Healthy&Recipes

Apfelkuchen-Zimtschnecken

Einfach Apfelkuchen-Zimtschnecken Rezept mit einer klebrigen Zimtapfelfüllung und einem super leckeren karamellbraunen Zuckerglasur zum Sterben. Sie werden diese vom Herbst inspirierten Zimtschnecken lieben!

Wenn Sie Zimtschnecken lieben, probieren Sie Kürbis-Zimt-Brötchen, Eierlikör-Zimt-Brötchen und Red Velvet Cinnamon Rolls mit Brown Butter Cream Cheese Frosting.

Dieser Beitrag ist eine Partnerschaft mit Fleischmann's® Yeast – alle Meinungen sind meine eigenen.

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Dies ist ein Apfelkuchen, mit dem ich voll an Bord kommen kann. Ich bin nicht wirklich ein Kuchenmädchen, wenn wir hundert und zehn Prozent ehrlich sind. Wir sind alle Freunde hier, daher denke ich gerne, dass dies ein sicherer Ort ist, an dem ich Sie wissen lassen kann, dass Kuchen einfach nicht mein Dessert der Wahl ist. Aber einen Kuchen nehmen und daraus eine Zimtschnecke machen? HIMMEL JA. Deshalb mussten hier Apfelkuchen-Zimtschnecken passieren. Alle Aromen von Apfelkuchen in einer warmen und beruhigenden, gefrosteten Zimtschnecke.

Während Sie sich vor 10 Uhr ein Stück Kuchen servieren, ist das wohl etwas fragwürdig. Außerdem können Sie diesen Leckerbissen zum Frühstück essen.

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Ich habe diese Woche ALLES gebacken. Schokoladenkekse, Kürbis-Käsekuchen und jetzt Zimtschnecken. Mein Haus riecht nach Zimt und butterbraunem Zucker und ich bin nicht traurig darüber. Diese Zimtschnecken werden Sie dazu bringen, Ihre nach Herbst duftende Kerze fallen zu lassen, nach der Ihr Haus riechen wird Das gut.

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Dank Fleischmanns RapidRise-Hefe müssen Sie keine Stunden in der Küche verbringen, um diese Schönheiten zu zaubern. Dieses Rezept ist einfach und ohne knifflige Schritte. Sogar meine dreijährigen Zwillingskinder haben mir diese Woche geholfen, und sie sind perfekt herausgekommen. Lassen Sie sich also nicht von der Arbeit mit Hefe in diesem Rezept einschüchtern – es ist EINFACH! Diese werden auch dann herauskommen, wenn ein paar Kleinkinder die ganze Zeit, in der Sie den Teig kneten, Mehl wie „Schnee“ in die Luft werfen.

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Dieses Rezept besteht wirklich aus drei Hauptteilen – dem Teig, der Füllung und dem Zuckerguss. Der Teig ist normalerweise der aufwändigste Schritt bei der Herstellung von Zimtschnecken, aber die Verwendung von Fleischmanns® RapidRise®-Hefe spart viele zusätzliche Schritte. Ein paar Minuten Aufstiegszeit reichen aus, um einen leichten und weichen Teig zum Rollen zu bringen. Wenn Sie noch mehr Zeit sparen möchten (wer nicht?), Können Sie den Teig tatsächlich im Voraus herstellen und im Kühlschrank aufbewahren. Ziehen Sie ihn dann heraus, wenn Sie bereit sind, Ihre Zimtschnecken zusammenzustellen.

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Sobald Ihr Teig vorbereitet und mit weicher Butter eingerieben ist, können Sie die Füllung mit frisch geschälten und gewürfelten Äpfeln (ich bevorzuge Fuji-Äpfel!) Zusammen mit etwas Zucker und Gewürzen herstellen. Braten Sie Ihre Äpfel zunächst einige Minuten in etwas Butter, braunem Zucker und Zimt an, bis die Äpfel weich werden. Auf den gebutterten Teig geben und mit einer Mischung aus Zimt, Zucker und Apfelkuchengewürz belegen.

Rollen Sie es auf, schneiden Sie es in 12 gleiche Abschnitte und legen Sie es in eine gefettete Backform. Backen Sie für ungefähr 25 Minuten und fahren Sie mit dem letzten Schritt fort – dem Zuckerguss.

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Dieser Zuckerguss ist zweifellos der leckerste Belag für Zimtschnecken, insbesondere diese Zimtrollen. Das karamell-braune Zuckeraroma passt perfekt zur Apfelkuchenfüllung und ist ein Kinderspiel. Verwenden Sie eine Saucenpfanne auf dem Herd, um Butter und braunen Zucker zu kochen, und fügen Sie dann etwas Sahne, Vanille und Puderzucker hinzu. Das ist alles dazu! Die abgekühlten Zimtschnecken mit Zuckerguss beträufeln oder verteilen und bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter servieren oder aufbewahren.

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Wenn Sie sich nach etwas sehnen, das Sie in Herbststimmung versetzt, ist dies IT. Ziehen Sie einen bequemen Pullover und Ihr Lieblingspaar Zopfmuster an und backen Sie eine Menge dieser unglaublich leckeren Apfelkuchen-Zimtschnecken. Sie werden sich in nur einen Bissen verlieben!

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Einfache Apfelkuchen Zimtschnecken Rezept | rabell.uk

Portionen: 12 Zimtrollen

  • 4 1 / 2-5 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 2 Pakete Fleischmann's® RapidRise Hefe
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 6 Esslöffel Butter
  • 1 großes Ei

Füllung

  • 3 Fuji-Äpfel, geschält und sehr klein gewürfelt
  • 5 Esslöffel Butter, erweicht geteilt
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse + 2 Esslöffel brauner Zucker geteilt
  • 2 Teelöffel Zimt geteilt
  • 1 Teelöffel Apfelkuchengewürz

Glasur

  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Puderzucker

Teig

  • Kombinieren Sie 2 Tassen Mehl, Zucker, Trockenhefe und Salz in einer großen Rührschüssel und rühren Sie, bis alles vermischt ist. Wasser und Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Mikrowelle auf HIGH in Schritten von 15 Sekunden, bis sie sehr warm ist, sich aber nicht heiß anfühlt (120 bis 130 ° F. Butter schmilzt nicht vollständig). Mehlmischung mit Ei hinzufügen.

  • 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit des Elektromixers schlagen und gelegentlich die Schüssel abkratzen. 1 Tasse Mehl hinzufügen; 2 Minuten mit hoher Geschwindigkeit schlagen und gelegentlich die Schüssel abkratzen. Rühre gerade genug Mehl ein, damit sich aus dem Teig eine Kugel bildet.
  • Auf einer leicht bemehlten Oberfläche kneten, bis sie glatt und elastisch ist und der Teig bei leichtem Drücken mit 2 Fingern etwa 6 bis 8 Minuten zurückspringt. Mit einem Handtuch abdecken; 10 Minuten ruhen lassen.

Füllung

  • In einer Pfanne 2 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Fügen Sie Äpfel, 2 Esslöffel braunen Zucker, 1 Teelöffel Zimt hinzu und rühren Sie 3-4 Minuten, bis die Äpfel weich sind. Vom Herd nehmen.

  • Rollen Sie den Teig in ein 15×10 Zoll großes Rechteck. Reiben Sie die restlichen 3 Esslöffel weiche Butter über den Teig. In einer kleinen Schüssel den restlichen braunen Zucker und das Gewürz aus Zimt, Zucker und Apfelkuchen zusammenrühren. Die Mischung über den gebutterten Teig streuen. Mit einem geschlitzten Löffel Äpfel über die Zimtzuckermischung geben.
  • Den Teig fest aufrollen und in 12 gleich große Stücke schneiden. Legen Sie die Schnittseite nach oben in eine gefettete 9×13-Zoll-Backform. 25-30 Minuten bei 350 backen. Vor dem Zuckerguss etwas abkühlen lassen.

Glasur

  • Butter in einer mittelgroßen Soßenpfanne schmelzen und 2 Minuten kochen lassen. Braunen Zucker einrühren, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 2 Minuten köcheln lassen. Sahne einrühren, vom Herd nehmen und in eine große Schüssel geben. Vanille und Puderzucker einrühren. (Fügen Sie nach Bedarf einige Esslöffel Milch hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.) Sichtbar gekühlte Zimtschnecken einfrieren und bis zu 3 Tage in luftdichten Behältern servieren oder lagern.

TIPP: Verwenden Sie zum Schneiden von Rollen nicht aromatisierte Zahnseide anstelle eines Messers. Schneiden Sie dazu ein etwa 30 cm langes Stück Zahnseide ab. Schieben Sie Zahnseide unter die Rolle; Bringen Sie die Enden nach oben und kreuzen Sie sie an, um jede Scheibe zu schneiden. Rezept angepasst von diesen Anfängern Frosted Cinnamon Rolls.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *