Healthy&Recipes

Im Ofen geröstete Dillkartoffeln

Diese Im Ofen geröstete Dillkartoffeln sind eine unerwartete Wendung der einfachen Ofenkartoffel, aber auf die bestmögliche Weise. Spritzig, butterartig, knusprig – alles, was eine Kartoffel sein soll und mehr. Dies wird bald Ihre Lieblingsmethode für die Herstellung von Kartoffeln sein.

Wenn Sie Kartoffelgerichte lieben, haben Sie Glück, denn Sie werden es auch genießen, meine zuzubereiten Firmenkartoffeln, mein Speck-Cheddar-Kartoffeln in der Folie, oder mein 3 Zutaten Ofen Bratkartoffeln.

Ofengeröstete Dillkartoffeln einfaches Beilagenrezept | rabell.uk

Ich denke, Kartoffeln bekommen einen schlechten Ruf. Sie sind so viel mehr als gebacken und mit saurer Sahne und Käse bedeckt. (Obwohl ich sie auch so liebe.) Sie sind so vielseitig, von Pommes bis zu, ja, gebacken und von püriert zu überbacken. Sie können sie spiralisieren, in Scheiben schneiden, in Würfel schneiden, mit der Rückseite eines Löffels zerschlagen und erneut backen.

Grundsätzlich sage ich, dass Ihnen bei Kartoffeln fast nie die Ideen ausgehen. Und als es Zeit wurde, diese Kartoffeln zu machen, hatte ich bereits Dill und Zitrone im Kopf. Was für eine großartige Geschmackskombination, von der ich glaube, dass Sie sie bei einer Kartoffel normalerweise nicht erwarten würden. Machen Sie diese einmal und Ihre Meinung wird für immer geändert.

Ofengeröstete Dillkartoffeln einfaches Beilagenrezept | rabell.uk

WIE HERSTELLEN SIE OFEN GEBRATENE DILLKARTOFFELN?

Das Verfahren zur Herstellung dieser Kartoffeln ist ziemlich einfach. Sie möchten einige Baby-Goldkartoffeln der Länge nach halbieren. Sie können sie in Viertel schneiden, wenn Sie einige der größeren Babykartoffeln haben (jede Tüte hat ein Paar). Idealerweise sollten sie jedoch alle ungefähr gleich groß sein, um ein gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten. Nach dem Schneiden alle in eine große Schüssel geben.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 450 Grad vor. In einer separaten Schüssel Olivenöl, Butter, Knoblauch und Dill vermischen. Gießen Sie diese Mischung über die Kartoffeln und werfen Sie sie zum Überziehen. Sie können Ihre Hände oder Zangen verwenden, wenn Sie Ihre Hände nicht unordentlich machen möchten. Die Kartoffeln auf ein großes Backblech mit Rand legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und in den Ofen geben.

Nachdem sie auf einer Seite etwa 7 Minuten lang gekocht haben, ziehen Sie sie heraus, drehen Sie sie um und legen Sie sie wieder in den Ofen, um das Garen für weitere 7-8 Minuten zu beenden. Sie sollten leicht mit einer Gabel durchbohrt werden können und außen knusprig sein.

Sobald sie fertig sind und aus dem Ofen kommen, bestreuen Sie sie mit frischem Dill und drücken Sie den Zitronensaft darüber. Rühren Sie sie noch einmal um und servieren Sie sie sofort.

Ofengeröstete Dillkartoffeln einfaches Beilagenrezept | rabell.uk

IDEEN FÜR DEN SERVIEREN VON GEBRATENEN DILLKARTOFFELN

Lassen Sie sich nicht davon abhalten, mit diesem Rezept zu experimentieren. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie sie nach Ihrem Geschmack nach oben oder unten stellen können.

  • Servieren Sie sie mit einer Seite Sauerrahm, Schnittlauch und Cheddar-Käse.
  • Streuen Sie während der letzten zwei Minuten des Kochens Parmesan oder einen anderen Ihrer Lieblingskäse auf die Kartoffelschnitze, damit der Käse schmelzen und auf den Kartoffeln bräunen kann.
  • Schneiden Sie die Kartoffeln dünn oder extra dünn in Scheiben und verteilen Sie sie auf einer einzigen Schicht, um eine knusprigere Textur für die Kartoffeln zu erzielen. (Möglicherweise benötigen Sie mehr als eine Blechpfanne, um diese alle in einer Schicht zu halten und gleichmäßig zu kochen / knusprig zu machen.)
  • Versuchen Sie, Zitronenschale über den Kartoffeln anstelle von Saft für mehr Zitronengeschmack zu verwenden. Fügen Sie die Schale hinzu, wenn Sie Salz und Pfeffer hinzufügen. Sie müssen nur ein wenig über jede Kartoffel stäuben. Übertreiben Sie es nicht.
  • Mischen Sie die Kartoffeln mit etwas Gemüse zum Braten – Brokkoli, Blumenkohl oder Spargel funktionieren mit dieser Mischung und den Gewürzen.

Ofengeröstete Dillkartoffeln einfaches Beilagenrezept | rabell.uk

Was ist die gesündeste Art, Kartoffeln zu essen?

Die gesündeste Art, Kartoffeln zu essen, besteht darin, sie nicht mit Tonnen von Ölen, Butter, Fetten und Käse zu bedecken. (Boo, das macht keinen Spaß, oder?) Dieses Rezept ist auf der gesunden Seite, wenn Sie es nicht so anziehen, wie es ist, mit den Gewürzen und Aromen, die in den Zutaten aufgeführt sind.

Olivenöl ist gut für Ihr Herz und wir verwenden nur ein wenig davon, um diese Kartoffeln zu beschichten. Sie können die Butter überspringen, wenn Sie möchten, aber es hilft den Kartoffeln, knusprig zu werden. Sie könnten versuchen, Margarine oder einen Butteraufstrich auf Joghurtbasis wie Brummel und Brown zu verwenden.

Andernfalls fügen die Gewürze, der Knoblauch, das Salz und der Pfeffer den Kartoffeln keine zusätzlichen Kalorien, Fett, Kohlenhydrate oder Cholesterin hinzu. Sie können mit Ihren Kartoffelrezepten experimentieren, um sie zu der gesündesten Version zu machen, die Ihre Ernährung erfordert, aber mit einer einfachen Beschichtung aus Olivenöl oder Margarine, Knoblauch und Gewürzen können Sie wirklich nichts falsch machen.

WAS KANN STATT DILL VERWENDET WERDEN?

Wenn Sie keinen Dill haben oder ihn nicht mögen, machen Sie sich keine Sorgen. Ein guter Ersatz ist Estragon. Verwenden Sie für jeden Esslöffel Dill einen Teelöffel Estragon. In diesem Fall benötigen Sie also nur sehr wenig Estragon. Nur eine kleine Prise reicht aus.

Wenn ein Rezept Dillkraut erfordert, ist Fenchel eine gute Substitution.

Ofengeröstete Dillkartoffeln einfaches Beilagenrezept | rabell.uk

Im Ofen geröstete Dillkartoffeln

Diese Im Ofen geröstete Dillkartoffeln sind eine unerwartete Wendung der einfachen Ofenkartoffel, aber auf die bestmögliche Weise. Spritzig, butterartig, knusprig – alles, was eine Kartoffel sein soll und mehr. Dies wird bald Ihre Lieblingsmethode für die Herstellung von Kartoffeln sein.

Stichwort gebacken, Dill, Kartoffeln
  • 1 1/2 Pfund Baby Goldkartoffeln, längs halbieren
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Dill
  • 1/2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel gerissener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack oder eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel fein gehackter frischer Dill
  • 1/2 kleine Zitrone
  • Backofen auf 450 Grad vorheizen. Kartoffeln in eine große Schüssel geben.

  • Olivenöl, Butter, Knoblauch und getrockneten Dill verrühren. Über Kartoffeln gießen und zum Überziehen werfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine große Backform geben.

  • Backen Sie die Kartoffeln im vorgeheizten Ofen 15 Minuten lang und drehen Sie sie etwa zur Hälfte um, bis sie außen gabelig und knusprig sind.

  • Mit dem frischen Dill bestreuen und den Saft der 1/2 Zitrone über die Kartoffeln drücken, umrühren und sofort servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *