Healthy&Recipes

Die besten Super Chewy Gooey Brownies aller Zeiten

Das sind zweifellos die Die besten Super Chewy Gooey Brownies aller Zeiten Hergestellt in einer Schüssel für ein einfaches Reinigungsrezept, das zu Ihren Brownies für Kakaopulver wird. Diese Babys sind genauso reich und lecker, zäh und schokoladig wie sie aussehen!

Probieren Sie diese Brownies auf meine Lieblingsart, a la Mode, mit heißem Fudge oder hausgemachter gesalzener Karamellsauce und sprechen Sie von gesalzenem Karamell – diese gesalzenen Karamell-Brownies sollten auf jeden Fall als nächstes auf Ihrer Liste stehen!

Einfach eine Schüssel BEST Ever Super Chewy Gooey Brownies | rabell.uk

Also, Hallo! Lustig dich hier anzutreffen. Ich nehme an, Sie sind hier, weil Sie zufällig ein Brownie / Schokoladensüchtiger wie ich sind und diese sofort herstellen müssen. Ich fühle dich – genau so habe ich mich neulich gefühlt, als ein Verlangen nach Schokolade aufkam und in meinem Haus kein Schokoladenfleck zu finden war.

Ich meine, ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wohin das alles führte. Meine Babys können die oberen Schränke noch nicht erreichen. Mein Mann lässt mich im Allgemeinen wissen, wenn er etwas erledigt hat, und was mich betrifft? Ich hätte das auf keinen Fall zugelassen, wenn ich es gewusst hätte.

Ich vermute, entweder habe ich angefangen zu schlafen und Schokolade zu essen, oder es gibt eine Art Panne in der Matrix. Sagen wir einfach, ich habe die Situation schnell behoben und alle wichtigen Dinge zum Backen und ein bisschen etwas geladen, etwas, das mich durchbringen kann, bis die Brownies gebacken sind. (Ich könnte eine Intervention brauchen.)

Einfach eine Schüssel BEST Ever Super Chewy Gooey Brownies | rabell.uk

Während einige von Ihnen vielleicht über die Brownie-Kruste streiten – wer die Ecken oder Kanten essen darf und wer die Mittelstücke bekommt – dreht sich für mich alles um die Textur des eigentlichen Brownies.

Es muss schokoladig, dick, reichhaltig, feucht, zäh sein, das Schmelzen im Mund beleuchtet alle Vergnügungszentren in Ihrem Gehirn wie ein Arcade-Spiel gut.

Und für mich gibt es nur einen Weg, in all diese Adjektive und noch einige mehr hineinzukommen. Und das, meine Freunde, soll dieses Brownie-Rezept wiederholen, bis wir alle zusammengekocht, aber glücklich im Zuckerkoma auf der Couch zusammenbrechen.

Einfach eine Schüssel BEST Ever Super Chewy Gooey Brownies | rabell.uk

SIND BROWNIES CHEWY?

Für mich ist die Antwort immer ein klares „Ja!“ Natürlich gibt es Leute, die ihre Brownies etwas kuchender oder etwas härter bevorzugen, wie einen Keks. Aber zum größten Teil gibt es im Allgemeinen drei Arten von Brownies, an die sich alle Brownie-Liebhaber und Süchtigen gleichermaßen halten: zäh, fudgey oder kuchenartig.

Zähe Brownies sind feucht und… zäh. Sie werden einen zähen Brownie kennen, wenn Sie in einen beißen. Sie werden von innen überhaupt nicht klebrig sein. Mehr Mehl im Rezept macht sie zäher, ebenso wie das Hinzufügen ganzer Eier zur Mischung sowie eine längere Garzeit.

Ein kuchenartiger Brownie ist nicht so zäh oder fudgey und innen luftiger. Die Zutaten erfordern normalerweise weniger Butter (damit keine Feuchtigkeit entsteht) und enthalten normalerweise trockenere Zutaten (Mehl, Kakaopulver, Backpulver usw.).

Jetzt ein fudgy Brownie, werden sie fast nicht fertig scheinen, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen (sie erfordern weniger Backzeit). Sie werden immer noch feucht und zäh sein, aber das Innere wird voller Schokoladengeschmack sein. Es ist nicht ganz fudge, aber es ist verdammt nah. Wegen der ganzen Schokolade scheint sie zu schmelzen und ziemlich unordentlich zu sein – haben Sie also eine Serviette in der Nähe!

Einfach eine Schüssel BEST Ever Super Chewy Gooey Brownies | rabell.uk

WIE KANN ICH DIESE CHEWY BROWNIES ANPASSEN?

Das Anpassen ist der beste Teil beim Backen von fast allem. Brownies sind eine unterhaltsame Art zu experimentieren. Versuchen:

  • Hinzufügen von gehackten Walnüssen, Pekannüssen oder Mandeln.
  • Ich mag es, bunte Streusel entweder innen oder oben hinzuzufügen – die Kinder lieben es besonders, diese bunten Brownies zu essen.
  • Glasur! Richtig, fügen Sie noch mehr Schokoladenglasur (oder Vanilleglasur) ganz oben auf Ihren Brownie.
  • Mischen Sie Toffee-Stücke, Butterscotch-Chips oder sogar Minz-Chips, um Ihren Brownies einen anderen Geschmack zu verleihen.
  • Schneiden Sie Ihren Lieblingsschokoriegel in Stücke und geben Sie diese Stücke vor dem Kochen in den Teig.
  • Kekse zerbröckeln und zum Brownie-Teig geben. Gute zu versuchen sind Schokoladensplitter, Oreos und Zuckerkekse.
  • Marshmallows untermischen oder darauf legen und braten, wenn die Brownies gerade fertig sind, damit sie mehr aussehen und schmecken.

Machen Käsekuchen Brownies!

Einfach eine Schüssel BEST Ever Super Chewy Gooey Brownies | rabell.uk

KÖNNEN SIE BRAUNEN ZUCKER FÜR WEISSEN ZUCKER IN BRAUNEN ERSETZEN?

Wir waren alle da – du machst ein Dessert und stellst fest, dass du die falsche Zuckerart hast. Es ist immer das Gegenteil von genau dem, was Sie brauchen, oder? Brownies verlangen oft nur braunen Zucker. Dieses Rezept fordert beides. Aber wenn Sie nicht das eine oder andere haben, können Sie sie Tasse für Tasse ersetzen. Es wird die Textur und den Geschmack ein wenig verändern, denn wenn Sie keinen braunen Zucker verwenden, verpassen Sie den darin enthaltenen Melassegeschmack. Sie werden trotzdem genauso süß sein.

Einfach eine Schüssel BEST Ever Super Chewy Gooey Brownies | rabell.uk

Was die Leute über diese BESTEN Super Chewy Gooey Brownies sagen

“OMG Die besten Brownies aller Zeiten !!!!!! Sooo fummelig und zäh !! Danke für dieses Rezept !! ” – Angela

„Danke für das Rezept. Köstlich, ich habe Splenda anstelle von Zucker verwendet und weniger Zeit gebacken, um sie nicht auszutrocknen. Aber sie waren immer noch sooo lecker !! ” – Danielle

Einfach eine Schüssel BEST Ever Super Chewy Gooey Brownies | rabell.uk

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: 35 Protokoll

Gesamtzeit: 50 Protokoll

Portionen: 12 Brownies

  • 1 Tasse (zwei Stäbchen) Butter (Wenn Sie ungesalzenes verwenden, erhöhen Sie das Salz auf 1 Teelöffel)
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse Milchschokoladenstückchen
  • 1 1/4 Tassen Zucker
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 3 Große Eier
  • 1 1/4 Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • Eis und heiße Fudgesauce zum Servieren Optional
  • Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und legen Sie eine 9 x 9 Zoll große Pfanne mit Antihaftfolie oder Pergamentpapier aus. In einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel halbsüße Schokoladenstückchen 1 1/2 bis 2 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen und einige Minuten ruhen lassen, bevor sie glatt gerührt werden.
  • Fügen Sie Butter, Zucker, Vanille und Eier hinzu und mischen Sie gut. Mehl, Salz und Kakaopulver unterrühren, bis sie eingearbeitet sind. Milchschokoladenstückchen einrühren.

  • Den Teig in eine vorbereitete Pfanne geben und 35-40 Minuten backen. * Für zähere Brownies etwas länger kochen, näher an 40-42 Minuten. Für fudgier, klebrige Brownies, etwas weniger Kochzeit, näher an 35.

  • Sofort mit Eis und heißer Fudgesauce servieren oder vollständig abkühlen lassen (am besten für ultra zähe Brownies), bevor in Quadrate geschnitten und serviert wird. Wenn Sie die zähere Textur mögen, sie aber trotzdem warm mit Eis servieren möchten, können Sie sie einzeln etwa 20 Sekunden lang in die Mikrowelle stellen, um sie aufzuheizen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *