Healthy&Recipes

Gesalzenes Karamell-Shortbread

Butterige Shortbread-Kruste mit dickem, zähem, reichem Karamell überzogen und mit Meersalz für unwiderstehlichen Geschmack belegt!

Gesalzenes Karamell Shortbread | Creme de la Crumb

Ich kann dies schreiben oder auch nicht, während ich auf der Couch sitze und einen Weihnachts-Cartoon von Winnie the Pooh anschaue. Ich glaube, ich habe es ein- oder zweimal gesehen, als ich wahrscheinlich sieben Jahre alt war, weil mir alles wieder einfällt. Aber es hält meine 8 Wochen alten Babys unterhalten und seien wir ehrlich, ich hasse es nicht ganz. Es ist in Ordnung, in den Ferien ein wenig kindisch zu sein. Recht?

Gesalzenes Karamell Shortbread | Creme de la Crumb

Weihnachts-Cartoons auf Netflix sind in dieser Woche angesagt, da ich alles in meiner Macht Stehende tue, um dieses Zuhause ein bisschen weihnachtlicher zu gestalten. Wir werden noch ein paar Tage nicht zu Hause sein und ich möchte unbedingt unseren Weihnachtsbaum schmücken und die Strümpfe aufhängen. Apropos Strümpfe: Ich brauchte nur ungefähr siebzehn Stunden, verteilt auf 6 Tage, um Weihnachtsstrümpfe auszusuchen. Ich wollte ein passendes Set für uns alle vier – VIER Strümpfe in diesem Jahr! – und Online-Shopping überwältigt mich.

Ebenfalls? Pinterest hilft nicht. Die Suche nach grauen Strümpfen machte schließlich Platz für einige cremefarbene. Trotzdem bin ich ziemlich aufgeregt, nach Hause zu kommen und ein Paket vor unserer Haustür zu öffnen.

Gesalzenes Karamell Shortbread | Creme de la Crumb

Aber bevor wir für zwei Wochen nach St. George gingen, machte ich dieses gesalzene Karamell-Shortbread und oh mein Himmel zu betsy. Ich hatte vor, das meiste davon wegzugeben, denn wer braucht schon eine ganze Menge gesalzenes Karamell-Shortbread für sich?

Mir. Anscheinend brauche ich eine ganze Menge gesalzenes Karamell-Shortbread für mich.

Gesalzenes Karamell Shortbread | Creme de la Crumb

Es begann mit Oh, ich habe nur ein oder zwei und verwandelte sich schnell in Oh mein Gott, die Hälfte der Charge ist weg. Ich konnte mir nicht helfen. Das reiche, zähe Karamell. Das Butterkeks. Diese süß-salzige Geschmackskombination, die ich so sehr verehre.

Frohe Weihnachten an MICH.

Aber ich mache noch eine Charge, wenn wir nach Hause kommen, um zu verschenken. Machen Sie diese zwei Chargen. Einer zum Verschenken und einer zum Verschlingen ohne Schuldgefühle.

Gesalzenes Karamell Shortbread | Creme de la Crumb

Gesalzenes Karamell Shortbread | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 40 Protokoll

  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 1/4 Tassen Mehl
  • 1 Esslöffel Milch

Karamell

  • 3/4 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 3 Esslöffel leichter Maissirup
  • 1 14-Unzen-Dose gesüsste Kondensmilch
  • 1 Esslöffel grobes Meersalz
  • Heizen Sie den Ofen auf 350 vor und legen Sie eine 8 x 8 Zoll große Pfanne mit Pergamentpapier oder leicht gefetteter Antihaftfolie aus.

  • Bereiten Sie zuerst die Shortbread-Kruste vor. In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Butter und Sahne glatt rühren. Mehl hinzufügen und mischen. Milch einrühren. Die Mischung ähnelt Krümeln. In die vorgefütterte Pfanne drücken und 20 Minuten goldbraun backen. Entfernen und abkühlen lassen.

  • Während die Kruste abkühlt, bereiten Sie die Karamellschicht vor.

  • In einer mittelgroßen Soßenpfanne 1 1/2 Butterstangen mit 1/2 Tasse Zucker schmelzen. Fügen Sie Maissirup und Kondensmilch hinzu. (Während des gesamten Prozesses weiter rühren.) Bei mittlerer bis hoher Hitze schnell zum Kochen bringen und dann 6-8 Minuten oder bis die Mischung eine tiefgoldene Farbe erreicht, unter ständigem Rühren auf mittlere Hitze abnehmen (sollte immer noch sprudeln). (Ich empfehle einen Schneebesen! – siehe Hinweis)

  • Karamell auf abgekühltes Shortbread gießen, sofort mit grobem Meersalz bestreuen. 1-2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen oder bis das Karamell abgekühlt und ausgehärtet ist. Ich hatte Erfolg damit, mich zum Abkühlen in den Kühlschrank zu stellen, um den Prozess zu beschleunigen. In Quadrate schneiden und gekühlt in einem luftdichten Behälter servieren oder lagern.

Wenn sich Ihr Karamell zu trennen beginnt (die Butterlachen auf dem Karamell in der Pfanne), vom Herd nehmen und wie verrückt verquirlen, bis es wieder zusammenkommt. Dann wieder erhitzen und weiter verquirlen, bis die goldene Farbe erreicht ist. Die Vorbereitungszeit beinhaltet keine Abkühlzeit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *