Healthy&Recipes

Überbackene Kartoffeln mit Cheddar-Speck

Mit Cheddar-Speck überbackene Kartoffeln in einer reichhaltigen und cremigen Sauce, gekrönt mit einem Butterkrümel-Topping, sind für jeden Anlass ein Publikumsmagnet.

Cheddar Bacon Scalloped Potatoes | rabell.uk

Rezept in Partnerschaft mit NABISCO.

Sie wissen, dass Urlaubsbeilagen meine Marmelade sind. Leicht für den Truthahn, schwer für die Tater. Nicht, dass ich Truthahn, Schinken oder Gans nicht mag (essen die Leute zur Weihnachtszeit wirklich Gans oder ist das nur ein altes Sprichwort?), Es ist nur so, dass ich Beilagensachen wirklich sehr liebe. Die Salate und das Gemüse und die Winterfrüchte und die Kartoffeln. Dreifache Portionen auf die Kartoffeln bitte!

Meine Mutter macht die besten Kartoffeln und sie kommen immer auf eine von drei Arten. Göttliche Kartoffeln (hier leider auch als „Bestattungskartoffeln“ bekannt, die meinen Kartoffelappetit total stillen, aber was können Sie tun…), püriert (hautnah, immer noch ein wenig klobig und mit Kondensmilch) und überbacken. Ähnlich wie dieses Gericht, das ich heute mit Ihnen teile, habe ich nur ein paar Dinge hinzugefügt, die diese klassische Urlaubsbeilage zu Ihrem Lieblingsteil des Essens machen.

Cheddar Bacon Scalloped Potatoes | rabell.uk

Meine erste Wendung ist die Sauce. Diese zarten, überbackenen Kartoffeln werden in einer reichhaltigen und cremeweißen Cheddar-Sauce gekocht. Bevor Sie fragen, ja, Sie können gelben Cheddar-Käse verwenden, aber ich empfehle dringend, sich für Weiß zu entscheiden. Weißer Cheddar hat etwas, das mit Speck Wunder wirkt. Was mich zu meiner zweiten Wendung bringt, Speck !! Sie können entweder frisch gekochten und gehackten Speck oder echte Speckstücke verwenden, wenn Sie es eilig haben. Speck und Käse und Kartoffeln…. Das ist genau dort eine himmlische Kombination.

Cheddar Bacon Scalloped Potatoes | rabell.uk

Das Letzte, was diese überbackenen Kartoffeln wirklich von den anderen unterscheidet, ist das Topping. Sie haben einen überbackenen Kartoffelauflauf vom Feinsten erst probiert, als er mit einer dicken Schicht zerkleinerter NABISCO PREMIUM Saltine Cracker übergossen und dann mit geschmolzener Butter beträufelt wurde. Sagen wir es einfach so … mein Mann und ich lieben, lieben, lieben Kartoffeln. Aber wenn wir in nur zwei Tagen eine Portionsgröße von 6-8 Portionen zwischen uns beiden verschlingen? Dann wissen Sie, dass diese Kartoffeln etwas Besonderes sind. Ich sage dir, es ist das butterige Saltine Cracker Topping. Ich bin mir nicht sicher, ob ich jemals wirklich zufrieden sein kann, wenn ich diese Güte probiert habe. Die gute Nachricht ist, dass dieses Gericht ein Kinderspiel ist. Von nun an bin ich nur noch derjenige, der freiwillig die Tater mitbringt.

Cheddar Bacon Scalloped Potatoes | rabell.uk

Cheddar Bacon Scalloped Potatoes | rabell.uk

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 35 Protokoll

Gesamtzeit: 45 Protokoll

Portionen: 6

  • 4-6 Tassen dünn geschnittene Goldkartoffeln
  • 3 Tassen halb und halb
  • 2 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 2 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Italienisches Gewürz
  • 1/4 Tasse halb und halb + 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Tassen zerkleinerter weißer Cheddar-Käse, geteilt
  • 4 Streifen Speck, gekocht bis fast knusprig und grob gehackt oder 1/3 Tasse Speckstücke
  • 20 NABISCO PREMIUM Saltine Cracker, fein zerkleinert
  • 4 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • Die 3 Tassen zur Hälfte, Knoblauch, Salz, Pfeffer und italienisches Gewürz in einem großen Topf vermischen und zum Kochen bringen. Fügen Sie Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Abdecken und 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

  • Rühren Sie 3 Esslöffel Mehl in die restlichen 1/4 Tasse halb und halb. Mit 1 Tasse Käse in den Topf rühren. Abdecken und weitere 5 Minuten kochen, bis der Käse eingedickt und vollständig geschmolzen ist. Speck einrühren.

  • Die Kartoffelmischung in eine große Auflaufform geben. Den restlichen Käse darüber streuen, dann die zerkleinerten Saltine-Cracker über den Käse streuen. Butter über Crackerkrümel träufeln. 10-15 Minuten bei 400 ° C backen, bis der Cracker-Belag gebräunt ist und die Sauce sprudelt. (Sie können in den letzten Minuten grillen, wenn Sie möchten, dass Ihre Cracker mehr gebräunt sind).

  • Heiß servieren und mit gerissenem schwarzem Pfeffer und frischen Kräutern belegen, falls gewünscht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *