Healthy&Recipes

Cremige rote Pfeffernudeln

Cremige rote Pfeffernudeln ist so gut, garlicky, herzhaft, käsig und ehrlich gesagt so ziemlich alles und jedes, was Sie jemals in einem Eintopf-Nudelgericht wollen würden. Machen Sie dies mit einem Beilagensalat und etwas Knoblauchbrot und verlassen Sie den Tisch so glücklich wie seit Wochen nicht mehr.

Wenn Sie italienische Nudelgerichte genauso lieben wie ich, dann möchten Sie auch meine machen Ein Topf cremige Pesto Chicken Pasta, mein Würzige Tomaten-Knoblauch-Garnelen-Nudeln, und mein Gebackene Ziti mit Ricotta und Wurst.

Creamy Red Pepper Pasta einfach Eintopf Pasta Abendessen Rezept | rabell.uk

Wenn nur die Idee von cremigen Paprika-Nudeln köstlich klingt, stellen Sie sich vor, Sie machen sie (und essen sie). Freunde, ich konnte es kaum erwarten, dass es getan wurde, um direkt hinein zu tauchen. Und ich hatte meinen gerechten Anteil an BLTs (Bisse, Licks und Geschmäcker) auf dem Weg. Sie wissen, wenn Sie ein bisschen zum „Testen“ herausnehmen und das essen und dann ein bisschen mehr herausnehmen als ein bisschen mehr, und nun, ich hätte mich genauso gut hinsetzen und eine große Schüssel davon essen können um ehrlich zu sein, als ich fertig war, es zu “testen”.

Keine Sorge, ich habe durchgehalten und hatte alle meine BLTs und eine gute, gesunde Portion des fertigen Gerichts, als wir uns zum Abendessen hinsetzten. Ich habe sogar geteilt. Ich bin mir nicht sicher, was es genau ist, aber die Mischung aus geröstete rote Paprika (wofür ich vielleicht etwas habe) mit der Sauce und Hühnerbrühe sowie den italienischen Gewürzen und dem Knoblauch PLUS die bereits köstliche gemahlene italienische Wurst (die ich alleine essen könnte) ist ein verdammt leckeres Nudelgericht. Machen. Diese. Jetzt.

Creamy Red Pepper Pasta einfach Eintopf Pasta Abendessen Rezept | rabell.uk

WIE MACHEN SIE CREAMY RED PEPPER PASTA?

Lassen Sie sich von der scheinbar langen Liste von Anweisungen nicht abschrecken. Es ist wirklich nicht so schwer und es ist soooo jeden kleinen zusätzlichen Aufwand wert, das verspreche ich!

Das erste, was ich mache, ist, meine Nudeln zu kochen und sie mit Olivenöl zu werfen (damit sie nicht kleben) und sie dann beiseite zu legen. Als nächstes gebe ich die gerösteten Paprika, die Brühe und die Tomatensauce in einen Mixer und mische alles zusammen. Legen Sie die gemischte Sauce ebenfalls beiseite.

Jetzt ist es Zeit, sich dem Kochen zu widmen. Ich lege diese köstliche Wurst in eine große Pfanne und brate sie an, bis sie anfängt zu bräunen. Als nächstes füge ich meine gewürfelten Zwiebeln hinzu und lasse diese weich werden und die Wurst beginnt zu kochen. Folgen Sie dieser Koch- und Bräunungsaktion mit dem besten Teil – dem gehackten Knoblauch. Ich lasse das noch eine Minute kochen, bis es schön wird und das ganze Haus mit diesem schönen Knoblauchgeruch füllt. Dann werfe ich die Gewürze und das Mehl hinein.

Ich gieße vorsichtig die rote Pfeffersauce hinein, bringe die Sauce mit Fleisch, Gemüse und Gewürzen zum Kochen und rühre sie hier und da um. Die Sauce wird nach ca. 5-8 Minuten eingedickt. Sobald das passiert ist, rühre ich die Sahne und etwas S & P nach Geschmack ein.

Zum Schluss füge ich die Nudeln und den Parmesan hinzu, bis alles klebrig und geschmolzen ist. Dann garniere ich mit ein paar frischen Kräutern (Petersilie, Oregano, Thymian, Basilikum, worauf ich Lust habe), etwas mehr Pfeffer, als wäre ich ein Kellner in einem schicken Restaurant, und serviere ihn allen meinen Lieben (inklusive mir).

Creamy Red Pepper Pasta einfach Eintopf Pasta Abendessen Rezept | rabell.uk

Sind geröstete rote Paprika gut für Sie?

Rote Paprika sind gut für Sie. Tatsächlich haben sie fast elfmal mehr Beta-Carotin als ihre Freunde mit grünem Paprika. Geröstete rote Paprika enthalten auch die Vitamine A und C, Folsäure, Ballaststoffe und Kalium. Geröstete rote Paprikaschoten werden normalerweise in Olivenöl verpackt, einem herzgesunden Fett. Alles in allem schmecken geröstete Paprika nicht nur gut, sondern sind auch gut für Sie!

SIND GEBRATENE ROTE PFEFFER UND PIMENTOS GLEICH?

Geröstete Paprika und Piment sind nicht dasselbe. Geröstete rote Paprikaschoten sind rote Paprikaschoten, die ausgesät und geröstet und in Gläser verpackt und im Gewürzgang des Lebensmittelladens verkauft wurden (oder Sie können sie selbst herstellen).

Ein Pimiento sind diese kleinen eingelegten Paprikaschoten, die meistens in grüne Oliven gelangen oder zur Herstellung von Pimiento-Dip verwendet werden. Pimientos (kleine Paprikaschoten) sind Kirschpaprikaschoten, die herzförmig sind und süß und / oder scharf sein können, aber auf der Scoville-Skala (die die Pfefferschärfe misst) sehr niedrig sind.

WIE KANN ICH RED PEPPER PASTA ANPASSEN?

Ich liebe es, vielen meiner Mahlzeiten einen Schuss davon und ein wenig davon hinzuzufügen.

  • Fügen Sie Spinat in Schritt 7 zum Nudelgericht hinzu, damit es nur welkt, bevor Sie es essen.
  • Sie können auch jedes andere übrig gebliebene Gemüse hinzufügen, das Sie in Ihrem Kühlschrank haben und das Sie verbrauchen möchten. Ich bin ein großer Fan davon, Nudelgerichten gehackten Brokkoli oder Blumenkohl hinzuzufügen.
  • Wenn Sie nicht genug von diesem Geschmack nach rotem Pfeffer bekommen können, fügen Sie der Mischung ebenfalls gewürfelte rote Paprika hinzu, um dem Nudelgericht etwas mehr Textur zu verleihen.
  • Probieren Sie eine Mischung aus Parmesan und einem anderen Käse, wenn Sie möchten. Ich mag Ricotta, Gruyere und Büffelmozzarella.
  • Weißt du, was sonst noch toll an gerösteten Paprika ist? Artischocken. Kochen Sie sie nicht selbst (denn das ist ein totaler Schmerz), kaufen Sie ein Glas oder eine Dose und lassen Sie sie abtropfen und werfen Sie sie am Ende hinein.
  • Fügen Sie frische oder eingemachte Pilze zum Gericht hinzu, um der Mischung auf andere Weise mehr / andere Textur zu verleihen.

Creamy Red Pepper Pasta einfach Eintopf Pasta Abendessen Rezept | rabell.uk

Cremige rote Pfeffernudeln

Stichwort 30 Minuten, italienisch, Nudeln, ein Topf, Pasta, Wurst
  • 1 Pfund kurze Nudeln wie Rigatoni oder Ziti
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 16-Unzen-Glas geröstete rote Paprika abgelassen
  • 1 Tasse Hühnersuppe
  • 1 15 Unzen Dose Tomatensauce
  • 1 Pfund gemahlene italienische Wurst
  • 1/2 weiße oder gelbe Zwiebel gewürfelt
  • 3 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 2 Teelöffel getrocknete italienische Gewürze oder Kräuter der Provence
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 / 3-1 Tasse Schlagsahne
  • 2 Teelöffel Salz- oder nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel gerissener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • 2/3 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • frisches Basilikum, Petersilie oder Thymian zum Garnieren
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen und mit Olivenöl vermischen. Beiseite legen.

  • Rote Paprika, Hühnerbrühe und Tomatensauce in einem Mixer vermischen, glatt rühren und beiseite stellen.

  • Fügen Sie Wurst zu einer großen Pfanne hinzu, braten Sie 2-3 Minuten und brechen Sie mit einem Spatel oder Holzlöffel auf, während es kocht. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und braten Sie 3-4 Minuten länger, bis die Zwiebeln weich sind und die Wurst gebräunt ist.

  • Knoblauch 1 Minute einrühren, bis er duftet. Italienische Gewürze und Mehl einrühren.

  • Nach und nach rote Pfeffersauce einrühren, zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen und 5-8 Minuten kochen lassen, bis sie reduziert und eingedickt ist.

  • Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Nudeln einrühren, dann Parmesan bis zum Schmelzen einrühren. Mit frischen Kräutern und gerissenem schwarzem Pfeffer garnieren und servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *