Healthy&Recipes

Thai Curry Steak Nudelschalen

Zarte Reisnudeln in einer süßen und herzhaften Sauce aus rotem Curry und Kokosnuss, gekrönt mit saftigem, zartem Steak, Rotkohl und Koriander für die perfekte 30-minütige Mahlzeit.

Thai Curry Steak Nudelschalen | Creme de la Crumb

Ich liebe Curry wirklich sehr. Rotes Curry, gelbes Curry, grünes Curry, ja ja ja zu ALLEN Currys. Und ich liebe es, zu Hause Currygerichte zuzubereiten, weil ich sie so anpassen kann, dass sie genau so süß, herzhaft oder scharf sind, wie ich sie mag. Dieses rote Currygericht ist die perfekte Balance zwischen all diesen Dingen. Ein bisschen süß, ein bisschen salzig, ein bisschen scharf.

Und STEAK. Genug gesagt.

Thai Curry Steak Nudelschalen | Creme de la Crumb

Wenn Sie vorher noch nicht mit Curry gekocht haben oder eine Auffrischung wünschen, ist hier ein guter Tipp: Salz. Das Ende.

Nur Joshin, nicht das Ende. Aber nicht auf das Salz joshing. Ich glaube, Salz ist wirklich das, was Curry zum Leben erweckt. Ich habe 1 Teelöffel Salz zur Zutatenliste für dieses Rezept hinzugefügt, aber ich habe darauf geachtet, “oder nach Geschmack” zu setzen. Was bedeutet das genau? Es bedeutet, dass Sie wahrscheinlich mit der Hälfte dieser Menge beginnen, sie probieren und so lange hinzufügen sollten, bis Sie genau den richtigen Geschmack erhalten. Für mich war das ungefähr 1 Teelöffel.

Und wenn Sie sich fragen, was “genau das richtige Aroma” bedeutet, dann ist es das: das Aroma, das Sie dazu bringt, mmmmmm zu sagen, perfekt. Wenn es Ihnen gut schmeckt, ist das die richtige Menge Salz und der „richtige“ Geschmack.

Thai Curry Steak Nudelschalen | Creme de la Crumb

Wenn Sie mit Reisnudeln nicht viel gemacht haben, wissen Sie einfach, dass sie viel schneller weich werden als herkömmliche Weizennudeln. Lassen Sie sie also nicht 7-10 Minuten kochen, wie Sie es mit Spaghetti oder Fettuccine tun würden. Sie brauchen wirklich nur 2-3 Minuten, um sich zu erweichen. Danach könnten sie anfangen, ein Teil zu fallen, also werfen Sie sie einfach für ein paar Minuten in kochendes Wasser. Sie können sie auch etwa 20 Minuten in nicht kochendem warmem Wasser einweichen lassen, bevor Sie mit dem Rezept beginnen, wenn Sie möchten stattdessen sie zu kochen. Wie du willst.

Okay, jetzt, da Sie vollständig über die Vor- und Nachteile dieses Rezepts informiert sind, setzen Sie bitte meinen super langen Vortrag ein, indem Sie tatsächlich diese thailändischen Curry-Steak-Nudelschalen herstellen. Ernsthaft verrückt verrückt lecker. Und das ganze Rezept dauert 30 Minuten oder weniger, bis es fertig ist. Ihr könnt euch nicht schlagen!

Thai Curry Steak Nudelschalen | Creme de la Crumb

Thai Curry Steak Nudelschalen | Creme de la Crumb

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 25 Protokoll

Portionen: 5

  • 8-12 Unzen flache Reisnudeln
  • 12 Unzen Top Lendensteak, dünn geschnitten
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 13-Unzen-Dose Kokosmilch
  • 3 Esslöffel rote Curry Paste
  • 1/4 Teelöffel Cayenne Pfeffer (Optional)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zucker, oder nach Geschmack
  • Saft von 1 Limette
  • 1 1/2 Tassen dünn geschnittener Rotkohl
  • gehackter Koriander, zum Richtfest
  • Nudeln in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. 2-4 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind (Reisnudeln werden schneller weich als herkömmliche Weizennudeln). Abgießen und beiseite stellen.

  • Eine große Pfanne mit Öl beträufeln (ca. 1 Esslöffel). Steak und Kohl 5-6 Minuten anbraten, bis das Steak durchgekocht und der Kohl zart ist. Auf einen Teller geben.

  • Fügen Sie der Pfanne Wasser, Kokosmilch und rote Curry-Paste hinzu (Sie müssen sie nicht zuerst reinigen) und rühren Sie um, um sie zu kombinieren. Zucker, Salz und Limettensaft hinzufügen und 5-10 Minuten köcheln lassen.

  • Nudeln auf vier Schalen verteilen. Top mit Curry-Sauce, dann Steak und Kohl. Mit gehacktem Koriander und zusätzlichen Limettenschnitzen bestreuen und servieren.

Rezept aus dem Kochlichtmagazin angepasst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *