Healthy&Recipes

Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Lebkuchen-Whoopie-Pies mit Karamell-Zuckerguss

Machen Sie diese verrückten leckeren Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Lebkuchen-Whoopie-Pies mit Karamell-Zuckerguss mit nur EINEM einfachen Lebkuchenteig!

DIESER POST IST IN PARTNERSCHAFT MIT MCCORMICK – ALLE MEINUNGEN SIND MEINE EIGENEN.

Einfache Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Whoopie Pies mit Karamell-Zuckerguss-Rezept | rabell.uk

Wir sind mittendrin – die Ferienzeit ist HIER und daher herzlich willkommen in meinem Haus. Sie wissen, dass ich drei kleine Kinder habe – dreijährige Zwillinge und ein süßes kleines vier Monate altes Baby, das ein absoluter Sonnenstrahl ist. Aber wir bekommen momentan nicht viel Sonnenschein, weil es die ganze letzte Woche geschneit hat!

Diese Jahreszeit ist immer etwas Besonderes, aber nichts ist vergleichbar damit, wie toll die Ferien mit kleinen Kindern sind! Alles ist magisch für sie, sogar der Schnee, den ich normalerweise fürchte, ist zu einem weißen Spielplatz im Winterwunderland geworden. Diese Woche haben wir (sehr kopflastige) Schneemänner gebaut, Lebkuchenhäuser dekoriert, den klassischen Rudolf in unseren Weihnachtsmarmeladen beobachtet und alle Festtagsleckereien gebacken.

Meine Zwillinge sind endlich in dem Alter, in dem sie beim Backen in der Küche helfen und tatsächlich hilfreich sein können, anstatt meine Küche in ein Mehlkriegsgebiet zu verwandeln, und es hat so viel Spaß gemacht, sie dazu zu bringen, all meine Lieblingsferien in der Kindheit zu machen Leckereien.

Einfache Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Whoopie Pies mit Karamell-Zuckerguss-Rezept | rabell.uk

Lebkuchen ist einer dieser klassischen Feiertagsgeschmäcker, auf die ich ohne diese Jahreszeit nicht verzichten kann, und obwohl ich die traditionellen Kekse in Lebkuchenform mag, mit denen ich aufgewachsen bin, gehört mein Herz wirklich Lebkuchen-Desserts mit einer Wendung wie den beiden Ich teile heute mit Ihnen!

Ich verwende immer McCormick Gingerbread Spice, weil ich weiß, dass es aus hochwertigen Zutaten hergestellt wird, denen ich vertrauen kann, um meinen Backwaren viel Geschmack zu verleihen. Was ich an McCormick Gingerbread Spice wirklich liebe, ist, dass es die perfekte Mischung aus Lebkuchenaromen ist, ohne mühsam jede Zutat abschöpfen und abmessen zu müssen – diese kleine Flasche mit rotem Verschluss hat alles, was ich brauche, in einem praktischen Behälter, sorgfältig portioniert und gemischt, um sie zu geben Mein Lebkuchen behandelt die ideale Menge an Gewürzen.

Einfache Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Whoopie Pies mit Karamell-Zuckerguss-Rezept | rabell.uk

Ich habe McCormick Gingerbread Spice verwendet, um EINEN einfachen Teig für ZWEI leckere Urlaubsdesserts zuzubereiten, der all Ihren Gästen mit der halben Arbeit von Ihrer Seite gefallen wird! Keks oder Käsekuchen? Sie müssen sich nicht entscheiden – Sie können beides haben! Verwenden Sie diesen köstlichen Lebkuchenteig, um Whoopie Pies zuzubereiten – mit dem unglaublichsten Karamell-Zuckerguss aller Zeiten – UND Lebkuchen-Käsekuchenbecher mit McCormicks Zimtzuckermischung für ein beeindruckend elegantes Dessert.

Einfache Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Whoopie Pies mit Karamell-Zuckerguss-Rezept | rabell.uk

Müssen Sie die Käsekuchenfüllung backen?

Nein – weil dieser Käsekuchen keine Eier enthält. Diese aus vier Zutaten bestehende Lebkuchen-Käsekuchenfüllung ist No-Bake! Sobald Ihre Lebkuchenbecher vollständig gebacken sind (in Muffinformen – so einfach!), Cremen Sie einfach die Käsekuchenfüllung zusammen und geben Sie sie in die abgekühlten Tassen! Bewahren Sie sie nur gekühlt in einem luftdichten Behälter auf, da sich in der Füllung Frischkäse befindet.

Einfache Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Whoopie Pies mit Karamell-Zuckerguss-Rezept | rabell.uk

Erwecken Sie die Feiertage in dieser Saison zum Leben mit diesen zwei perfekt gepaarten, aber einzigartig unterschiedlichen Lebkuchen-Desserts und Du Ich werde es lieben, dass sie mit einem einfachen Lebkuchenteig hergestellt werden, so dass die Hälfte der Unordnung und die Hälfte der Zeit damit verbunden ist! Frohe Feiertage backen, Freunde!

Einfache Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Whoopie Pies mit Karamell-Zuckerguss-Rezept | rabell.uk

Einfache Lebkuchen-Käsekuchen-Tassen und Whoopie Pies mit Karamell-Zuckerguss-Rezept | rabell.uk

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 35 Protokoll

Portionen: 8 Käsekuchenbecher

Lebkuchen Teig

  • 2 1/4 Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel McCormick Lebkuchengewürz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, erweicht
  • 1/4 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • 1 großes Ei
  • 3/4 Tasse Melasse
  • 1/2 Tasse Buttermilch

Käsekuchenfüllung

  • 1 Tasse gekühlte Sahne
  • 8 Unzen Frischkäse, erweicht Ich empfehle die Verwendung von Vollfett
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Esslöffel McCormick Zimtzucker

Karamell-Zuckerguss

  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 6 Esslöffel Schlagsahne
  • 2 1/2 Tassen Puderzucker

Bereiten Sie den Teig vor

  • Backofen auf 375 Grad vorheizen und Backblech leicht einfetten. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Salz, Backpulver, Backpulver, gemahlenen Ingwer, gemahlenen Zimt und gemahlene Nelken verquirlen.

  • In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig rühren, bis sie leicht und locker sind. Das Ei einrühren. Fügen Sie trockene Zutaten zu nassen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Melasse und Buttermilch untermischen. Fahren Sie mit den nächsten beiden Schritten fort.

  • Verwenden Sie eine Keksschaufel oder einen Esslöffel, um 16 Kugeln Keksteig auf das vorbereitete Backblech fallen zu lassen. Lassen Sie 2 Zoll zwischen jeder Keksteigschaufel. Backen Sie ca. 10-14 Minuten, bis die Kekse geschwollen und fest sind. Abkühlen lassen.

  • Eine Muffinform einfetten und mit dem restlichen Teig die Zinnhohlräume zu 3/4 füllen. 15-20 Minuten backen, bis es fest ist, aus dem Ofen nehmen und sofort mit einem Löffel die Zentren nach unten drücken, um einen Krater für die Füllung zu bilden. Abkühlen lassen.

Machen Sie die Käsekuchenfüllung

  • Schwere Sahne in einer Glas- oder Metallschüssel schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse und Zucker glatt rühren. Schlagsahne zur Frischkäsemischung geben und mischen, bis alles gut vermischt ist. In einen Beutel mit Reißverschluss geben, die Ecke abschneiden und in gekühlte Lebkuchenbecher füllen. Top mit Zimtzucker. Bis zu 3-4 Tage gekühlt lagern oder bis zu 2 Wochen einfrieren.

Karamellglasur machen

  • In einer mittelgroßen Soßenpfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie braunen Zucker hinzu und verquirlen Sie ihn, bis er sich aufgelöst hat. Kochen Sie ihn etwa 30 Sekunden lang und verquirlen Sie ihn einige Male. Vom Herd nehmen und Sahne einrühren. In eine große Schüssel geben und Puderzucker untermischen, glatt rühren. Auf die Hälfte der Whoopie-Pie-Kekse verteilen und mit einem zweiten Keks belegen. Bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage lagern oder bis zu 1 Woche im Kühlschrank lagern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *