Healthy&Recipes

Das beste gebackene Teriyaki-Huhn aller Zeiten

Dieses Rezept macht die Das beste jemals gebackene Teriyaki-Huhn! Saftige und zarte Hähnchenbrust, gekocht in der unglaublichsten, superleichten hausgemachten Teriyaki-Sauce mit einfachen Zutaten. Das einzige gebackene Teriyaki-Hühnchen-Rezept, das Sie jemals brauchen werden!

Weitere Rezepte für meine wöchentliche Essensplanung sind Sheet Pan Chicken Potatoes und Green Beans, Pork Tacos mit Ananassalsa und Sheet Pan Balsamic Chicken mit Kartoffeln und Karotten.

Das beste gebackene Teriyaki-Huhn aller Zeiten rabell.uk

Das ist es. Mein Lieblingsrezept für Teriyaki-Hühnchen. Ich bin so begeistert, dieses Rezept heute mit Ihnen zu teilen! Wenn Sie nach dem perfekten Teriyaki-Hühnchen-Rezept gesucht haben, können Sie es in nur wenigen Minuten zu Hause aufschlagen und ohne seltsame Zutaten aufhören, Freunde zu suchen, das ist IT.

Ich bin total besessen von der Sauce auf diesem Huhn, sie leckt köstlich in der Pfanne mit der perfekten Balance aus süß, herzhaft und nur einem winzigen kleinen Schuss Hitze. Ich könnte diese Sauce auf e-ver-y-Ding essen.

Können Sie Hühnchen in Teriyaki-Sauce backen?

Ja!! Sie können absolut. Ordnen Sie einfach Hähnchenbrust oder Hähnchenschenkel in einer einzigen Schicht auf dem Boden einer leicht gefetteten Auflaufform oder einer Backform mit Rand an und heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Gießen Sie die Hälfte der Teriyaki-Sauce über das Huhn, drehen Sie das Huhn mit einer Gabel oder einer Zange ein paar Mal um, um die Sauce zu überziehen, und bedecken Sie die Pfanne mit Folie. 20-25 Minuten backen, bis das Huhn gar ist. Lassen Sie die Pfanne mit der überschüssigen Flüssigkeit ab, gießen Sie die restliche Teriyaki-Sauce über das Huhn und servieren Sie es.

Wie macht man Hühnchen-Teriyaki-Sauce?

Um eine supereinfache und absolut köstliche Teriyaki-Sauce zuzubereiten, kombinieren Sie Sojasauce, Wasser, Knoblauch, gemahlenen Ingwer, Reisessig und zerkleinerte rote Pfefferflocken in einer Saucenpfanne. Die Mischung zum Kochen bringen und dann eine Maisstärkeaufschlämmung (in Wasser oder Sojasauce gelöste Maisstärke) hinzufügen, um die Sauce zu verdicken. Nur 1-2 Minuten rühren, bis es eingedickt ist, dann vom Herd nehmen und Sesam unterrühren. Das ist es! Perfekte Teriyaki-Sauce, die Sie sofort verwenden oder bis zu 3-4 Wochen in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren können. Sie können diese Sauce auch als Marinade für Teriyaki-Hähnchen, Garnelen, Steak oder Gemüse verwenden.

Das beste gebackene Teriyaki-Huhn aller Zeiten rabell.uk

Wie macht man Hühnchen Teriyaki?

Um das beste Hühnchen-Teriyaki zuzubereiten, machen Sie zuerst die Sauce, indem Sie die Zutaten der Sauce bei mittlerer Hitze kombinieren, zum Kochen bringen, dann eine Maisstärkeaufschlämmung hinzufügen, um die Sauce zu verdicken, und vom Herd nehmen. Legen Sie das Huhn in eine große Auflaufform oder eine Backform mit Rand. Gießen Sie die Hälfte der Teriyaki-Sauce über das Huhn und backen Sie es dann bei 400 Grad etwa 20 bis 25 Minuten lang, bis es durchgekocht ist. Lassen Sie die Pfanne mit der überschüssigen Flüssigkeit ab, gießen Sie die restliche Teriyaki-Sauce über das Huhn und servieren Sie es.

Was ist eine gute Seite für Teriyaki-Hühnchen?

Hausgemachtes Teriyaki-Huhn passt hervorragend zu gedämpftem weißem Reis oder gebratenem Hühnchenreis. Der Reis nimmt etwas von der zusätzlichen Teriyaki-Sauce auf und ist ein perfekter Begleiter für das Huhn. Weitere Beilagen für Teriyaki-Hühnchen sind geröstetes asiatisches Gemüse, Salatwickel, heiße und saure Suppe oder Frischkäse-Wontons.

Das beste gebackene Teriyaki-Huhn aller Zeiten rabell.uk

Dies ist wirklich das beste gebackene Teriyaki-Huhn aller Zeiten! Das Huhn ist zart, saftig und voller Geschmack, da es in einer dicken Teriyaki-Sauce gebacken wird, um Feuchtigkeit einzuschließen, damit das Huhn nicht austrocknet. Die Teriyaki-Sauce ist so einfach zuzubereiten und hat den erstaunlichsten Geschmack – perfekt süß, herzhaft und nur ein kleines bisschen scharf. Ich könnte diese Sauce jeden Tag essen, sie ist so viel besser als jede im Laden gekaufte Sauce Teriyaki-Sauce!

Sie werden dieses einfache japanische Teriyaki-Hühnchen-Lieblingsrezept der Familie lieben. Es ist so einfach und so lecker, dass Sie es auf jeden Fall in Ihre reguläre Menürotation aufnehmen werden!

Das beste gebackene Teriyaki-Huhn aller Zeiten rabell.uk

Was die Leute über dieses beste jemals gebackene Teriyaki-Huhn sagen

„Dieses Rezept hat sich als mmmmm mmmm gut herausgestellt! Der Ehemann hat es geliebt und wir sind beide für Sekunden gegangen. “ – Mathis

„Ich habe dieses Huhn am Freitagabend für meine Familie gemacht und es war köstlich! Die Sauce ist unglaublich und das Kochen des Huhns machte es so zart. Ich servierte es mit Basmatireis und gedünstetem Gemüse und beträufelte die Sauce mit allem, was wunderbar schmeckte. Vielen Dank für das tolle Rezept! “ – Laura

„So einfach und lecker! Gehen Sie in unsere reguläre Rotation – danke! “ – Pyro

„Hab gerade dein Teriyaki-Huhn gemacht. Es war großartig und schnell zu machen. Danke für das Rezept. “ – Lynette

Das beste gebackene Teriyaki-Huhn aller Zeiten rabell.uk

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 4 Menschen

  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut auf eine gleichmäßige Dicke von weniger als 1 Zoll geschlagen
  • 1 1/3 Tasse natriumarme Sojasauce geteilt
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Reisessig
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 2 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel Sesamsamen
  • gehackte Frühlingszwiebeln und gedämpfter Reis zum Servieren
  • Backofen auf 400 Grad vorheizen und eine große Auflaufform oder ein Backblech mit Rand einfetten. Das Hähnchen in einer Schicht in der Auflaufform anrichten.
  • In einer mittelgroßen Soßenpfanne bei starker Hitze 1 Tasse Sojasauce, Wasser, Reisessig, Ingwer, Zucker, zerkleinerte Paprikaflocken und Knoblauch mischen und umrühren. Zum Kochen bringen.
  • Sobald die Sauce kocht, die restlichen 1/3 Tasse Sojasauce und Maisstärke verquirlen, bis sie sich aufgelöst haben, und die Mischung in die kochende Sauce einrühren. 1-2 Minuten rühren, bis die Sauce eingedickt ist.

  • Vom Herd nehmen, Sesam unterrühren und die Hälfte der Sauce über das Huhn in der Auflaufform gießen. Die restliche Sauce für später aufbewahren. Verwenden Sie eine Gabel oder eine Zange, um das Huhn ein paar Mal umzudrehen und die Sauce zu überziehen.

  • Decken Sie die Auflaufform mit Folie ab und backen Sie sie etwa 20 bis 25 Minuten lang, bis das Huhn vollständig durchgegart ist. Lassen Sie überschüssige Flüssigkeit aus der Auflaufform ab und gießen Sie die restliche Sauce über das Huhn. Mit gehackten Frühlingszwiebeln und zusätzlichen Sesamkörnern garnieren und nach Wunsch über Reis servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *