Healthy&Recipes

Shrimps und Bacon Corn Chowder

Reichhaltige und cremige Garnelen-Speck-Maissuppe mit frischem Gemüse und Aromen, die so fett und lecker sind, dass Sie diese Suppe das ganze Jahr über essen möchten!

Garnelen-Speck-Maissuppe | rabell.uk

Nun, es ist definitiv Herbst hier! Ich bin immer noch ein bisschen überwältigt von dem Wetterunterschied von vor zwei Wochen bis jetzt. Innerhalb weniger Tage glühend heiß bis regnerisch und kalt. Ich hoffe, es ist nur eine Kälteperiode und wir haben etwas wärmere Temperaturen, auf die wir uns den ganzen Oktober freuen können, denn der Himmel weiß, dass ich nicht bereit bin, in einen verschneiten Winter zu springen.

Im Moment bleibe ich gemütlich in meinem Lieblingspullover mit einer dampfend heißen Schüssel dieser Garnelen-Speck-Maissuppe und bin kein bisschen verrückt danach. Erste Suppe der Saison und ich sage Ihnen, es ist ein Gewinner.

Garnelen-Speck-Maissuppe | rabell.uk

Wir sind hier Meeresfrüchte-Fans, wenn Sie es nicht schon bemerkt haben. Bringen Sie den Lachs, den Hummer und natürlich alle Garnelen mit. Bonuspunkte für das Kombinieren von mehr als einem in demselben Gericht (ich schaue Du Lachs New Orleans!)

Ich mochte schon immer Maissuppe, aber dies ist zweifellos meine Lieblingsvariante, die ich bisher ausprobiert habe.

Garnelen-Speck-Maissuppe | rabell.uk

Diese Suppe ist mit einfachen Zutaten in nur 30 Minuten unglaublich einfach zuzubereiten, aber der Geschmack ist absolut hervorragend. Selbst wählerische Esser werden für Sekunden betteln! Aber was erwarten Sie, wenn Sie Garnelen, Speck und cremige Maissuppe kombinieren?

Apropos wählerische Esser: Meine zweijährigen Zwillinge berühren nie die Suppe, und mein Junge hat diese Chowder gegessen. Mein kleines Mädchen hat immer noch die Nase hochgedreht, aber wir arbeiten an ihr und ich weiß, dass sie bald vorbeikommt. Niemand kann dieser Suppe lange widerstehen!

Garnelen-Speck-Maissuppe | rabell.uk

Was die Leute über diese Shrimps und Bacon Corn Chowder sagen

„Ich habe das heute Abend für meine Familie gemacht und es war absolut lecker! Meine Frau sagte, es sei das beste Essen, das sie seit einiger Zeit hatte. ” – Courtney

„Ich habe das vor ungefähr 2 Wochen gemacht. Meine Familie und ich waren bereit, am nächsten Tag um die Reste zu kämpfen. “

“Tolles Gericht und es hat wirklich nur 30 Minuten gedauert. Es wurde von allen geliebt und war großartig als Rest (friert gut ein). Danke für dieses Rezept. “ – Carol

„Ich habe dieses Gericht heute Abend für meine Dinnerparty vorbereitet, es war ein Hit! Meine Gäste nahmen mit, was noch zu Hause war. Vielen Dank!” – Sylva

Garnelen-Speck-Maissuppe | rabell.uk

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4 Menschen

  • 4 Scheiben Speck, gehackt
  • 3 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 1 Pfund große Garnelen, entadern und Schwänze entfernt
  • 1 15-Unzen-Dose Mais, abgelassen
  • 1/2 Tasse geschnittene Karotten
  • 2 Rippen Sellerie, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel geräucherte Paprika
  • 1 Teelöffel Salz, oder nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel Italienisches Gewürz
  • 1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken (Optional)
  • 1 Pfund Baby rote Kartoffeln, geviertelt (Stücke sollten nicht größer als 1 Zoll max sein)
  • 3 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Sahne oder halb und halb (siehe Anmerkung)
  • 1. Speck in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze 4-8 Minuten knusprig kochen. Auf einen mit Handtüchern ausgekleideten Teller geben und beiseite stellen.2. Knoblauch und Garnelen in den Topf geben und 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis der Knoblauch duftet und anfängt zu bräunen und die Garnelen undurchsichtig werden.3. Mais, Karotten, Sellerie, Zwiebelpulver, Paprika, Salz, Pfeffer, italienisches Gewürz, Kartoffeln und Hühner- / Gemüsebrühe hinzufügen und umrühren. Zum Kochen bringen, dann Sahne einfüllen. 10-12 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Speck einrühren und weitere 2-3 Minuten kochen.4. Mit gehackter Petersilie oder Thymian und gerissenem schwarzem Pfeffer garnieren und servieren.

Verwenden Sie die Hälfte und die Hälfte für eine leichtere Alternative zur Sahne. Das Endergebnis wird nicht ganz so reichhaltig oder cremig sein, aber dennoch vollkommen köstlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *