Healthy&Recipes

Einfache knusprige gebackene Hühnchen-Tacos

Abonnieren

Erhalten Sie alle unsere Rezepte KOSTENLOS!

Jeder gewinnt, wenn diese knusprig gebackenen Hühnchen-Tacos auf der Speisekarte stehen. Serviert mit hausgemachten Mehl-Tortillas bekommen sie zwei Daumen hoch!

Knusprig gebackene Hühnchen-Tacos

Zutaten für Hühnchen-Tacos

Das vollständige Rezept + Mengen finden Sie in der Rezeptkarte unten.

  • Hühnerbrust.
  • Mehl.
  • Eier.
  • Semmelbrösel.
  • Tacogewürz.
  • Tortillas.
  • Belag Ihrer Wahl.

Wie man gebackene Hühnchen-Tacos macht

  1. Machen Sie das knusprig gebackene Huhn: Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut in lange, dünne Streifen schneiden. Das Huhn mit gewürztem Mehl, dann geschlagenem Ei und schließlich mit gewürzten Panko-Semmelbröseln bestreichen. Sie können alle Semmelbrösel verwenden, die Sie haben, sowie zerkleinerte Cornflakes für noch mehr Crunch. Auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und in einem heißen Ofen goldbraun und knusprig backen. Zur Hälfte umdrehen, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten.
  2. Machen Sie die Sauce und bereiten Sie die Beläge vor: Für die Sauce Sauerrahm, Mayonnaise, scharfe Sauce und Limettensaft mischen und mischen. Avocado, Tomaten, rote Zwiebeln und Koriander hacken und beiseite stellen.
  3. Montieren Sie die Tacos: Verteilen Sie etwas Sauce auf einer Tortilla und geben Sie knusprig gebackenes Hähnchen und Belag Ihrer Wahl darauf. Mit mehr Sauce beträufeln und mit Zitronen- / Limettenschnitzen servieren.

Knusprige Hühnchen-Tacos

Was für Hühnchen-Tacos

Ein Stapel hausgemachte Mehl Tortillas

Taco Rezepte

  1. Einfache würzige Garnelen-Tacos
  2. Geschredderte Hühnchen-Tacos mit Maissalsa
  3. Knusprige Fisch-Tacos mit scharfer Sauce Crema
Knusprige Hühnchen-Tacos

Knusprig gebackene Hühnchen-Tacos

Jeder gewinnt, wenn diese knusprig gebackenen Hühnchen-Tacos auf der Speisekarte stehen. Serviert mit hausgemachten Mehl-Tortillas bekommen sie zwei Daumen hoch!

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Abendessen

Küche: Amerikaner, Mexikaner

Stichwort: Gebackene Hühnchen-Tacos, Hühnchen-Tacos, knusprige Hühnchen-Tacos

Vorbereitungszeit: 20 Protokoll

Kochzeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 45 Protokoll

Portionen: 4

Kalorien: 468kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

Für das knusprig gebackene Hähnchen

  • 4 Hühnerbrust ohne Haut, ohne Knochen
  • 1 Tasse Mehl gewürzt mit 2 TL Taco-Gewürzen
  • 2 extra groß Eier geschlagen
  • 2 Tassen Semmelbrösel gewürzt mit 2 TL Taco-Gewürzen
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Für die Tacos

  • Mehl Tortillas Ich habe mein eigenes mit diesem Rezept gemacht
  • gehackte Avocado
  • gehackte Tomaten
  • geschnittene rote Zwiebeln
  • gehackter Koriander / Koriander

für die Soße

  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1-2 Esslöffel scharfe Soße Ihrer Wahl
  • ½ TL Limettensaft
  • Salz- schmecken

Anleitung

  • Den Backofen auf 220 ° C vorheizen. Eine Blechpfanne mit Folie oder Pergamentpapier auslegen und mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

  • Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden.

  • Legen Sie das gewürzte Mehl, die Eier und die Semmelbrösel in separate Schalen.

  • Das Huhn zuerst mit Mehl bestreichen, dann in das Ei und schließlich in die Semmelbrösel tauchen. Stellen Sie sicher, dass das Huhn nach jedem Schritt gut überzogen ist.

  • Legen Sie das Huhn auf die vorbereitete Blechpfanne. Mit dem Olivenöl beträufeln und in den Ofen geben. 10-15 Minuten backen lassen, bis das Huhn auf beiden Seiten goldbraun und knusprig ist.

  • Alle Zutaten der Sauce mischen und gut mischen.

  • Um die Tacos zuzubereiten, verteilen Sie ein wenig Sauce auf jeder Tortilla und geben Sie das Huhn und die Beläge Ihrer Wahl darauf.

  • Mit Zitronen- / Limettenschnitzen servieren.

Ernährung

Kalorien: 468kcal | Kohlenhydrate: 44G | Protein: 37G | Fett: fünfzehnG | Gesättigte Fettsäuren: 6G | Cholesterin: 197mg | Natrium: 670mg | Kalium: 684mg | Ballaststoff: 3G | Zucker: 4G | Vitamin A: 374IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 201mg | Eisen: 4mg

Leserinteraktionen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *