Healthy&Recipes

Gefüllte Paprika Suppe

Herzhafte 30-minütige gefüllte Pfeffersuppe! Einfach zuzubereiten und voller Geschmack!

Gefüllte Pfeffersuppe | Creme de la Crumb

Glücklicher Suppentag !!! Oh ich meine Sonntag. Schönen Sonntag. Aber lassen Sie uns das für eine kurze Sekunde ins Regal stellen und die Blätter besprechen. Gefallene Blätter.

Viele knusprige Herbstblätter.

Gefüllte Pfeffersuppe | Creme de la Crumb

Gestern war unser ganzer Garten, das Ganze, komplett mit Herbstlaub bedeckt. Ich übertreibe nicht (was? Ich übertreibe nie …), wenn ich sage, dass wir keinen Zentimeter Gras in unserem Garten sehen konnten, es war nichts als Blätter. Ein ganzer Teppich davon. Und mein armer Mann verbringt den ganzen Tag damit, sie aufzuräumen. Ich meine, sie sind hübsch, versteh mich nicht falsch! Aber wir leben in Utah. Wo es schneit. Haben Sie jemals versucht, nasse Blätter zu entfernen? Oder noch besser, gefroren Einsen?

ein. Scherz.

Gefüllte Pfeffersuppe | Creme de la Crumb

Normalerweise würden wir mehrere Wochenenden damit verbringen, das Chaos zu beseitigen, aber nächstes Wochenende segnen wir die Zwillinge mit 50 Gästen, um sie zu füttern (lesen Sie: Ich fühle mich überwältigt), und am nächsten Tag fahren wir für ein paar Wochen nach Süden . Ich wünschte, ich könnte sagen, wir würden irgendwo in die Tropen fahren, aber Süd-Utah ist ungefähr so ​​nah wie möglich.

Ich wünschte auch, ich könnte sagen, es war für einen Urlaub, aber es ist für die Arbeit meines Mannes.

Aber dennoch. Dort unten ist es fast immer wärmer als hier oben, also bin ich an Bord.

Gefüllte Pfeffersuppe | Creme de la Crumb

Hier war es kalt. Zugegeben, ich werde leicht gekühlt, das stimmt. Ich trage das ganze Jahr über Schweiß und meine Finger sind fast immer eisig. Aber in letzter Zeit war es nach fast allen Maßstäben kalt und nichts klingt für mich an einem kalten Novembertag besser als eine große Schüssel herzhafte, herzhafte Suppe. Diese gefüllte Pfeffersuppe ist ziemlich genau das, was Sie vom Lesen des Titels erwartet hatten: alles, was Sie an einem käsigen gefüllten Pfeffer in Form einer aufwärmenden, beruhigenden Suppe lieben. Und es ist schnell und einfach Parcheesy – nur 30 Minuten beginnen zu Ende und nur ein Topf zum Aufräumen!

Gefüllte Pfeffersuppe | Creme de la Crumb

Gefüllte Pfeffersuppe | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 6

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 groß Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Tassen Rinderbrühe
  • 2 29-Unzen-Dosen Tomatensauce
  • 1 1/2 Esslöffel cajun Gewürz
  • 3 Paprika, gewürfelt
  • 3/4 Tasse winziger Reis, ungekocht
  • geriebener Käse, zum Richtfest
  • Rinderhackfleisch, Zwiebelwürfel, Knoblauch und Olivenöl in einen großen Suppentopf geben. Bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten, bis der Duft und die Zwiebeln weich sind.

  • Rinderbrühe, Tomatensauce, Cajun-Gewürz, Paprika und Reis hinzufügen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

  • Probieren Sie und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken, wenn Sie gewünscht werden. Mit geriebenem Käse belegen und heiß servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *