Healthy&Recipes

Weltbester Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss

Erfahren Sie, wie man das macht Der beste Karottenkuchen der Welt! Dieses Rezept ist so einfach, hat aber den absolut besten Geschmack und die perfekt feuchte Textur, hoch gestapelt mit dem himmlischsten, lockersten und reichhaltigsten Frischkäse-Zuckerguss.

Weltbester Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss | rabell.uk

Das ist es. Weißt du noch, wie ich dir gesagt habe, dass ich einen vollwertigen, aber supereinfachen Karottenkuchen teilen würde, um deine Suche nach Perfektion für Karottenkuchen zu beenden? Ja, das ist dieser Kuchen.

Weltbester Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss | rabell.uk

Dieser Kuchen ist absolute Perfektion. Drei feuchte Schichten des besten Karottenkuchens, den Sie je probiert haben, und das Beste daran ist, dass dieser Kuchen ziemlich kinderleicht ist. Sehr verzeihend ohne verrückte Zutaten oder Tricks, nur einfache, leicht zu befolgende Schritte und grundlegende Zutaten in perfekter Balance.

Weltbester Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss | rabell.uk

Ich brachte diesen Kuchen letztes Wochenende zu einem großen Treffen vor Ostern zu meinen Eltern nach Hause und er wurde verschlungen, bis auf zwei kleine Scheiben, die ich zu Beginn der Party weggeschlichen hatte, um für meine Schwiegereltern zu sparen. Auf dem Heimweg gaben wir den Kuchen für die Eltern meines Mannes ab und bevor ich die Kinder überhaupt ins Bett brachte, hatte ich eine SMS von meiner Schwiegermutter – der Kennerin von Karottenkuchen -, die uns für den Kuchen dankte und schwor, dass er der beste war Sie hatte es jemals getan (sogar besser als ihr altes Rezept, das sie seit Jahren macht!). Ich bin selbst ziemlich besessen von diesem Kuchen und ich bin mir sicher, dass Sie es auch sein werden!

Weltbester Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss | rabell.uk

Was die Leute über den weltbesten Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss sagen

„Danke für dieses Rezept. Ich habe das zum Geburtstag gemacht und alle haben es geliebt! So sehr, dass ich gebeten wurde, es noch einmal zu backen und es in unseren Karibikurlaub mitzunehmen. “ – Jean

„Ernsthaft der beste Karottenkuchen aller Zeiten. Ich habe das zum Muttertag gemacht und alle haben es geliebt. Ich habe viel Zucker weggelassen. Ich verspreche, der Kuchen war süß, aber nicht übermäßig süß. Ich kann es nur empfehlen für all Ihre besonderen Anlässe. “ – Nina

“Auf jeden Fall der beste Karottenkuchen der Welt! Das ist so lecker. Ich kann es den ganzen Tag haben. “ – Martin

„Hallo, ich stopfe mein Gesicht mit diesem köstlichen Karottenkuchen, während wir sprechen, und musste nur vorbeikommen, um dir zwischen den Bissen dafür zu danken. 🙂 Es ist himmlisch leicht und feucht. ” – Edward

Weltbester Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss | rabell.uk

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: 35 Protokoll

Gesamtzeit: 50 Protokoll

Portionen: 12 Menschen

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Esslöffel Backsoda
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 1/4 Tassen Pflanzen- oder Rapsöl
  • 2/3 Tasse ungesüßte Apfelsoße
  • 1 1/4 Tassen Zucker
  • 1 3/4 Tassen brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 6 groß Eier
  • 3 Tassen geriebenen Karotten
  • Optional: 1/2 Tasse Rosinen und / oder 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse

Frischkäse Zuckerguss

  • 16 Unzen Frischkäse (2 8-Unzen-Steine), erweicht
  • 1 Tasse Butter
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt ODER 1 Teelöffel Vanille + 2 Teelöffel Ahorn-Extrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz-
  • 8 Tassen Puderzucker, oder nach Bedarf
  • gehackte Pekannüsse zum Belegen, optional
  • Ofen vorheizen auf 350 Grad. Drei 9-Zoll-Kuchenformen einfetten und mit Mehl bestreuen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt und Salz verquirlen. In einer großen Schüssel Öl, Apfelmus, Vanille, Zucker und braunen Zucker cremig rühren. Eier nacheinander untermischen, dann Karotten unterrühren. (Wenn Sie Rosinen und / oder Nüsse hinzufügen, rühren Sie diese jetzt ein).
  • Rühren Sie trockene Zutaten in feuchte Zutaten, bis der Teig keine Mehlstreifen mehr enthält. Auf vorbereitete Kuchenformen verteilen.

  • 35 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.

  • Kuchen auf Kühlregale legen und abkühlen lassen.

  • Bereiten Sie den Zuckerguss vor, während Ihre Kuchen abkühlen. In einer Saucenpfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Nach dem vollständigen Schmelzen 2-4 Minuten länger kochen, bis die Farbe von hellgelb zu dunkel bernsteinfarben wechselt. Vom Herd nehmen.
  • In einer großen Schüssel Frischkäse und Butter cremig rühren. Vanille und Salz untermischen. Fügen Sie Puderzucker hinzu, jeweils eine Tasse nach dem anderen, bis der Zuckerguss glatt und locker ist.

  • Stellen Sie den Kuchen zusammen, indem Sie den Zuckerguss auf alle drei Schichten verteilen und dann um die Seiten des Kuchens verteilen. Auf Wunsch mit gehackten Pekannüssen belegen und bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Nützliche Produkte für dieses Rezept

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *