Healthy&Recipes

Gegrillter Lachs mit Cajun-Honigbutter

Diese Gegrillter Lachs mit Cajun-Honigbutter ist eine würzige und süße Option mit Meeresfrüchten, die in 15 Minuten fertig ist. Der Lachs ist feucht und fleischig, kocht schön und schuppig und wird dann mit einer leicht würzigen Honigbutter zum Schmelzen im Mund gekrönt, die Ihre Geschmacksknospen zum Mond schickt!

Für alle Ihre Lachsliebhaber da draußen möchten Sie diese Rezepte für die kommenden Wochen mit einem Lesezeichen versehen: Best Easy Gesunder gebackener Lachs, Knoblauch-Dijon-Garnelen- und Lachsfolienpackungen, und meine Lachs New Orleans.

Cajun Honigbutter Gegrillter Lachs einfaches gesundes Abendessen Rezept | rabell.uk

Oh Mann, Leute. Hier in Utah war es warm. Wenn es warm ist, möchte ich den Grill anzünden. (Was jetzt, wo ich schreibe, das Gegenteil von dem ist, was ich sagen sollte.) Meistens möchte ich nach draußen, weg von Ofen und Herd. Ich möchte auch versuchen, so viel wie möglich draußen zu essen, um den ganzen Sommer tief in meiner Haut aufzusaugen – vielleicht reicht mir das gesamte Vitamin D zumindest in den Ferien? Könnte nur Wunschdenken sein.

Als ich diesmal für den Grill bereit war, wurde ich alle mit Lachsfilets, einem köstlichen Cajun-Gewürz, Butter, Honig und ein paar anderen Kleinigkeiten zubereitet. Das Tolle an Lachs ist, dass er so schnell grillt und sehr einfach zu würzen ist, ähnlich wie Hühnchen, aber als Ersatz für jene Tage, an denen es Ihnen super langweilig ist, Hühnchen zu essen.

Die Cajun-Gewürze lassen sich leicht zusammenstellen und Sie wären wahrscheinlich nicht sauer auf sich selbst, wenn Sie extra machen und für zukünftige Rezepte bereit halten würden (Hinweis, Hinweis). Zusammen mit Butter und Honig erhalten die Gewürze eine andere Dimension des Geschmacks, sowohl ein wenig scharf als auch ein wenig süß, und so cremig und köstlich, wenn sie auf dem gegrillten Lachs geschmolzen werden. Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass dieses Rezept ein Hüter ist!

Cajun Honigbutter Gegrillter Lachs einfaches gesundes Abendessen Rezept | rabell.uk

WIE MACHEN SIE CAJUN SAISON?

Ich liebe es, meine eigenen zu machen Gewürzmischungen. Es ist eine gute Möglichkeit, einige der trockenen Gewürze, die Sie herumliegen, zu verbrauchen (wer braucht überhaupt so viel Paprika?), Und wenn es einmal hergestellt ist, verkürzt sich die Gewürzzeit in der Zukunft. Außerdem bleiben Gewürzmischungen so lange in Ihrer Speisekammer, wie die einzelnen Gewürze selbst, sodass Sie sie immer wieder zum Würzen von Geflügel, Rindfleisch, Meeresfrüchten, Kartoffeln und Gemüse verwenden können – wie Sie es nennen.

Zuerst sammle ich alle trockenen Gewürze, die ich brauche, sowie meine Messlöffel. Dann nehme ich eine kleine Schüssel und füge jedes Gewürz über das nächste. Die Reihenfolge spielt keine Rolle – sie werden sowieso alle miteinander vermischt. Ich rühre die Gewürze zusammen mit einem Schneebesen oder einer Gabel um und nehme dann heraus, was ich für die Honigbutter brauche (in diesem Fall brauchte ich 1 Esslöffel) und lege den Rest in ein kleines Gewürzglas oder einen luftdichten Behälter. Ein kleiner Trichter oder ein aufgerolltes Stück Papier eignet sich gut, wenn Sie versuchen, die Gewürze wieder in das Glas zu bringen.

Cajun Honigbutter Gegrillter Lachs einfaches gesundes Abendessen Rezept | rabell.uk

Welche Art von Essen ist CAJUN?

Es war einmal eine Gruppe französischsprachiger Menschen, die aus der akadischen Region Kanadas vertrieben wurden und nach Louisiana zogen. Sie nannten ihr neues Zuhause natürlich “Acadiana”. Als diese neuen Transplantationen ihren Kochstil in die Region brachten und einführten, wurde sie als Cajun bekannt. Im Allgemeinen stammen die Zutaten aus der Region, sind einfach und bestehen in der Regel aus Eiweiß, Reis, Meeresfrüchten, Wurst und Bohnen. Sie sind tendenziell würziger und enthalten mehr Paprika als die meisten Lebensmittel in der Region.

SALTED VS. UNSALTED BUTTER – WAS IST DER UNTERSCHIED?

In diesem Rezept (wie in vielen Rezepten, besonders in Backwaren), Ich bevorzuge ungesalzene Butter. Der Grund? Hauptsächlich liegt es daran, dass Sie, wenn Sie etwas Ungesalzenes einfüllen, nach Belieben Salz hinzufügen können. Es ist unmöglich, das Salz herauszunehmen, wenn es übersalzen ist. Wenn Sie mit gesalzener Butter beginnen, fügen Sie mehr Salz hinzu. Am Ende erhalten Sie etwas zu Grobes und Salziges. (Wenn Sie nicht all das zusätzliche Salz lieben, können Sie meinen Rat wahrscheinlich ignorieren.)

Und da die Menge an Salz, die in jeder Marke von gesalzener Butter verwendet wird, variieren kann, weiß ich nie, was ich von Paket zu Paket bekomme. Die Zutatenlisten geben keine offizielle Menge preis. Während eine gesalzene Marke großartig sein könnte, können Sie beim Wechsel unwissentlich mehr Salz hinzufügen, als Sie ursprünglich beabsichtigt hatten.

Ein weiterer Grund für die Verwendung von ungesalzener Butter ist, dass ungesalzene Butter frischer ist. Salz ist ein Konservierungsmittel. Wenn Sie also Butter in Salz geben, können Sie es dort eine ganze Weile im Regal aufbewahren, im Gegensatz zu frischer, ungesalzener Butter, die eine kürzere Haltbarkeit hat.

Zu viel Salz kann auch Aromen in den Lebensmitteln maskieren, die Sie herstellen. Wenn Sie also die Gewürze probieren möchten, möchten Sie Ihre Lebensmittel nicht mit Salz überwältigen.

Wenn Sie nur gesalzene Butter haben, müssen Sie nicht zum Laden laufen. Sie können sie trotzdem verwenden, aber ich würde jedes Salz ausschneiden oder verringern, das auch im Rezept gefordert wird.

Cajun Honigbutter Gegrillter Lachs einfaches gesundes Abendessen Rezept | rabell.uk

Gegrillter Lachs mit Cajun-Honigbutter

Stichwort Cajun, einfach, Knoblauch, gegrillt, gesund, Honigbutter, Lachs, würzig, süß
  • 4 Lachsfilets
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur siehe Anmerkung 1
  • 3 Esslöffel Honig

cajun Gewürz

  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel getrocknete italienische Gewürze
  • 2 Teelöffel Paprika geräucherter Paprika, wenn Sie es haben
  • 1 Teelöffel Cayenne Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel gerissener schwarzer Pfeffer oder 1/2 Teelöffel fein gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • In einer kleinen Schüssel die Cajun-Gewürzzutaten zusammenrühren.

  • Mit einem elektrischen Handmixer die Butter 2 Minuten lang leicht und locker schlagen. Fügen Sie Honig und Sahne zusammen, bis glatt. 1 Esslöffel Cajun-Gewürz untermischen. (Das restliche Gewürz kann bis zu 3 Monate in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.)

  • Pat Lachsfilets beidseitig mit einem Papiertuch trocken. Alles mit Öl einreiben, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Lachs auf einem vorgeheizten Grill oder einer Grillpfanne auf jeder Seite 6-8 Minuten kochen, bis er undurchsichtig und schuppig ist.

  • Schalten Sie den Grill aus (oder den Herd, wenn Sie eine Grillpfanne verwenden) und legen Sie einen großzügigen Tropfen Cajun-Honigbutter auf jedes Filet.

  • 30 Sekunden schmelzen lassen, dann mit der Rückseite eines Löffels die Butter auf dem Lachs verteilen. Drehen Sie um und wiederholen Sie auf der anderen Seite.

  • Nach Belieben mit gehacktem Koriander oder Petersilie garnieren und sofort servieren.

  1. Wenn Sie gesalzene Butter verwenden, salzen Sie den Lachs nicht in Schritt drei

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *