Healthy&Recipes

Gebackener Lachs mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce

Einfach, gesund gebackener Lachs mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce ist eine leckere 30-minütige Mahlzeit mit einfachen Zutaten und unglaublichem Geschmack.

Gebackener Lachs mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce rabell.uk

Heutzutage esse ich mindestens wöchentlich Lachs. Ich habe Meeresfrüchte und insbesondere Lachs immer gemocht, aber in letzter Zeit kann ich nicht. erhalten. genug.

Hilfe schicken!!!

Eines Tages werde ich Hühnchen, Rindfleisch und Schweinefleisch wieder entdecken, aber bis dahin… Lachs den Wazoo, Leute. Ich hoffe, Sie sind damit einverstanden.

Gebackener Lachs mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce rabell.uk

Vor ein paar Monaten trafen wir uns mit einigen unserer lieben Nachbarn zu einer kleinen Dinnerparty und die Gastgeber servierten Lachs und Steak als Hauptgericht. Beide waren unglaublich lecker von den Charts, aber der Lachs hat mich umgehauen.

Es war so perfekt gewürzt und so zart, dass es mit der Berührung einer Gabel auseinander fiel. Aber der wahre Star war die Sauce! Eine cremige Zitronen-Dill-Sauce, die ich ersticken wollte alle von meinem Essen in dieser Nacht.

Gebackener Lachs mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce rabell.uk

Seit ich darauf aus bin, ein Zitronen-Dill-Lachs-Gericht nachzubauen, ist dies IT. Du weißt, ich bin nicht der Typ, der sich rühmt, aber das ist das perfekte Rezept. Ich meine, es ist unglaublich einfach, benötigt nur 30 Minuten, ist ziemlich gesund und hat ehrlich gesagt den unglaublichsten Geschmack.

Dies ist einfach genug, um es in Ihre reguläre Rotation des Abendessens zu schaffen, und so lecker, dass es das Ass im Ärmel wird, um die Gäste des Abendessens zu beeindrucken, ohne ins Schwitzen zu geraten. Sie werden dieses Gericht lieben!

Gebackener Lachs mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce rabell.uk

Gebackener Lachs mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce rabell.uk

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4

  • 1 große Seite des Lachses oder 4 bis 6 4-6 Unzen Lachsfilets
  • Salz und Pfeffer, schmecken
  • 1 Zitrone, dünn geschnitten, plus Saft von 1 mittelgroßen Zitrone (ca. 3 Esslöffel)
  • 1/2 Tasse Butter, geschmolzen
  • 4 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel zerhackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel getrockneter Dill

Cremige Dillsauce

  • 1/3 Tasse normaler griechischer Joghurt (oder saure Sahne)
  • 1/3 Tasse Mayo (Ich benutze reduziertes Fett)
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel fein gehackter frischer Dill, plus zusätzlich zum Belag
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Milch nach Bedarf zu dünn
  • Backofen auf 400 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Antihaftfolie auslegen. Lachs großzügig mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen und auf die vorbereitete Pfanne legen. Falten Sie die Folie an den Seiten leicht nach oben, um “Wände” um den Lachs herum zu bilden, damit die Säfte nicht ausgehen.

  • In einer kleinen Schüssel geschmolzene Butter, Honig, Zitronensaft, Knoblauch und getrockneten Dill verquirlen. Lachs mit Sauce übergießen. Fügen Sie geschnittene Zitronen über Lachs hinzu.

  • 15 Minuten backen, dann 3-5 Minuten braten, bis die Ränder dunkler werden.

  • Während der Lachs backt, bereiten Sie die Sauce vor, indem Sie griechischen Joghurt, Mayo, Zitronensaft, Dill und Pfeffer zusammenrühren. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Milch hinzu, bis die Mischung sehr glatt ist.

  • Wenn der Lachs fertig gekocht ist, die Saucen aus der Pfanne über den Lachs geben. Lachsstücke mit cremiger Dillsauce servieren und mit zusätzlichem schwarzen Pfeffer, Zitronenschnitzen und frischem Dill garnieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *