Healthy&Recipes

Cheddar Jalapeno Brezelbisse

Käsig Cheddar und Spicy Jalapeno Gefüllte Brezelbisse sind einfach zu machen und ein totaler Publikumsmagnet! Servieren Sie frisch für Ihre große Super Bowl-Party oder frieren Sie ein und erhitzen Sie es für einen unkomplizierten Snack für unterwegs.

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Fleischmann's® Yeast, alle Meinungen sind meine eigenen.

Cheddar Jalapeno Brezel Bites | rabell.uk

Ich bin süchtig nach weichen Brezeln. Meine Mutter gab es mir, als ich jung war, und wir machten Ausflüge zum Food Court des Einkaufszentrums, nur um Brezeln und Limonade zu kaufen. Heutzutage komme ich nicht oft ins Einkaufszentrum, aber jedes Mal, wenn ich am Flughafen auf einen Flug warte, muss ich das Terminal nach einem dieser Brezelläden absuchen, um meine Probleme zu lösen. Wir hatten vor kurzem einen Laden für weiche Brezeln, der ungefähr 5 Minuten von unserem Haus entfernt geöffnet war, und ich bin bereits ein regelmäßiger Gönner – es ist schlecht, Leute. Ich könnte Hilfe brauchen.

Cheddar Jalapeno Brezel Bites | rabell.uk

Wenn ich sie nicht alleine zum Mittag- oder Abendessen verschlinge, liebe ich es, Brezelbissen als Vorspeise für Zusammenkünfte, Partys zu servieren, und vergessen wir nicht, dass die Zeit für uns vorbei ist! Wenn Sie zu Hause keine weichen Brezeln hergestellt haben, ist dies SO einfach und mit Hilfe von Fleischmanns® RapidRise ™ Hefe erfordert dieser Teig eine minimale Auflaufzeit und ergibt einen perfekt weichen, zähen Brezelteig.

Cheddar Jalapeno Brezel Bites | rabell.uk

Eine meiner Lieblingsmethoden, um klassische hausgemachte Brezelbissen aufzupeppen, besteht darin, sie mit etwas ooey gooey cheesylicious und etwas mit einem kleinen Kick zu füllen. Geben Sie diese klassische Kombination aus Cheddar und Jalapeno ein, von der ich nicht genug bekommen kann.

Ich verwende gerne Cheddar-Käsesticks, weil sie so praktisch sind. Einfach auspacken und in kleine Würfel schneiden, und fertig! Und für die Jalapenos empfehle ich die Verwendung von in Scheiben geschnittenen Jalapenos. Es ist so bequem, sie nicht selbst hacken zu müssen, und die Sorte mit Gläsern ist normalerweise zahmer als ein frischer Jalapeno, sodass Sie immer noch etwas Hitze bekommen, aber nicht genug, um den Mund eines Ihrer Partygäste zu verbrennen.

Cheddar Jalapeno Brezel Bites | rabell.uk

Der Schlüssel, um die charakteristische zähe Außenseite und die weiche, luftige Innenseite einer Brezel zu erhalten, besteht darin, die Brezelbisse etwa 30 Sekunden lang in etwas Wasser und Backpulver zu kochen. Lassen Sie sie dann einige Sekunden auf einem Papiertuch ruhen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, bevor Sie ein wenig Ei darüber streichen, etwas grobes Meersalz darüber streuen und sie bei 400 Grad etwa 10-12 Minuten lang backen, bis sie ' Es ist ein schönes Goldbraun.

Cheddar Jalapeno Brezel Bites | rabell.uk

Dies ist eine Art Insider-Situation, und das Schöne daran ist, dass Sie sich keine Sorgen um Saucen machen müssen! Ich bekomme immer Käsesauce, wenn ich am Flughafen oder im Brezelladen in der Stadt eine weiche Brezel bestelle, aber wenn Sie einen Brezelbiss haben, der bereits mit klebrigem Käse und würzigem Jalapeno gefüllt ist, sind Sie fertig!

Cheddar Jalapeno Brezel Bites | rabell.uk

Was die Leute über diese Cheddar Jalapeno Brezelbisse sagen

“Also habe ich diese schon zweimal gemacht … Mein Freund und ich lieben sie! Toller Snack am Samstagnachmittag. “ – Elsa

Cheddar Jalapeno Brezel Bites | rabell.uk
  • 4-4 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Briefumschlag Fleischmann's® RapidRise Hefe
  • 1 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • grobes Meersalz
  • 6 Cheddar-Käsesticks, in Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse Jalapeno-Scheiben, grob gehackt
  • 1/3 Tasse Backsoda
  • Kombinieren Sie 2 Tassen Mehl, Zucker, ungelöste Hefe und Salz in einer großen Schüssel. Milch, Wasser und Öl sehr warm erhitzen (120 bis 130 ° F); Mehlmischung einrühren. Rühre genug restliches Mehl ein, um einen weichen Teig zu machen. Auf bemehlter Oberfläche ca. 4 bis 6 Minuten glatt und elastisch kneten. Mit einem Handtuch abdecken und 10 Minuten auf der bemehlten Oberfläche ruhen lassen.

  • Den Teig in 6 Abschnitte teilen. Rollen Sie jedes in ein etwa 30 cm langes Seil und schneiden Sie es dann in 2 cm große Stücke. Rollen Sie jedes Stück zu einer Kugel, drücken Sie es leicht flach und legen Sie einen Käsewürfel und etwa einen halben Teelöffel gehackte Jalapenos in die Mitte. Drücken Sie die Seiten des Teigs um den Käse und die Jalapenos, um sie zu verschließen, und rollen Sie sie vorsichtig zu einer Kugel zurück. Mit einem Handtuch abdecken und ruhen lassen.
  • Füllen Sie einen großen Topf mit 2 Zoll Wasser und bringen Sie es zum Kochen. Fügen Sie Backpulver hinzu (Vorsicht, es sprudelt und schäumt). Fügen Sie 6 Brezelbisse gleichzeitig zu kochendem Wasser hinzu, lassen Sie es 30 Sekunden lang kochen und geben Sie es dann mit einem geschlitzten Löffel auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Brezelbissen und geben Sie alles auf ein gefettetes Backblech. Mit geschlagenen Eiern bestreichen und großzügig mit grobem Meersalz bestreuen.
  • Bei 400 Grad 8-13 Minuten backen, bis die Außenseite goldbraun ist. Sofort servieren oder bis zu 3 Wochen im luftdichten Behälter im Gefrierschrank aufbewahren. Mikrowelle für ca. 30-60 Sekunden vor dem Servieren nach dem Einfrieren.

Rezept leicht angepasst von Fleischmanns® Snowflake Soft Pretzels.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *