Healthy&Recipes

Einfache griechische gegrillte Hühnchen-Spieße

Abonnieren

Erhalten Sie alle unsere Rezepte KOSTENLOS!

Saftige gegrillte Hühnchen-Spieße, mariniert in Olivenöl, Zitrone, Knoblauch, Oregano und Rosmarin, sind ein köstliches, gesundes Rezept für das Abendessen.

Griechisch gegrillte Hähnchen-Spieße mit Salat und Pita.

Zutaten benötigt

Das vollständige Rezept + Mengen finden Sie in der Rezeptkarte unten.

  • Hühnerbrust.
  • Olivenöl.
  • Frischer Zitronensaft.
  • Knoblauch.
  • Oregano. Frisch oder getrocknet.
  • Rosmarin.
  • Süße Paprika. Nicht ganz traditionell in der griechischen Küche, aber ich liebe die Farbe der Marinade.
  • Salz und Pfeffer.
  • Rote Zwiebel. (Optional)

Wie man gegrillte Hühnchen-Spieße macht

  1. Mariniert das Huhn: Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut in mundgerechte Stücke (ca. 5 cm) schneiden und in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Zitronensaft, Oregano, Rosmarin, gehackten Knoblauch, Paprika, Salz und Pfeffer mischen und gut mischen. Über das Huhn gießen, um das Huhn in die Marinade zu geben, dann abdecken und mindestens 20 Minuten, aber bis zu 24 Stunden marinieren.
  2. Spieß und Grill: Bambusspieße 30 Minuten in Wasser einweichen oder alternativ Metallspieße verwenden. Hähnchen und rote Zwiebelstücke auf Spieße fädeln. Erhitzen Sie Ihren Grill / Grill / Grill oder eine Bratpfanne auf dem Herd. Da das Huhn relativ schnell kocht, eignet sich hohe Hitze gut für dieses Rezept. Kochen Sie die Hühnchen-Spieße 2-3 Minuten pro Seite, bis das Hühnchen durchgegart ist, insgesamt 8-10 Minuten. Vom Herd nehmen und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Huhn mariniert in leichter griechischer Marinade.

Kann ich das im Ofen machen?

Ja, du kannst. Heizen Sie den Grill (auch als Grill oder oberes Element bezeichnet) Ihres Ofens auf die höchste Stufe vor. Legen Sie die Spieße auf einen Rost über ein mit Folie ausgekleidetes Backblech. Braten Sie das Huhn, drehen Sie es alle 2-3 Minuten goldbraun und kochen Sie es durch (ca. 10 Minuten).

Voraus machen und frieren

  1. Machen Sie weiter: Das Huhn kann bis zu einem Tag im Voraus mariniert werden. Spieße können bis zu einem Tag im Voraus montiert und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Gekochte Spieße halten 2-3 Tage im Kühlschrank.
  2. Einfrieren: Die zusammengebauten, ungekochten Spieße können bis zu 3 Monate eingefroren werden. Vor dem Kochen vollständig auftauen lassen.

Griechische gegrillte Hühnchen-Spieße

Was mit Hühnchen-Spießen servieren

  1. Einfaches Fladenbrot
  2. Salat aus Gurken, Tomaten und roten Zwiebeln
  3. Erbsen-Feta-Quinoa-Salat
  4. Knusprige Kartoffeln mit Salz und Pfeffer zertrümmert

Hähnchen in Olivenöl, Zitrone, Kräutern und Knoblauch marinieren.

Hühnchen-Spieß-Rezepte

  1. Einfache Kräuter-Zitronen-Hühnchen-Spieße
  2. Hawaiianische Hühnerspieße
  3. Einfacher Hühnchen-Satay mit Erdnusssauce
Griechische gegrillte Hühnchen-Spieße

Griechische gegrillte Hühnchen-Spieße

Saftige gegrillte Hühnchen-Spieße, mariniert in Olivenöl, Zitrone, Knoblauch, Oregano und Rosmarin, sind ein köstliches, gesundes Rezept für das Abendessen.

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Abendessen

Küche: griechisch

Stichwort: gebackenes griechisches Huhn, Hühnchen-Spieße, Gegrillte Hühnchen-Spieße

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Marinierzeit: 30 Protokoll

Gesamtzeit: 55 Protokoll

Portionen: 6

Kalorien: 283kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

  • 1 kg (2 lbs) Hühnerbrust ohne Knochen, ohne Haut
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Knoblauchzehen fein gehackt / zerkleinert
  • ½ TL süße Paprika
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Rosmarin fein gehackt
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Salz-

Für die Spieße

  • 1 rote Zwiebel in 2 cm große Stücke geschnitten

Anleitung

  • Schneiden Sie das Huhn in mundgerechte Stücke von ungefähr 5 cm Größe.

  • Alle Marinadenzutaten mischen und über das Huhn gießen.

  • Das Hähnchen in die Marinade geben, abdecken und mindestens 30 Minuten, aber bis zu 24 Stunden im Kühlschrank marinieren.

  • Bambusspieße 30 Minuten in heißem Wasser einweichen oder alternativ Metallspieße verwenden.

  • Mariniertes Hähnchen und rote Zwiebel auf Spieße fädeln und mit der restlichen Marinade bestreichen.

  • Auf einem heißen Grill oder in einer Bratpfanne auf dem Herd 2-3 Minuten pro Seite kochen, bis das Huhn goldbraun und durchgegart ist, insgesamt ca. 10 Minuten.

  • Vom Herd nehmen und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Ernährung

Kalorien: 283kcal | Kohlenhydrate: 3G | Protein: 36G | Fett: 13G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 107mg | Natrium: 582mg | Kalium: 651mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 1G | Vitamin A: 132IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 21mg | Eisen: 1mg

Leserinteraktionen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *