Healthy&Recipes

Zimtzucker-Keks-Waffeln (4 Zutaten)

Erfahren Sie, wie Sie weiche, butterartige Zimtzucker-Kekswaffeln (4 Zutaten) und eine einfache kandierte Pekannuss für ein leckeres Frühstück oder Dessert zubereiten. Es ist so einfach!

Zimtzucker-Keks-Waffeln (4 Zutaten) | rabell.uk

Ich arbeite an einer Liste von ungefähr 597 Gelegenheiten, die Sie als Ausrede verwenden könnten, um das verträumteste Frühstück Ihres Lebens zu zaubern, auch bekannt als Zimtzucker-Kekswaffeln mit nur 4 Zutaten, und wenn Sie sich wirklich verrückt fühlen, eine 5-minütige kandierte Pekannuss-Topping.

1) Du hattest einen guten Tag.

2) Du hattest einen schlechten Tag.

3-9) Weil es ______ ist. (<- Wochentag hier einfügen. Alle haben ihre Gründe.)

10) Schlechter Tag.

11) Sie können Ihre Schlüssel nicht finden.

12) Weihnachtsmorgen !! *. *. *

Zimtzucker-Keks-Waffeln (4 Zutaten) | rabell.uk

Da gerade Ferienzeit ist, denke ich hauptsächlich an Nummer 12 auf dieser Liste. Wir sind eine Woche im Dezember (STOP IT) und Weihnachten rückt schneller näher als ich es möchte. Ich brauche diese Saison, um langsamer zu werden, bitte. Aber ich hatte Zeit darüber nachzudenken, was wir am Weihnachtsmorgen zum Frühstück haben werden, und Sie sollten besser glauben, dass es diese Zimtzucker-Kekswaffeln sein werden.

Zimtzucker-Keks-Waffeln (4 Zutaten) | rabell.uk

Sie treffen alle meine Checklistenelemente für das Frühstück am Weihnachtsmorgen. Einfach, schnell, verrückt lecker, ein bisschen magisch, kann sowohl von Erwachsenen als auch von 1-Jährigen mit weniger als einem vollen Mund gegessen werden … Oh, habe ich schon erwähnt einfach??

Ja, ich glaube, ich habe das bereits gesagt, aber es verdient mehr Aufmerksamkeit, denn diese Schönheiten beginnen mit einer Dose gekühlter Pillsbury-Kekse (oder wirklich jeder Marke von gekühlten Keksen, solange Sie sie lieben und darauf vertrauen, dass sie geschwollen, schuppig und total lecker sind ) und benötigen nur drei weitere Zutaten sowie die Beläge Ihrer Wahl. Fühle dich nicht wie du haben um die kandierten Pekannüsse zuzubereiten, aber wenn Sie zusätzliche fünf Minuten Zeit haben, sind sie es absolut wert.

Zimtzucker-Keks-Waffeln (4 Zutaten) | rabell.uk

Zimtzucker-Keks-Waffeln (4 Zutaten) | rabell.uk

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit: 20 Protokoll

Portionen: 4

  • 1 Paket / Tube gekühlter Keksteig (8er Pack)
  • 4 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Zimt
  • Ahornsirup zum Servieren (optional)

Kandierte Pekannüsse Belag

  • 1/2 Tasse Pecannüsse
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Kombinieren Sie die 1/3 Tasse Zucker und 3 Teelöffel Zimt in einer breiten flachen Schüssel und rühren Sie gut um. Beiseite legen.

  • Fetten Sie ein Waffeleisen mit Antihaft-Kochspray (oder Butter) ein. Legen Sie den Keks in die Mitte des Bügeleisens, schließen Sie ihn und kochen Sie ihn, bis der Keks aufgebläht und gebräunt ist.

  • Die Waffel auf beiden Seiten mit Butter bestreichen und so viel Fläche wie möglich bedecken.

  • Tauchen Sie die Waffel in eine Zimt-Zucker-Mischung und bewegen Sie die Waffel nach Bedarf, um die gesamte Oberfläche mit Zimt-Zucker zu überziehen. Auf Wunsch mit Sirup und kandierter Pekannuss servieren.

Kandierte Pekannuss-Belag

  • Kombinieren Sie Pekannüsse und Zucker in einer kleinen bis mittleren Pfanne und rühren Sie bei mittlerer Hitze 2-4 Minuten, bis der Zucker geschmolzen ist. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und streuen Sie sofort Zimt über die Nüsse und den Zucker. Rühren Sie weiter, bis der geschmolzene Zucker mit Pekannüssen überzogen ist. Auf einen Teller oder eine Backform geben und bis zur Verwendung abkühlen lassen.

Für 4 Personen, zwei Waffeln pro Portion. Dieses Rezept kann für eine Menschenmenge leicht verdoppelt oder verdreifacht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *