Healthy&Recipes

Besser als klassische Lasagne

Besser als klassische Lasagne (machen Sie voraus und gefrierfreundlich) ist so einfach, mit genau der richtigen Menge an italienischen Gewürzen, Wurst, Knoblauch und all der käsigen Güte, die Sie an Lasagne lieben, in einem perfekten Gericht.

Wenn Sie Lasagne lieben, sollten Sie auch planen, diese beliebten Rezepte zuzubereiten: Gefüllte Zucchiniboote mit weißer Hühnchen-Lasagne, Einfache weiße Hühnerlasagne mit Spinat, und Einfachste Eintopf-Lasagne.

hautnah ein Stück Lasagne mit Basilikum auf einem weißen Teller mit einer Gabel

Wir sind in letzter Zeit viel gereist und obwohl dies eine unserer Lieblingsbeschäftigungen ist, wenn ich nach Hause komme, erlebe ich immer ein bisschen … Ich denke, Sie würden es den Schock des Wiedereintritts in die reale Welt nennen. Sie kennen die, die voll davon ist, Ihre eigenen Mahlzeiten zu kochen, Wäsche zu waschen und Ihr Haus zu putzen.

Während ich ziemlich schnell darüber hinwegkomme, wende ich mich einfachen Komfortnahrungsmitteln zu – wie meiner berühmten Easy Olive Garden Zuppa Tosana-Suppe (nur ein Bissen und Sie werden verstehen, warum es berühmt ist) -, wenn es Zeit ist, wieder zum Geschäft zurückzukehren kochen. Vor allem alles Suppe oder Pasta, weil sie warm und beruhigend sind und leicht zusammen zu peitschen sind und einer Menge gefallen.

Ich mag dieses Lasagne-Rezept besonders, nicht nur, weil es köstlich ist, sondern weil es so gut gefriert. Also… dieses Mal, bevor wir zu unserer Reise aufbrachen, habe ich es tatsächlich vorzeitig geschafft und es in den Gefrierschrank gestellt, damit ich nicht nur das Pasta-Komfort-Essen zur Hand hatte, von dem ich wusste, dass wir uns alle danach sehnen würden, sondern auch nicht Sie müssen nichts anderes tun, als aufzutauen und zu backen, um ein einfaches Pastadinner zu erhalten.

Manchmal schaffe ich es, mich gut zu übertreffen!

zwei Teller Lasagne mit Gabeln auf grauem Grund

WELCHE ZUTATEN BRAUCHE ICH FÜR LASAGNA?

Für die Herstellung von Lasagne benötigen Sie nicht viele ausgefallene Zutaten, insbesondere dieses Rezept. Alles was Sie brauchen ist:

  • Lasagne-Nudeln ohne Koch
  • gemahlene italienische Wurst (mild oder würzig)
  • 2 Gläser geröstete Knoblauch-Tomatensauce oder Ihre Lieblings-Marinara-Sauce
  • zerhackter Knoblauch
  • Italienische Kräutergewürzmischung
  • Ricotta-Käse
  • zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • geriebener Parmesankäse
  • zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • geriebener Parmesankäse
  • Italienische Kräutergewürzmischung

Pfanne Lasagne auf grauem Hintergrund

WIE MACHEN SIE KLASSISCHE LASAGNA?

Die Herstellung dieser Gefrierlasagne ist ein Kinderspiel. Verdoppeln Sie das Rezept und machen Sie es doppelt so schön!

Als erstes heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und fetten eine 9 × 13-Zoll-Auflaufform ein (oder zwei, wenn Sie eine große Menge herstellen). Als nächstes bräunen Sie die Wurst in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und brechen sie beim Kochen mit Ihrem Löffel oder Spatel auseinander.

Wenn die Wurst gebräunt ist, Knoblauch, italienisches Gewürz und Tomatensauce unterrühren. Lassen Sie die Mischung 5 Minuten köcheln. In einer anderen Schüssel die Käse (Ricotta, Parmesan und Mozzarella) für die Füllung mischen.

Jetzt ist es Zeit, dieses Lasagne-Rezept mit Ricotta zusammenzustellen. Sie werden Schichten in der Auflaufform machen, beginnend mit 1 Tasse Fleischsauce auf dem Boden der Pfanne. Top dies mit vier Nudeln in einer einzigen Schicht, dann fügen Sie die gesamte Käsefüllung.

Als nächstes fügen Sie weitere 4 Nudeln auf den Käse und dann die Hälfte der restlichen Fleischsauce. Die Schichten mit einer letzten Runde von 4 Lasagne-Nudeln, der restlichen Fleischsauce und einem Topper aus Mozzarella und Parmesan abrunden. Ich mag es auch, mehr italienisches Gewürz über den Käse zu streuen, bevor ich ihn backe, um zusätzlichen Geschmack zu erzielen, und weil er hübsch aussieht.

Bevor Sie die Schüssel (n) in den Ofen stellen, stellen Sie ein Zelt mit gefetteter Folie her und legen Sie es leicht darüber (dies verhindert, dass der Käse zu früh bräunt). Mit der Folie 45 Minuten backen, dann die Folie abnehmen und weitere 2-3 Minuten braten, um den Käse zu bräunen.

Ich schlage auch vor, dass Sie dieses Fleischlasagne-Rezept vor dem Servieren etwas abkühlen lassen, da es sehr heiß sein wird.

WIE MACHEN SIE LASAGNA DER ZEIT VORAUS?

Wenn Sie dieses beste Lasagne-Rezept am Abend zuvor oder am Morgen zubereiten möchten, bereiten Sie es einfach gemäß meinen Anweisungen zu, decken Sie es ab und stellen Sie es in den Kühlschrank, bis es Zeit ist, es zu kochen. Backen Sie wie angegeben (Folienzelt und alles), aber verlängern Sie die Backzeit um weitere 20-25 Minuten, da es kalt in den Ofen kommt. WIE EINFRIEREN SIE LASAGNA?

Um diese Lasagne einzufrieren, sollten Sie alles wie angegeben zusammenstellen. Wenn die Fleischsauce vom ersten Garen an noch warm ist, lassen Sie sie vor dem Einwickeln und Einfrieren auf Raumtemperatur abkühlen. Dann fest abdecken und einfrieren. Ich mag es, meinen mit einem dichten Deckel abzudecken oder ihn in Plastikfolie einzuwickeln oder zu drücken und zu versiegeln, bevor ich ihn wieder mit Folie abdecken kann.

Lassen Sie das Gericht zum Aufheizen über Nacht im Kühlschrank auftauen und backen Sie es gemäß den Anweisungen. Zum Kochen aus dem Gefrierfach 1,5 bis 2 Stunden backen.

Besser als klassische Lasagne (Make Ahead und Freezer Friendly)

Besser als klassische Lasagne ist so einfach im Voraus zusammenzustellen und friert auch sehr gut ein! So frech, mit genau der richtigen Menge italienischer Gewürze, Wurst, Knoblauch und all der käsigen Güte, die Sie an Lasagne lieben, in einem perfekten Gericht.

Stichwort Das beste Lasagne-Rezept aller Zeiten, einfache Lasagne, Gefrierlasagne, Lasagne-Rezept Ricotta, Make-Ahead-Lasagne, Fleisch-Lasagne-Rezept, traditionelles Lasagne-Rezept
  • 12 Lasagne-Nudeln ohne Koch

für die Fleischsauce

  • 1 Pfund gemahlene italienische Wurst mild oder würzig, Ihre Präferenz
  • 2 15 Unzen Gläser geröstete Knoblauch-Tomatensauce oder Ihre Lieblingsmarinara-Sauce
  • 2 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel Italienische Kräutergewürzmischung

für die Käsefüllung

  • 8 Unzen Ricotta-Käse
  • 1 Tasse zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse

für das Käse-Topping

  • 1 Tasse zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1/2 Teelöffel Italienische Kräutergewürzmischung
  • Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und fetten Sie eine 9×13 Zoll große Auflaufform ein.

  • In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Wurst anbraten und beim Kochen auseinander brechen. Nach dem Bräunen Knoblauch, italienisches Gewürz und Tomatensauce / Marinara-Sauce einrühren. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.

  • In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, Mozzarella und Parmesan zur Füllung verrühren.

  • 1 Tasse Fleischsauce auf dem Boden der Pfanne verteilen. Top mit 4 Nudeln. Top mit der ganzen Käsefüllung.

  • Weitere 4 Nudeln auf die Käsefüllung legen, gefolgt von der Hälfte der restlichen Fleischsauce.

  • Beenden Sie mit den letzten 4 Nudeln und der restlichen Fleischsauce.

  • Top mit Mozzarella und Parmesan. Streuen Sie italienische Gewürze über den Käse.

  • Zelt mit gefetteter Folie und 45 Minuten backen. Aufdecken und 2-3 Minuten braten (optional). Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen, da es sehr heiß wird.

EINFRIERANLEITUNG

  • Bereiten Sie das Lasagne-Rezept wie geschrieben vor. Abkühlen lassen, wenn die Fleischsauce noch heiß ist. Dicht abdecken und einfrieren. Zum Kochen über Nacht im Kühlschrank auftauen und dann wie oben in den Anweisungen “Vorbereiten” beschrieben backen. ODER aus dem Gefrierfach kochen, 1 1/2 bis 2 Stunden backen.

Macht eine 9×13 Pfanne Lasagne.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *