Healthy&Recipes

Superweiche Zimtschnecken mit braunem Zuckerglasur

Superweiche Zimtschnecken mit braunem Zuckerglasur sind alles Gute beim Backen im Herbst. Butteriger, süßer brauner Zuckerglasur auf weichen, flauschigen, mit Zimt und Zucker gefüllten Brötchen; ideal für Frühstück, Brunch, Feiertagsversammlungen und vieles mehr.

Wenn Sie Ihre Frühstücksbrötchen reparieren müssen, habe ich Ihren Rücken. Probieren Sie meine Apfelkuchen-Zimtschnecken, Kürbis-Zimtschnecken oder meine Zimtschnecken aus rotem Samt mit braunem Butter-Frischkäse-Zuckerguss.

Superweiche Zimtschnecken mit braunem Zuckerglasur | rabell.uk

Dieser Beitrag wird von Fleischmann's® Yeast gesponsert. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Wenn es eine Sache gibt, von der ich nicht genug bekommen kann, sind es Zimtschnecken. Kürbis, roter Samt, Zimt-Toast, French-Toast oder Eierlikör; über Nacht in einem Slow Cooker hergestellt oder in Äpfel gefüllt; oder in Krepp-, Muffin- oder Schöpflöffelform kann ich nicht aufhören. Ich werde nicht aufhören.

Es gibt wirklich keinen Grund dazu. Nur über Zimtschnecken zu schreiben, beschwört fünf weitere Möglichkeiten, sie herzustellen. (Aber ich werde diese für später aufbewahren.) Trotz ihrer spezifischen Form und ihres vielschichtigen Geschmacks sind sie nicht so schwer herzustellen. Meine geheime Zutat ist Fleischmanns RapidRise-Hefe, denn obwohl ich nicht aufhören werde, diese Brötchen bald herzustellen, möchte ich den Prozess nach Möglichkeit beschleunigen, und Fleischmanns Hefe hilft sicherlich dabei. Tatsächlich ist es die einzige Hefe, die ich für die Herstellung von Brot, Brötchen und sogar Pizzakrusten verwende.

Wenn Sie also auf dem Zaun waren, um Zimtschnecken für die kommenden Feiertage zuzubereiten (oder wirklich zu jeder Zeit), lassen Sie sich von diesem Rezept auf die andere Seite bringen. Sie werden selbst die wählerischsten Gäste oder Familienmitglieder nicht enttäuschen. Keine Zeit zum Backen vor dem Frühstück? Sie machen auch ein tolles Dessert!

Zimtschnecken Rezept

WAS IST YEAST GENAU?

Das ist eine gute Frage. Wir verwenden so viele Zutaten, ohne zu fragen. Macht es nicht Spaß, ab und zu etwas zu lernen?

Hefe ist bei der Herstellung von Brot und Teig von größter Bedeutung. Es ist schließlich das, was das Brot aufgehen lässt. Hefe ist ein lebender Organismus. (Wenn ich das sage, fühle ich mich ein bisschen schlecht, wenn ich in meiner Speisekammer in einem dunklen Umschlag lebe.) Wenn es Ihrem Mehl hinzugefügt wird und etwas warmes Wasser gegeben wird, frisst es die Stärken im Mehl, entwickelt das Gluten und produziert Kohlendioxid . Das C02 bewirkt, dass sich die Glutenproteine ​​im Mehl ausdehnen und sich ausdehnen und aufsteigen. Faszinierend, oder? Hefe gibt auch Broten diesen leckeren, gut “hefigen” Geschmack.

Ohne Hefe in diesen Brötchen hätten Sie eine flache, kartonartige, harte Mischung aus Teig, Zucker und Zimt. Ich würde es wahrscheinlich immer noch in aller Wahrhaftigkeit essen, weil Zucker und Zimt, aber ich würde es nicht einmal halb so sehr genießen.

Superweiche Zimtschnecken mit braunem Zuckerglasur | rabell.uk

WIE WISSEN SIE, WENN ZIMTROLLEN GEMACHT WERDEN?

Wenn Sie nach den 25 bis 30 Minuten, die ich zum Backen vorschlage, immer noch nicht sicher sind, ob diese Super Soft Cinnamon Rolls fertig sind, können Sie sie testen. Nehmen Sie sie zuerst aus dem Ofen. Verwenden Sie eine Gabel oder ein Buttermesser, um eine Rolle in der Mitte vorsichtig anzuheben. Wenn der Teig noch etwas roh aussieht, aber wieder an seiner Stelle und für weitere 5-10 Minuten in den Ofen.

Wenn sie fertig sind, sollten sie alle oben goldbraun aussehen und alle durchgebacken zentrieren. Nichts ist enttäuschender, als in eine Zimtschnecke zu beißen und das Zentrum zu finden. Es ist nicht wie bei Keksen oder Brownies, bei denen Sie sich wahrscheinlich durchsetzen und es trotzdem genießen würden. Roher Brotteig ist nicht so lecker, wenn er nicht gründlich gekocht wird.

Superweiche Zimtschnecken mit braunem Zuckerglasur | rabell.uk

Welche Art von Eis ist auf Zimtrollen gut?

Wenn Sie andere Optionen für Ihre Zimtschnecken wünschen, sind Sie hier genau richtig. Verwenden Sie das Rezept hier für Brown Sugar Frosting oder probieren Sie eines dieser anderen köstlichen Zuckergüsse.

  1. Frischkäse Zuckerguss
  2. Frischkäse-Zuckerguss mit Eierlikör
  3. Brown Butter Frischkäse Zuckerguss
  4. Ahornglasur
  5. Mandelglasur
  6. Zimtnieselregen

Worauf warten Sie noch, wenn Sie diese Super Soft Cinnamon Rolls mit Brown Sugar Frosting noch nicht zu Ihrer Urlaubsbackliste hinzugefügt haben? Dank Fleischmanns RapidRise-Hefe sind sie so lecker und einfach zuzubereiten. Machen Sie sie einmal und ich verspreche Ihnen, dass Sie für mehr zurück sein werden!

Superweiche Zimtschnecken mit braunem Zuckerglasur | rabell.uk

Superweiche Zimtschnecken mit braunem Zuckerglasur

Kurs Frühstück, Dessert
Portionen 12 Zimtrollen
  • 4 1 / 2-5 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 2 Pakete Fleischmann's® RapidRise Hefe
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 6 Esslöffel Butter
  • 1 Ei

Füllung

  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 3 Esslöffel Butter, sehr weich

Brown Sugar Frosting

  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 Tasse leicht verpackter brauner Zucker
  • 1 / 4-1 / 3 Tasse Sahne (oder Milch)
  • 2-3 Tassen Puderzucker
  • Kombinieren Sie 2 Tassen Mehl, Zucker, Hefe und Salz in einer großen Rührschüssel und rühren Sie, bis alles vermischt ist. Wasser und Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Mikrowelle auf HIGH in Schritten von 15 Sekunden, bis sie sehr warm, aber nicht zu heiß zum Anfassen ist. (Butter wird nicht vollständig geschmolzen) Zur Mehlmischung geben und das Ei untermischen.

  • Mischen Sie den Teig 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit und schaben Sie die Schüssel nach Bedarf ab. Fügen Sie 1 Tasse Mehl hinzu, mischen Sie 2 Minuten bei hoher Geschwindigkeit und rühren Sie dann gerade genug Mehl ein, damit sich aus dem Teig eine Kugel bildet.

  • Auf einer leicht bemehlten Oberfläche ca. 6-8 Minuten glatt und elastisch kneten. Mit einem Handtuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

  • Für die Füllung Zucker, braunen Zucker und Zimt zusammenrühren und beiseite stellen.

  • Rollen Sie den Teig in ein 15×10-Zoll-Rechteck. Verteilen Sie die weiche Butter auf dem Teig und lassen Sie einen Abstand von 1/2-Zoll von den Rändern. Zimt-Zucker-Mischung über den Butterteig streuen.

  • Beginnen Sie am langen Ende des Rechtecks ​​und rollen Sie den Teig fest in einen Baumstamm. Drücken Sie die Nähte zusammen, um ihn zu versiegeln. In 12 gleiche Stücke schneiden, Stücke mit der Seite nach unten in eine gefettete 9×13 Zoll Pfanne legen. Mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  • Ofen auf 350 Grad erhitzen. Unbedeckt 25-30 Minuten goldbraun backen. Vor dem Zuckerguss 15 Minuten abkühlen lassen.

  • Für den Zuckerguss Butter in einer mittelgroßen Soßenpfanne schmelzen und 2 Minuten kochen lassen. Braunen Zucker einrühren, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 2 Minuten kochen lassen. Milch einrühren, vom Herd nehmen und in eine große Schüssel geben. Puderzucker einrühren. Fügen Sie Milch und Puderzucker hinzu und schlagen Sie mit einem Elektromixer mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis sie leicht und locker sind. Auf Zimtschnecken verteilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *