Healthy&Recipes

Best Easy Apple Crisp

Klebriger Zimt und gezuckerte Butteräpfel mit braunem Zucker, Zimt und Hafer und nur einem Hauch Meersalz machen den BESTEN Apfel knusprig.

Best Easy Apple Crisp | rabell.uk

Apfelchips ist eines der Dinge, auf die ich mich zu dieser Jahreszeit am meisten freue. Ja, es stimmt, Sie können jederzeit Apfelchips herstellen und essen, unabhängig davon, ob Sie kuschelige Pullover und Stiefel tragen oder nicht. Vielleicht bin ich nur eine seltsame Ente, aber ich denke ehrlich, dass einige Lebensmittel zu verschiedenen Zeiten oder an verschiedenen Orten einfach besser schmecken, selbst wenn es das ist genau gleiches Essen. Die hausgemachte Erdnusskrokant meiner Mutter schmeckt zur Weihnachtszeit immer am besten, die Suppe ist immer genau richtig, wenn es draußen kalt ist, und Apfelchips schmeckt im Herbst einfach besser.

Best Easy Apple Crisp | rabell.uk

Dies ist mein Lieblingsrezept, das BESTE aller Zeiten, ein super EINFACHES Apfel-Knusper-Rezept. Sie müssen dem Gericht keine Flüssigkeit hinzufügen, wie es bei einigen Rezepten der Fall ist. Sie beschichten die Äpfel einfach mit einer Zucker-Zimt-Mischung und sie backen zart karamellisiert unter einer dicken Schicht aus krümeligem Zimt und braunem Zuckerhafer Belag.

Best Easy Apple Crisp | rabell.uk

Für das ultimative Erlebnis empfehle ich dringend, nur ein wenig grobes Meersalz darüber zu streuen und mit Vanilleeis zu servieren. Wenn Sie etwas von dieser zusätzlichen Sauce am Boden der Pfanne über das Eis geben, befinden Sie sich im Apfel-Himmel.

Best Easy Apple Crisp | rabell.uk

Best Easy Apple Crisp | rabell.uk

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 35 Protokoll

Gesamtzeit: 45 Protokoll

Portionen: 6

  • 5 Mittel Äpfel, geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Belag

  • 1/3 Tasse Mehl
  • 1/3 Tasse altmodischer Hafer
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 6 Esslöffel kalte Butter
  • Natürlich Meersalz (Optional)
  • Vanille-Eiscreme (Zum Servieren)
  • Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor und fetten Sie eine runde 10-Zoll-Auflaufform oder eine quadratische 9×9-Zoll-Auflaufform ein.

  • In einer großen Schüssel 3/4 Tasse braunen Zucker, 1/4 Tasse Zucker, 1 Teelöffel Zimt verquirlen. Fügen Sie Äpfel hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Übertragen Sie Äpfel und überschüssige Zimt-Zucker-Mischung in vorbereitete Schüssel.

  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Hafer und 1/2 Teelöffel Zimt verquirlen. Butter in kleine Würfel schneiden und in Mehlmischung zerdrücken, bis sie bröckelig ist. Die Mischung über die Äpfel streuen.

  • 35-40 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind und der Belag gebräunt ist.

  • Streuen Sie grobes Meersalz darüber (optional) und servieren Sie es heiß mit Vanilleeis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *