Healthy&Recipes

Kung Pao Shrimp

Einfache hausgemachte Kung Pao-Garnelen, die Sie in weniger als 30 Minuten aufschlagen können – viel gesünder als zum Mitnehmen und voller würziger, herzhafter asiatischer Aromen!

Kung Pao Shrimp | Creme de la Crumb

Hallo freche würzige asiatische Garnelen !! Und ich zitiere Onkel Bill, wenn ich sage “Du kannst kein Chinesisch schlagen!”

Oh Onkel Bill…. wie wahr das ist. Letzte Nacht war ich mit meinem Vater, seiner Schwester und meinem Schwager zu einem spontanen Abendessen zusammen und mein Onkel entschied sich für Chinesisch. Ich hatte Kung Pao Hähnchen Das ist es, was ich jedes Mal bestelle, wenn wir in diesem speziellen chinesischen Restaurant essen. Es war so gut und erinnerte mich an diese Kung-Pao-Garnele, die ich vor ein paar Wochen gemacht hatte – so frech, so scharf, so wunderbar einfach, sie zu Hause aufzupeitschen … ich liebe es!

Kung Pao Shrimp | Creme de la Crumb

Ich gehe nur für Chinesen aus, wenn meine Eltern uns einladen, sich ihnen anzuschließen, was normalerweise der Fall ist, wenn die Familie von außerhalb der Stadt zu Besuch ist. Früher ging ich oft auf Chinesisch aus, aber heutzutage mache ich so viel davon zu Hause und es ist fast immer besser als alles, was ich in einem Restaurant bestellt habe (und gesünder!), So dass es mir schwer fällt, auszugehen, wenn ich kann mach es so einfach zu hause!

Apropos … probieren Sie diese Kung Pao-Garnele, Leute de-Ranke.

Kung Pao Shrimp | Creme de la Crumb

Kung Pao Shrimp | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 1 1/2 – 2 Pfund große oder mittlere Garnelen, entdarmt und Schwänze entfernt
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel zerhackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • 1 Weiße Zwiebel, gehackt
  • 1/4 Tasse Erdnüsse

Soße

  • 3/4 Tasse Sojasauce
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel Balsamico Essig (Kann zur Not anderen Essig wie Reiswein oder Weißwein verwenden)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Sriracha-Chili-Sauce oder zerkleinerte rote Pfefferflocken (oder mehr nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1/3 Tasse kaltes Wasser
  • Die Zutaten der Sauce verquirlen und beiseite stellen. In einer separaten kleinen Schüssel Wasser und Maisstärke verquirlen, bis sie sich aufgelöst haben, und beiseite stellen.

  • Garnelen, Öl, Knoblauch, rote Pfefferflocken, gehackte Zwiebeln und Erdnüsse in eine große Pfanne oder Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten braten, bis die Garnelen rosa und vollständig gekocht sind und die Zwiebeln zart sind.

  • Sauce in die Pfanne geben und umrühren. Maisstärkeaufschlämmung einrühren, bis die Mischung zum Kochen kommt und eindickt, dann die Hitze reduzieren und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit gekochtem Reis servieren und auf Wunsch mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Rezept von Feeding Mini & Me angepasst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *