Healthy&Recipes

Einfache Tomatencreme Rigatoni

Abonnieren

Erhalten Sie alle unsere Rezepte KOSTENLOS!

Benötigen Sie eine einfache Inspiration für das Abendessen für heute Abend? Dieses einfache, aber absolut köstliche Rigatoni-Rezept mit Tomatencreme ist die perfekte Ergänzung für das Abendessen unter der Woche.

Einfache Tomatencreme Rigatoni

Das Letzte, woran ich nach einem ganzen Tag Kochen und Schießen denken möchte, ist das Abendessen. Geben Sie dieses unglaubliche Rezept für Tomatencreme-Rigatoni-Nudeln ein. Ich möchte Ihnen nicht einmal sagen, wie oft ich dieses einfache Nudelrezept im letzten Monat gemacht habe, aber wenn Sie es einmal probiert haben, werden Sie es verstehen.

Es ist eines dieser Rezepte, die ich eines Abends mit ein paar Zutaten aus dem Vorratsschrank zusammengeschmissen habe. Aber beginnen nicht so fantastische Rezepte die meiste Zeit? Es ist meine Anlaufstelle für geschäftige Nächte / faule Nächte / Nächte. Ich muss nur eine Schüssel voller Nudeln auf der Couch essen. Das Kochen der Sauce dauert genauso lange wie das der Rigatoni-Nudeln. Wir sprechen also von 20-Minuten-Spitzen. So machen Sie Rigatoni-Nudeln richtig. Und Sie werden garantiert nicht enttäuscht sein.

Einfache Tomatencreme Rigatoni

Was kann ich zu diesem Rigatoni-Rezept hinzufügen?

Wenn Sie ein Protein hinzufügen möchten, wären gekochtes Hühnchen, Garnelen (Garnelen) oder Speck fantastisch. Sie können auch verwelkten Spinat oder Grünkohl oder sautierte Pilze hinzufügen, um mehr Gemüse hinzuzufügen.

Wie lange soll man Rigatoni kochen?

Das Kochen von Rigatoni dauert aufgrund seiner Größe etwas länger als bei kürzeren Nudelformen. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser (Sie möchten, dass das Wasser gut gewürzt ist) zum Kochen und fügen Sie dann die Rigatoni hinzu. Unbedeckt 10-12 Minuten kochen lassen, bis die Nudeln al dente sind. Um zu wissen, wann die Nudeln gekocht sind, probieren Sie vorsichtig ein Stück der abgetropften Nudeln. Wenn es angenehm zu essen ist, ohne zu fest zu sein, ist es fertig. Die Nudeln abtropfen lassen, eine Tasse kochendes Wasser aufbewahren und mit der Sauce kombinieren.

Einfache Tomatencreme Rigatoni

Einfache Rezepte für Tomatennudeln:

  1. Würzige Tomaten-Speck-Nudeln
  2. Einfacher Käse- und Tomatennudelauflauf
  3. Gebackene Gnocchi mit Speck, Tomaten und Mozzarella
  4. Ravioli mit Käse und Tomaten
Einfache Tomatencreme Rigatoni

Einfache Tomatencreme Rigatoni

Benötigen Sie eine einfache Inspiration für das Abendessen für heute Abend? Dieses einfache, aber absolut köstliche Rigatoni-Rezept mit Tomatencreme ist die perfekte Ergänzung für das Abendessen unter der Woche.

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Abendessen, einfaches Rezept, Pasta, Vegetarisch

Küche: Italienisch

Stichwort: Einfaches Nudelrezept, Rigatoni, Tomatencreme-Rigatoni

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 25 Protokoll

Portionen: 4

Kalorien: 436kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen zerquetscht
  • 1 x 400 g 14 Unzen können gehackte Tomaten
  • ½ Tasse Wasser
  • Prise aus Zucker Optional
  • ½ Tasse Schlagsahne / Sahne
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 500 G 1 Pfund Rigatoni, gekocht (1 Tasse Kochwasser reservieren)
  • Parmesan und Basilikum zum Servieren

Anleitung

  • Olivenöl und Butter schmelzen und die Zwiebeln weich und durchscheinend anbraten.

  • Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn weitere 30 Sekunden lang an, bevor Sie die gehackten Tomaten hinzufügen.

  • Gießen Sie eine halbe Tasse Wasser in die Tomatendose und gießen Sie sie in den Topf.

  • Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten köcheln lassen.

  • Gießen Sie die Creme ein und lassen Sie sie weitere 5 Minuten köcheln, bevor Sie sie glatt rühren (optional).

  • Die gekochten Rigatoni zu den Nudeln geben und zum Überziehen umrühren. Fügen Sie etwas reserviertes Kochwasser hinzu, um die Sauce zu verdünnen und noch seidiger zu machen.

  • Mit geriebenem Parmesan und frischen Basilikumblättern garnieren.

Ernährung

Kalorien: 436kcal | Kohlenhydrate: 64G | Protein: 11G | Fett: fünfzehnG | Gesättigte Fettsäuren: 7G | Cholesterin: 40mg | Natrium: 198mg | Kalium: 422mg | Ballaststoff: 3G | Zucker: 5G | Vitamin A: 685IU | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 76mg | Eisen: 2mg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *