Healthy&Recipes

Parker House Dinner Rolls mit Mandel-Himbeer-Butter

Diese Parker House Dinner Rolls mit Mandel-Himbeer-Butter sind einfach zuzubereiten und die perfekten hausgemachten Brötchen für die Feiertage oder wann immer Sie eine köstliche, süße, kinderfreundliche, verwöhnende, frisch gebackene Leckerei wünschen.

Es ist Backzeit! Sie wissen, was das bedeutet: Geben Sie mir alle hausgemachten Cinnamon Swirl Monkey Breads, die Apple Pie Cinnamon Rolls und die Cheddar Jalapeno Pretzel Bites.

Einfaches hausgemachtes Parker House Rolls Rezept mit Himbeermandelbutter | rabell.uk

Dieser Beitrag wird von Fleischmann's® Yeast gesponsert. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Die Ferien nähern sich schnell. Ich bin so aufgeregt und nervös und gestresst, aber meistens aufgeregt. Einer meiner Lieblingsteile in den Ferien ist es, herauszufinden, was wir essen werden! Ich weiß, das ist wahrscheinlich ein gigantischer Schock für dich … ein Scherz. Aber wirklich, ich werde nie müde, mich für Menüs für große Mahlzeiten wie Thanksgiving und Weihnachtsessen zu entscheiden, aber auch für all die anderen Kleinen rund um die Feiertage, wie das Frühstück am Morgen dieser besonderen Ereignisse oder was Gäste, die in Ihrem Haus übernachten, servieren sollen jeden Morgen.

Das heißt nicht, dass diese Parker House Dinner Rolls mit Mandel-Himbeer-Butter nur zum Frühstück sind. Wir essen sie wirklich zu jeder Tageszeit. Aber wenn ich sie zum ersten Mal mache, denke ich zum Frühstück an sie. Warum? Nun, da ich diese Brötchen mit Fleischmanns RapidRise-Hefe mache, weiß ich, dass ich sie jeden Morgen schnell und einfach frisch backen kann. Im Ernst, wenn ich zur Bäckerei gelaufen bin, um frische Brötchen zu kaufen, oder zum Bagelladen für ein Dutzend Bäcker, können diese bereits aus dem Ofen kommen und bereit sein, mit dieser nussigen, würzigen, leicht süßen Mandel-Himbeer-Butter eingeschäumt zu werden.

Einfaches hausgemachtes Parker House Rolls Rezept mit Himbeermandelbutter | rabell.uk

Auch wenn Sie sich nicht als Bäcker betrachten, empfehle ich Ihnen, diese auszuprobieren. Warten Sie nicht auf die Feiertage, sondern lassen Sie sie so schnell wie möglich trocken laufen. (Sie werden es nicht bereuen, diese köstlichen Brötchen mehr als einmal essen zu müssen.) Der Schlüssel zum schnellen Backen dieser einfachen Brötchen ist Fleischmanns RapidRise-Hefe. Ich lasse meine Kinder mir helfen, den Brotteig zu kneten, und kann diese noch erledigen, bevor sie nach einem Snack vor dem Frühstück greifen.

Einfaches hausgemachtes Parker House Rolls Rezept mit Himbeermandelbutter | rabell.uk

WARUM WERDEN SIE PARKERHAUSROLLEN?

Der Name Parker House ist nicht nur etwas, das ich erfunden habe, um diese Brötchen schick klingen zu lassen. Sie sind eigentlich eine Art von Rolle, die dafür bekannt ist, in zwei ungefähr ovale Formen gefaltet zu werden, obwohl sie jede Form haben können. (Ich neige dazu, meine rechteckig zu machen.) Hergestellt aus Milch, Zucker, Mehl, Wasser, Butter, Ei, Salz, Mehl und Fleischmanns RapidRise-Hefe. Das Ergebnis ist ein butterartiges, leicht süßes Brötchen mit einer knusprigen Schale und einer weichen Textur. Sie schmelzen wirklich in deinem Mund.

Diese Brötchen stammen aus den 1870er Jahren, als ein Konditor im Parker House Hotel in Boston während des Backens plötzlich verärgert war, was dazu führte, dass er halbfertige Brötchen in den Ofen stellte. Als er sie aus dem Ofen nahm, waren sie verbeult und gefaltet und schienen alle falsch zu sein. Als er und seine Gäste jedoch einen Bissen nahmen, freuten sie sich über den Geschmack und die Textur der Brötchen und ein neues Rezept wurde erstellt und über Generationen weitergegeben, um es zu verschlingen und zu genießen.

Liebst du solche Geschichten nicht? Wirklich ein Happy End in der kulinarischen Welt.

Einfaches hausgemachtes Parker House Rolls Rezept mit Himbeermandelbutter | rabell.uk

KÖNNEN SIE PARKER HOUSE ROLL DOUGH EINFRIEREN?

Ja, Sie können diese vorab erstellen und einfrieren. Was Sie tun möchten, ist, den gekneteten, aber noch nicht aufgegangenen Teig in Ihre Rollenformen zu formen. In einer Schicht in eine Pfanne geben und einfrieren. Sobald sie alle eingefroren sind, können Sie die einzelnen Brötchen herausnehmen, in einen luftdichten Behälter legen und wieder in den Gefrierschrank stellen.

An dem Tag, an dem Sie bereit sind, sie zu servieren, nehmen Sie die benötigte Menge aus dem Gefrierschrank und legen Sie sie in die Pfanne, in der Sie sie backen möchten. Lassen Sie sie auftauen und ca. 4-5 Stunden aufgehen und backen Sie sie dann wie angegeben.

Einfaches hausgemachtes Parker House Rolls Rezept mit Himbeermandelbutter | rabell.uk

WIE WÄRMEN SIE ROLLEN IM OFEN?

Um Ihre Parker House-Brötchen ein oder zwei Tage nach der Zubereitung für diese warme, ofengebackene Frische aufzuwärmen (wenn sie so lange halten), müssen Sie sie in einer möglichst dicht zusammengepackten Auflaufform im Ofen aufwärmen wie Sie sie bekommen können. Wenn Sie sie zum Aufwärmen auf ein Blatt legen, werden sie von allen Seiten knusprig. Wenn Sie sie zusammenpacken, bleiben die Seiten weich.

Bürsten Sie die Brötchen erneut mit Butter, wenn Sie möchten, bevor Sie Ihre dicht gepackten Brötchen in einen auf 350 Grad vorgeheizten Ofen auf einem Rost genau in der Mitte legen. Backen Sie, bis es gerade aufgewärmt ist, ungefähr 7 Minuten.

Setzen Sie diese Parker House Dinner Rolls mit Mandel-Himbeer-Butter für die Feiertage mehrmals ganz oben auf Ihre Liste der zu servierenden Gerichte. Ich verspreche, Ihre Familie und Gäste werden begeistert sein, diese zu essen, und Sie werden begeistert sein, wie schnell Sie mit Fleischmanns RapidRise-Hefe Brot von Grund auf neu herstellen können

Einfaches hausgemachtes Parker House Rolls Rezept mit Himbeermandelbutter | rabell.uk

Parker House Dinner Rolls mit Mandel-Himbeer-Butter

Diese Parker House Dinner Rolls mit Mandel-Himbeer-Butter sind einfach zuzubereiten und die perfekten hausgemachten Dinner Rolls für die Feiertage oder zu jeder Zeit, wenn Sie einen köstlichen, süßen, kinderfreundlichen, frisch gebackenen Genuss wünschen.

Für die Brötchen

  • 4 3 / 4-5 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 2 Umschläge Fleischmann's® RapidRise Hefe
  • 1 1/2 Teelöffel Salz-
  • 3/4 Tasse Milch
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter

Für die Mandel-Himbeer-Butter

  • 1/2 Tasse Butter, erweicht
  • 1 Esslöffel Mandelbutter
  • 1/3 Tasse frische oder gefrorene Himbeeren
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Teelöffel Honig Optional
  • 1/4 Teelöffel Zitronensaft

Die Brötchen machen

  • Kombinieren Sie 2 Tassen Mehl, Zucker, ungelöste Hefe und Salz in einer großen Rührschüssel. Milch, Wasser und 1/4 Tasse Butter sehr warm erhitzen (120Ö bis 130ÖF). Mehlmischung einrühren. 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit des Elektromixers schlagen und gelegentlich die Schüssel abkratzen. Fügen Sie Ei und 1/2 Tasse Mehl hinzu; 2 Minuten mit hoher Geschwindigkeit schlagen. Rühre genug restliches Mehl ein, um einen weichen Teig zu machen. Auf leicht bemehlter Oberfläche ca. 8 bis 10 Minuten glatt und elastisch kneten. Startseite; 10 Minuten ruhen lassen. (Oder, falls gewünscht, Teig in eine gefettete Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und 12 bis 24 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.)

  • Teig in zwei Hälften teilen; Rollen Sie jede Hälfte auf ein 12-Zoll-Quadrat mit einer Dicke von etwa 1/4-Zoll. Schneiden Sie jeweils in 6 Streifen (12 x 2 Zoll). Schneiden Sie jeden Streifen in 3 (4 x 2 Zoll) Rechtecke. Jedes Rechteck mit zerlassener Butter bestreichen. Falten Sie die Rechtecke mit der stumpfen Messerkante leicht außermittig und falten Sie sie an der Falte. In leicht überlappenden Reihen auf gefetteten Backblechen mit der kürzeren Seite jeder Rolle nach unten anordnen. Lassen Sie zwischen jeder Reihe einen Abstand von 1/4-Zoll. Startseite; An einem warmen, zugfreien Ort etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat.

  • In vorgeheizten 400 backenÖF Ofen für 13 bis 15 Minuten oder bis fertig. Von den Blättern entfernen; auf Drahtgitter abkühlen lassen. Mit 1/4 Tasse geschmolzener Butter bestreichen.

Für die Mandel-Himbeer-Butter

  • Butter und Mandelbutter glatt rühren. Himbeeren, Puderzucker, Honig und Zitronensaft einrühren. Mit gebackenen Brötchen servieren. Dicht abdecken und gekühlt lagern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *