Healthy&Recipes

Mattierte Zucchini-Haferkekse

Superweiche gefrostete Zucchini-Haferkekse mit reichhaltigem Frischkäse-Zuckerguss! Diese sind so einfach zu machen und für lecker zu sterben!

Mattierte Zucchini-Haferkekse | Creme de la Crumb

Okay, dieser Tag könnte vorbei sein und ich wäre damit einverstanden.

Ja, es ist erst 10:45 Uhr morgens.

Es wird lange dauern.

Mattierte Zucchini-Haferkekse | Creme de la Crumb

Erstens ist es hier extrem bewölkt, so dass heute kein Kochen und Fotografieren mehr erforderlich ist – BOO! Nachdem gestern drei miserable Rezepte fehlgeschlagen waren, hatte ich so gehofft, mich heute wieder einzulösen. Es sieht so aus, als müsste morgen ein Erlösungstag sein.

Aber ich bin so ungeduldig, dass ich mich selbst einlösen möchte nowwwwwwwww.

Die Stimme meiner Mutter in meinem Kopf: “Geduld ist eine Tugend Tiffany”.

Meine rotzige Teenager-Antwort: “Eine, die ich nicht besitze!”

Ach je. Meine Kinder … sie werden mir zum Teufel geben, ich weiß es einfach.

Mattierte Zucchini-Haferkekse | Creme de la Crumb

Zweitens, als ich heute Morgen aufstand, hatten wir kein fließendes Wasser. Wasserhahn? Nee. Dusche? Nada. Und für eine Person, die ziemlich unerbittlich ist, ihre Zähne zu putzen, folgte als Erstes am Morgen sofort Bei einer Dusche ist kein fließendes Wasser am Morgen ein Albtraum. Es stellte sich heraus, dass die Stadt an unserer Wasserlinie arbeitete und sich nicht die Mühe machte, uns Bescheid zu geben. schön. Es ist gut, dass ich nicht zur Arbeit pendle, sonst wäre ich extrem spät gekommen.

Als unser Wasser wieder an war, dachte ich, dass alles wieder auf dem richtigen Weg für den Tag war (abzüglich der wolkenlosen Wetterkrise, bei der nicht gekocht, nicht fotografiert wurde), aber dann explodierten zwei unserer Toiletten überall, was anscheinend nicht gut war Grund. Keine Sorge, es war das saubere Wasser aus dem Tank – hätte viel schlimmer sein können, wenn Sie wissen, was ich meine.

Entschuldigung – TMI! Nur offen hier zu sein. Ich kann das richtig machen? Keine Urteile? Dies ist ein sicherer Raum.

Mattierte Zucchini-Haferkekse | Creme de la Crumb

Morgen wird es besser. Du weißt, warum? Ich werde mir wahrscheinlich noch eine Menge dieser Zucchini-Kekse machen, weil ihr, die Kaubonbons … die Weichheit…. die Süße…. das FROSTING. Es ist so gut. Das letzte bisschen davon. Und sie sind es einfach. Sogar dieser herrliche Frischkäse-Zuckerguss ist einfach. Und sie haben Zucchini in sich, also sind sie so ziemlich ein Gemüse und ich kann schuldlos 11 davon essen. Recht?

Mattierte Zucchini-Haferkekse | Creme de la Crumb

Mattierte Zucchini-Haferkekse | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 24

  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 Tasse altmodischer Hafer
  • 1/2 Tasse Butter, erweicht
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 1/2 Tassen geschredderte Zucchini (ca. 2 kleine bis mittlere Zucchini)

Glasur

  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 3 Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 4-8 Esslöffel Milch
  • Backofen auf 350 vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zimt, Backpulver, Hafer und Salz verquirlen.

  • In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig rühren, bis sie leicht und locker sind. Fügen Sie Ei, Vanille und Zucchini hinzu und mischen Sie gut. Trockene Zutaten zu nassen Zutaten geben und mischen, bis sie eingearbeitet sind.

  • Lassen Sie Löffel Keksteig auf ein leicht gefettetes Backblech im Abstand von mindestens 5 cm fallen. 12-14 Minuten goldbraun backen. Lassen Sie das Backblech 10 Minuten abkühlen, bevor Sie es auf ein Kühlregal oder ein Blatt Pergament oder Wachspapier legen, um das Abkühlen vollständig zu beenden.

  • Wenn die Kekse abgekühlt sind, bereiten Sie den Zuckerguss vor. Butter in einer kleinen Soßenpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Nach dem Schmelzen bei mittlerer Hitze weiterrühren, bis die Butter bernsteinbraun wird. Butter, Frischkäse, Puderzucker, Vanille und Milch in eine große Schüssel geben und glatt rühren. Auf abgekühlte Kekse verteilen. In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur lagern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *