Healthy&Recipes

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

Cremiger kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf mit Marshmallows ist einfach zuzubereiten und lässt Ihre Gäste nach mehr verlangen und um das Rezept betteln!

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

Ich gebe es jetzt nicht gerne zu, aber als ich aufwuchs, mochte ich Süßkartoffelauflauf überhaupt nicht. Es war nicht nur dieses spezielle Rezept – ich mochte einfach keine Geschmackskombinationen. Schokolade und Obst waren ein No-Go und das gleiche gilt für süß und salzig zusammen. Ich hätte einfach nicht gedacht, dass sie funktionieren. Süß ist zum Nachtisch und salzig ist zum Abendessen. Das Ende. Dann, eines schicksalhaften Tages, aß ich versehentlich etwas Praline mit meinem Popcorn und meiner Bratsche! Ein süß-salziger Liebhaber wurde geboren. Der Rest, sagen sie, ist Geschichte.

Ich bin so froh, dass ich auch auf diese Geschmackskombination gestoßen bin, denn der Gedanke, diesen Süßkartoffelauflauf mit kandierten Pekannüssen nicht zu genießen, ist einfach zu erträglich. (Ich weine nicht du bist Weinen!)

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

Sie würden nicht denken, dass es besser werden könnte als Ihr typischer einfacher Süßkartoffelauflauf, aber hier möchte ich mich unterscheiden. Das Hinzufügen von kandierten Pekannüssen ist genau das Richtige. Lassen Sie sich auch nicht vom Titel dieses Gerichts abschrecken. Ich bin mir sicher, es klingt nach viel Arbeit, aber vertrau mir, das ist es nicht! Tatsächlich kann die Hälfte der Arbeit von einem langsamen Kocher erledigt werden, während Sie andere Dinge erledigen (z. B. dies einfach machen) Rinderbrühe Brown Sauce).

Das Beste daran ist, dass Sie Ihre Pekannüsse nicht “vorzuckern” müssen, sie werden von selbst direkt in der Pfanne zu Süßigkeiten! Die andere großartige Sache ist, dass Sie dieses Gericht in den Ofen stellen können, während der Truthahn ruht. Es sollte schön heiß serviert werden, damit Sie dieses Gericht auf die letzte Minute verschieben können – wirklich!

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

WIE MACHE ICH EINE SÜSSE KARTOFFELKASSEROLE OHNE PECANS?

Warten. Bist du sicher, dass du das machen willst? Scherz. Ich weiß, ich weiß, nicht jeder mag Pekannüsse und manche Menschen können sie aufgrund von Allergien nicht essen. Pekannüsse sind ohnehin eine Ergänzung zum ursprünglichen Rezept für einen einfachen Süßkartoffelauflauf. Sie lassen sich also genauso leicht abnehmen wie anziehen. Alles was Sie tun müssen ist: Überspringen Sie das Einlegen der Pekannüsse. Nein, wirklich! Das ist es! Wenn Sie die Streuselspitze behalten möchten, machen Sie das und lassen Sie es mit einem Löffel über die Süßkartoffeln fallen. Backen und am Ende die Anweisungen für die Marshmallows durchgehen.

Kann ich Dosen-Süßkartoffeln verwenden?

Ja, Sie können Süßkartoffeln in Dosen verwenden, wenn Sie möchten. Sie sind bereits erweicht, so dass Sie das ganze Kochen des Süßkartoffelschritts überspringen können. Sie möchten zuerst überschüssige Flüssigkeit ablassen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gleiche Menge Süßkartoffelkonserven verwenden, die das Rezept verlangt.

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

IST DAS DAS GLEICHE ALS SOUTHERN SWEET POTATO CASSEROLE?

Ja! Südlicher Süßkartoffelauflauf IST Süßkartoffelauflauf. Ob Sie den “Southern” hinzufügen oder nicht, liegt bei Ihnen. 🙂 Aber der Auflauf stammt ursprünglich aus dem Süden, also ist der Name wohl geblieben.

KÖNNEN SIE SÜSSE KARTOFFELKASSEROLE VOR DER ZEIT MACHEN?

Es gibt Tage wie Thanksgiving, an denen man einfach nicht alles auf einmal machen kann. In diesen Fällen ist es hilfreich, wenn möglich, Gerichte in Zeit zuzubereiten. Ich denke, Sie können diesen Süßkartoffelauflauf im Voraus vollständig zubereiten. Ich würde es jedoch auf zwei Arten tun:

  1. Kochen Sie die Kartoffeln und arbeiten Sie sich durch Schritt 3. Lassen Sie das Gericht dann abkühlen, decken Sie es ab und stellen Sie es für ein bis zwei Tage in den Kühlschrank. Wenn Sie bereit sind, es zu servieren, legen Sie es für 10-15 Minuten in den Ofen, um es wieder aufzuwärmen, ziehen Sie es aus dem Ofen und fügen Sie die Marshmallows hinzu und backen Sie erneut durch Schritt 4.
  2. Machen Sie das gesamte Rezept, Marshmallows und alles. Decken Sie es fest ab (aber lassen Sie die Marshmallows nicht am Deckel, an der Plastikfolie oder an der Folie haften) und ziehen Sie das Gericht etwa 30-45 Minuten vor dem Abendessen heraus. Sie servieren den Auflauf bei Raumtemperatur – und das ist auch in Ordnung!

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

WIE MACHEN SIE EIN GESUNDES SÜSSES KARTOFFELKASSEROLE?

Das ist eine geladene Frage. Obwohl dieses Rezept Süßkartoffeln verwendet, ist es nicht sehr gesund, wie ich zugebe. Wenn Sie dieses Thanksgiving-Gericht abnehmen möchten, probieren Sie diese Ideen aus:

  • Überspringen Sie das Marshmallow-Topping oder verwenden Sie die Hälfte der Marshmallows.
  • Halbieren Sie die Butter oder verwenden Sie eine kalorienreduzierte oder fettarme Butter.
  • Beseitigen Sie die Pekannuss-Belag und fügen Sie nur die Hälfte der Marshmallows hinzu.
  • Machen Sie die Hälfte des Streusel-Toppings für die Pekannüsse und mischen Sie gut. Fügen Sie die Oberseite der Süßkartoffeln hinzu. Lass die Marshmallows weg.
  • Überspringen Sie die Zutaten mit Ausnahme der Pekannüsse und Marshmallows. Toasten Sie Pekannüsse in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa fünf Minuten lang, bis sie ihr nussiges Aroma freisetzen. Fügen Sie geröstete Pekannüsse gleichzeitig mit den Marshmallows und den braunen Marshmallows gemäß den Anweisungen hinzu.

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

Was die Leute über diesen Candied Pecan Sweet Potato Casserole sagen

„Dies war der beste Süßkartoffelauflauf aller Zeiten !!!! Ich habe andere gemacht und ein paar probiert, die ich für gut hielt, aber dies ist zweifellos das beste Rezept! Es war die Star-Beilage der Nacht und eine, über die wir jedes Jahr sprechen und die wir machen werden! Vielen Dank.” – Liz

„Ich muss Ihnen sagen, dass meine Familie und ich diesen Süßkartoffelauflauf so sehr genossen haben. Sogar mein Mann, der sehr wenig Gemüse mag, mochte es. Es ist das absolut beste, das ich je gegessen habe und ich wollte dir nur “Danke” für das Teilen sagen. Ich habe es zum ersten Mal an diesem Erntedankfest geschafft und ich mache es definitiv wieder zu Weihnachten! ” – Kristi

“Ich habe dies mehrmals für Urlaubsgäste gemacht und es ist immer ein großer Erfolg. Ich habe es immer ein paar Tage im Voraus vorbereitet, da wir am Tag von so viel kochen. Die wenigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, sind das Hinzufügen von frischer Orangenschale und der kleinsten Prise Cayennepfeffer. Nicht genug, um es überhaupt scharf zu machen (alle Kinder essen es immer noch), gerade genug, um etwas „Wärme“ hinzuzufügen, und es hat wirklich alle anderen Aromen erhöht. “ – Loretta

“Dies war der beste Süßkartoffelauflauf, den wir je hatten! So gut. Ich habe nur für meine vierköpfige Familie eine halbe Charge gemacht, und wir haben noch Reste für den Rest des glasierten Schinkens mit Slow Cooker. Mein Zweijähriger nannte es Süßkartoffeln. Danke für das tolle Rezept! “ – Leslie

Kandierter Pekannuss-Süßkartoffelauflauf

Cremiger Süßkartoffelauflauf mit knusprigem kandiertem Pekannuss-Topping und gerösteten Marshmallows.

Stichwort Pekannuss, Süßkartoffel
Gesamtzeit 5 Std fünfzehn Protokoll
  • 5 Pfund Süßkartoffeln, geschält und in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2-3 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Tasse Milch oder Sahne

Belag

  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/3 Tasse geschmolzene Butter
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse (wie Diamond of California)
  • 3-4 Tassen Mini Marshmallows
  • Kartoffeln können gekocht, abgetropft und dann püriert oder in einem Slow Cooker gekocht werden. Wenn Sie einen Slow Cooker verwenden, geben Sie Süßkartoffeln und Wasser in den Slow Cooker. Abdecken und 4 Stunden auf hoher Stufe kochen oder bis die Kartoffeln leicht mit einer Gabel durchbohrt werden können. Slow Cooker abtropfen lassen.

  • Backofen auf 375 vorheizen. Gekochte Süßkartoffeln zerdrücken. Eier, Vanille, 1/2 Tasse geschmolzene Butter, braunen Zucker, Salz und Milch (oder Sahne) hinzufügen und glatt rühren. (Ich mag es, wenn meine Kartoffeln etwas Textur haben, damit ich sie nicht zu lange peitsche).

  • Die Kartoffelmischung auf dem Boden einer gefetteten 9×13 Auflaufform verteilen. In einer Schüssel braunen Zucker, Mehl, 1/3 Tasse geschmolzene Butter und Pekannüsse mischen und gut mischen (mit einem Löffel, nicht mit einem Mixer). Streuen Sie die Mischung über die Kartoffeln (es ist in Ordnung, wenn die Kartoffeln nicht vollständig bedeckt sind). 15-20 Minuten ohne Deckel backen, bis die Pekannüsse karamellisiert sind.

  • Marshmallows gleichmäßig über die Pekannussmischung verteilen. Kehren Sie für weitere 5 Minuten in den Ofen zurück oder bis die Marshmallows geschwollen und leicht gebräunt sind. Sofort servieren.

* Lustiger Geschmackstipp: Nachdem Sie die Pekannussmischung über die Kartoffeln getropft haben, streuen Sie etwas grobes Meersalz über die Pekannussschicht – dies verbessert die salzig-süße Geschmackskombination!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *