Healthy&Recipes

Einfache Haferflockenpfannkuchen

Einfache Haferflockenpfannkuchen sind eine großartige Möglichkeit, einen gesunden Start in den Tag zu erzielen, und eine köstliche Möglichkeit, mehr Protein in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Wenn Sie Pfannkuchen zum Frühstück lieben, probieren Sie Bananenbrot-Panacakes, Blaubeer-Haferflocken-Pfannkuchen und Perfect Pumpkin Chocolate Chip Pancakes.

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Ich hatte Angst vor Morgen. Ernsthaft kein Morgenmensch überhaupt bevor ich Kinder hatte. Jetzt, wo die Kleinen hell und früh aufwachen und mich in all meiner Winde mit einem unordentlichen Brötchen, ohne Make-up und Jogginghose sehen, könnte der Morgen mein Lieblingsteil des Tages sein.

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Meine Zwillingskleinkinder (habe ich das gerade gesagt?! Wann sind meine Babys Kleinkinder geworden ???) sitzen normalerweise still und spielen leise oder „reden“ in ihren Krippen miteinander, bis ich morgens und sobald ich komme, um sie zu holen Ich öffne die Tür, die sie zur Treppe rennen, und bin bestrebt, sich nach unten zu begeben und den Tag zu beginnen.

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Wir beginnen unseren Tag immer mit einem guten Frühstück, das macht den Unterschied in unserer Routine. Sie haben es immer geliebt, mir beim Kochen zuzusehen, und jetzt, wo sie ein bisschen größer werden, ist es etwas Besonderes, wenn sie mir in der Küche helfen, wenn ich in der Küche arbeite und etwas mache, das ich mit diesen kleinen Leuten liebe, die ich liebe bin so verrückt nach.

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Meine Zwillinge sind besessen von Pfannkuchen, deshalb machen wir sie oft. Obwohl ich sagen würde, dass sie wirklich gute Esser und nicht zu wählerisch sind, kämpfen sie immer noch oft mit Fleisch (ich denke, es sind die Texturen, die sie noch nicht so sehr mögen) und bringen Protein in jede Mahlzeit kann schwierig sein, also schleiche ich es gerne so, wie ich kann.

Das Hinzufügen von Milch zu unseren Mahlzeiten ist eine einfache, köstliche und gesunde Methode, um meinen Kindern eine natürliche Quelle für hochwertiges Protein zu geben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Milch in meinem Lieblingsrezept für Haferflockenpfannkuchen zu verwenden.

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Nachdem sie ihre Pfannkuchen so gut wie eingeatmet haben, haben meine Kinder jeweils ein Glas oder eine Flasche Milch. Die Kinder lieben beide Milch und können es kaum erwarten, dass ich sie aus dem Kühlschrank hole, bevor sie anfangen, um etwas zu betteln. Ein 8-Unzen-Glas Milch enthält 8 Gramm hochwertiges Protein, und ein köstliches proteinreiches Frühstück ist der Schlüssel, um meine extrem energiegeladenen Kinder den ganzen Tag über zu stärken. Ich bin begeistert, dass sie jeden Morgen ein volles Glas trinken.

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Vor ein paar Wochen haben wir die Kinder auf ihre erste Kreuzfahrt mitgenommen und mussten vor der Reise ein wenig nachforschen, um sicherzustellen, dass wir jeden Morgen einen einfachen Zugang zu Milch haben, weil unsere Kinder nicht ernsthaft weitermachen können mit ihrem Tag, bis sie ihre Milch fix bekommen. Sie lieben es Das viel! Genau so sehr, wie sie meine einfachen Haferflockenpfannkuchen lieben, die mit Bananen und etwas Ahornsirup belegt sind.

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Was die Leute über diese Easy Oatmeal Pancakes sagen

„Das sind gute Pfannkuchen! Ich habe Vollkornmehl verwendet. Außerdem habe ich anstelle von Zimt (Allergie) Ingwer und Nelken verwendet. “ – Bon

“Lieben diese! Habe sie heute gemacht. “ – Laura

Einfache Haferflockenpfannkuchen | rabell.uk

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 10 Protokoll

Gesamtzeit: fünfzehn Protokoll

Portionen: 4 Menschen

  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse schnell Hafer kochen
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt (optional)
  • 3/4 Tasse Milch
  • 3/4 Teelöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 groß Ei
  • 1 Teelöffel Vanille

Belag

  • Sirup
  • frische Obstscheiben
  • gehackte Nüsse
  • Milch und Essig zusammenrühren und 5 Minuten ruhen lassen.

  • Mehl, Hafer, Zucker, Backpulver, Salz, Backpulver und Zimt in einem Mixer mischen und mehrmals pulsieren lassen.

  • Milchmischung, Öl, Ei und Vanille in den Mixer geben und glatt rühren.

  • Gießen Sie den Teig mit einem 1/4-Tassen-Messbecher auf eine gefettete Bratpfanne, Pfanne oder Pfanne. Bei mittlerer Hitze (ca. 275 Grad) kochen, bis die Ränder “trocken” aussehen und sich Blasen bilden und im Teig platzen. Pfannkuchen umdrehen und weitere 45-60 Sekunden kochen, bis die zweite Seite braun ist. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

  • Pfannkuchen sofort mit Ihren Lieblingsbelägen servieren oder in einem luftdichten Behälter einfrieren und zum Servieren in der Mikrowelle aufwärmen.

Dieses Rezept ist in Partnerschaft mit Milk Life. Folgen Sie unbedingt weiter Twitter, Facebook, Pinterest und Instagram für köstlichere Rezeptideen. Verwenden Sie #MyMorningProtein, um die Morgenproteinroutine Ihrer eigenen Familie zu teilen, und nehmen Sie am My Morning Protein-Wettbewerb teil, um ein Jahr o zu gewinnenf freie Milch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *