwas frischen Thymian hinzu. Es war super lecker…. Wirklich frisch schmeckend. Ich habe es alleine zum Abendessen gemacht. Aber wäre eine tolle Vorspeise. Was für eine köstliche Art, mehr Gemüse zu essen. Danke für das Rezept. “ – Sarah

„Habe heute Abend diese Suppe gemacht. Es hat sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept! “ – Lynnda

Spargelparmesansuppe | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 2 Pfund Spargelstangen, in 1-Zoll-Stücke gehackt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 weiße oder gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Esslöffel zerhackter Knoblauch
  • Saft von 1/2 mittlerer Zitrone
  • 4 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Milch – Ich habe halb und halb fettfrei verwendet (siehe Anmerkung)
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 2 Teelöffel Salz- (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • In einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und 1-2 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln durchscheinend und zart sind. Fügen Sie Spargel, Zitronensaft und Hühner- / Gemüsebrühe hinzu. Zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen und 10-15 Minuten kochen lassen, bis der Spargel sehr zart ist.

  • In einen Mixer geben und glatt pürieren. Zurück in den Suppentopf geben.

  • Milch, Käse, Salz und Pfeffer hinzufügen und umrühren, bis der Käse vollständig geschmolzen und eingearbeitet ist. Nach Belieben mit zusätzlichem Parmesan servieren – genießen!

Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie die Milch auf Raumtemperatur kommen, bevor Sie mit der Zubereitung der Suppe beginnen. Dies verhindert ein Gerinnen. Wenn Sie keine Zeit haben, ist es in Ordnung, dass die Suppe großartig herauskommt, aber eine etwas weniger “glatte” Textur aufweist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *