Healthy&Recipes

Einfache hausgemachte Mehl Tortillas

Abonnieren

Erhalten Sie alle unsere Rezepte KOSTENLOS!

Die Herstellung von hausgemachten Mehl-Tortillas ist mit einfachen Zutaten sehr einfach. Die Tortillas sind warm, locker und perfekt gewürzt. Keine Hefe benötigt!

Ein Stapel hausgemachte Mehl Tortillas

Zutaten benötigt

  • Mehl
  • Backpulver
  • Salz
  • Heißes Wasser
  • Öl

Wie man Mehl Tortillas macht

  1. Machen Sie den Teig: Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Heißes Wasser und Öl einrühren und mischen, bis sich ein rauer Teig bildet. Auf eine Oberfläche stellen, den Teig leicht kneten und zu einer glatten Kugel zusammenführen. Mit Plastikfolie umwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Bilden Sie die Tortillas: Den Teig in 16 gleichmäßige Stücke teilen und jeweils zu einer Kugel rollen. Eine Oberfläche mit etwas Mehl bestäuben und dann jede Teigkugel zu einer dünnen Tortilla rollen.
  3. Wie man hausgemachte Mehl-Tortillas brät: Erhitzen Sie eine große Pfanne oder Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Legen Sie vorsichtig eine Tortilla in die Pfanne und lassen Sie sie ca. 1-2 Minuten kochen, bis sich Blasen bilden. Vorsichtig umdrehen und auf der anderen Seite noch eine Minute kochen lassen. Aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Decken Sie die Tortillas mit einem sauberen Geschirrtuch ab, während Sie die restlichen Tortillas weiter kochen.

Hausgemachte Mehlfladen

Können Sie Mehl Tortillas einfrieren?

Ja absolut. Die Tortillas mit Pergamentpapier überziehen, in einen Gefrierbeutel legen und bis zu 3 Monate einfrieren. Bei Raumtemperatur auftauen und kurz in einer heißen Pfanne erhitzen oder in Folie einwickeln und einige Minuten in einem heißen Ofen erhitzen.

Wie lange halten hausgemachte Mehl-Tortillas?

Hausgemachte Mehl-Tortillas halten ca. 3-4 Tage, wenn sie in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Was mit Mehl Tortillas servieren

  1. Knusprige Fisch-Tacos
  2. Geschredderte Hühnchen-Tacos mit Maissalsa
  3. Würzige Hühnchen-Quesadillas
  4. Mexikanischer Straßenmaisdip

Warme und flauschige Mehl-Tortillas.

Einfache Brotrezepte

  1. Leicht knuspriges Brot
  2. Weiche und flauschige Brötchen
  3. Einfaches Weißbrot
  4. Keine Hefe Einfaches Fladenbrot
Hausgemachte Mehlfladen

Hausgemachte Mehlfladen

Die Herstellung von hausgemachten Mehl-Tortillas ist mit einfachen Zutaten sehr einfach. Die Tortillas sind warm, locker und perfekt gewürzt.

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Beilage

Küche: Mexikaner

Stichwort: Mehl Tortilla Rezept, Mehl Tortillas, hausgemachte Mehl Tortillas

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Ruhezeit: 30 Protokoll

Gesamtzeit: 55 Protokoll

Portionen: 16 kleine Tortillas oder 8 mittlere Tortillas

Kalorien: 114kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz-
  • Tasse heißes Wasser
  • 3 Esslöffel Öl

Anleitung

  • Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Rührschüssel vermischen.

  • Gießen Sie heißes Wasser und Öl ein und mischen Sie, bis sich ein rauer Teig bildet. Der Teig sollte glatt und leicht klebrig sein, aber nicht klebrig. Wenn ja, etwas mehr Wasser hinzufügen und untermischen. Dies kann auch in einem Standmixer mit Teighaken erfolgen.

  • Den Teig auf eine glatte Oberfläche legen, leicht kneten und den Teig zu einer Kugel zusammenfügen.

  • Den Teig in Plastik einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

  • Den Teig in 16 gleichmäßige Stücke teilen. Rollen Sie jedes Teigstück zu einer kleinen Kugel.

  • Rollen Sie jede Kugel auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche in eine dünne Tortilla mit einem Durchmesser von ca. 15 cm. Ich bevorzuge es, diese Größe für Tacos zu machen, aber sie können für Quesadillas oder Burritos größer gemacht werden.

  • Legen Sie die gerollten Tortillas auf ein sauberes Geschirrtuch und bestäuben Sie sie jeweils mit etwas Mehl.

  • Erhitzen Sie eine große Pfanne oder Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Die Tortillas 1-2 Minuten braten, bis sie zu sprudeln beginnen, dann vorsichtig umdrehen und auf der anderen Seite eine weitere Minute braten. Aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken, bis alle Tortillas gar sind.

Ernährung

Kalorien: 114kcal | Kohlenhydrate: fünfzehnG | Protein: 3G | Fett: 5G | Gesättigte Fettsäuren: 1G | Natrium: 150mg | Kalium: 115mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 1G | Kalzium: 26mg | Eisen: 1mg

Leserinteraktionen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *