Healthy&Recipes

Schweinekoteletts mit Dijon-Sahne-Sauce

Schweinekoteletts mit Dijon-Sahne-Sauce ist eine verträumte, köstliche Art, alte Schweinekoteletts auf ein ganz neues Niveau zu heben. Diese dicken, saftigen Schweinekoteletts, die in einer Knoblauch-Dijon-Sauce erstickt sind, lassen Sie zweimal darüber nachdenken, jemals wieder ein einfaches altes Schweinekotelett zu servieren!

Für populärere Schweinefleischrezepte setzen Sie ein Lesezeichen für meine Rezepte für Schweinekoteletts mit cremiger Pilzsauce, Blatt Pfanne Schweinefilet und Kartoffeln, und Schweinefleisch Banh Mi Schalen.

gebackene Schweinekoteletts aus nächster Nähe mit Honig-Senf-Sauce

Ich bin überzeugt, dass Ihr erster Bissen in diese zart gebackenen Schweinekoteletts Sie davon überzeugen wird, nie wieder ein einfaches, altes, dünnes Schweinekotelett zu essen. Erinnern Sie sich, als Schweinekoteletts früher nur mit Knochen gefüllt waren, etwas zäh, vielleicht mit Shake-n-Bake überzogen (gibt es das noch)? Und während sie gut schmeckten, seien wir ehrlich, waren sie ziemlich trocken und zäh, egal wie gut deine Mutter war (und meine war / ist es immer noch!)!

Nun, diese Zeiten sind lange vorbei. Jetzt können Sie leichter dickere Stücke von Schweinekoteletts finden (und wenn Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft keine sehen, können Sie immer den Metzger fragen), die bei richtigem Kochen zarte, saftige Fleischstücke ergeben. Ersticken Sie sie in Dijon-Sahne-Sauce und was Sie haben, ist eine verdammt neue Vorspeise, die Ihrer Familie und Ihren Freunden gleichermaßen gefallen wird. Lasst uns anfangen!

Schweinekoteletts mit cremiger Dijonsauce in einer Pfanne

WELCHE ZUTATEN SIND MIT DIJON CREAM SAUCE IN PORK CHOPS?

Um diese göttlichen Schweinekoteletts und die einfache Sauce für Schweinekoteletts herzustellen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Schweinekoteletts ohne Knochen
  • Salz und Pfeffer
  • Butter
  • Öl
  • Knoblauch
  • Hühnersuppe
  • dijon Senf
  • Schlagsahne
  • Gebrochener schwarzer Pfeffer (optional)

Schweinekoteletts mit Dijonsauce in einer Pfanne

WIE MACHEN SIE PORK CHOPS MIT DIJON CREAM SAUCE?

Um dieses Schweinekotelett-Pfannengericht zuzubereiten, müssen Sie zuerst den Ofen auf 425 Grad vorheizen. Anschließend die Schweinekoteletts auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in eine Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, die Butter schmelzen und dann auch Öl in die Pfanne träufeln.

Die Schweinekoteletts direkt in Öl und Butter in die Pfanne geben und 2-3 Minuten auf beiden Seiten anbraten lassen. Dann auf einen Teller geben und den Teller abdecken, um das Fleisch warm zu halten.

Um die Sauce zuzubereiten, geben Sie mehr Butter in dieselbe Pfanne. Wenn das geschmolzen ist, rühren Sie den Knoblauch 1-2 Minuten lang oder bis er duftet. Dann die Hühnerbrühe hinzufügen und den Dijon und die Sahne unterrühren. Salz und Pfeffer einrühren. Die Schweinekoteletts wieder in die Pfanne geben und die hausgemachte Sauce für Schweinekoteletts über das Fleisch geben und die gesamte Pfanne in den Ofen geben.

Kochen Sie diese 10 Minuten lang, ziehen Sie sie heraus und löffeln Sie die Flüssigkeit aus der Pfanne über die Schweinekoteletts. Stellen Sie die Pfanne für weitere 10-15 Minuten in den Ofen oder bis das Schweinefleisch durchgekocht ist und die Sauce eingedickt ist.

Ziehen Sie zu diesem Zeitpunkt die Pfanne wieder heraus und löffeln Sie mehr Sauce über die Oberseite des Schweinekoteletts, salzen Sie und fügen Sie gerissenen schwarzen Pfeffer hinzu, dann frische Kräuter zum Garnieren vor dem Servieren.

Schweinekoteletts mit Sahnesauce auf weißen Tellern

WARUM SIND MEINE SCHWEINKOCHEN SCHWER?

Wenn Ihre Schweinekoteletts hart sind, hat das mit Überkochen zu tun. Achten Sie auf den Timer und die Schritte, bei denen Sie die Sauce über diese Schweinekoteletts geben. Wenn Sie den Saft darüber geben, bleiben sie beim Kochen feucht. Die Schweinekoteletts kochen auch weiter, wenn sie aus dem Ofen kommen. Ziehen Sie sie daher nach 20 Minuten oder früher aus dem Ofen, abhängig von der Dicke des Schnittes Ihrer Koteletts.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Schweinekoteletts fertig sind oder nicht, kann ein Fleischthermometer helfen. Es sollte 145 Grad anzeigen, wenn sie fertig sind. Sie sind innen vielleicht noch ein bisschen rosa, aber das ist okay! Wenn Sie sie bei 145 Grad zur Ruhe bringen, kochen sie ein bisschen mehr, was zu den saftigsten, zartesten und besten Schweinekoteletts Ihres Lebens führen kann!

WAS ESSEN SIE MIT PORK CHOPS?

Zu diesen knochenlosen Schweinekoteletts und der Dijon-Sahnesauce gibt es viele großartige Gerichte.

Versuchen Sie, ein paar Gemüse wie zu rösten Spargel, grüne Bohnen, oder Brokkoli Für eine einfache Seite können Sie direkt neben den Schweinekoteletts kochen.

Schweinekoteletts mit Sahnesauce auf einem Teller

Schweinekoteletts mit Dijon-Sahne-Sauce

Schweinekoteletts mit Dijon-Sahne-Sauce sind eine verträumte, köstliche Art, einfache alte Schweinekoteletts auf ein ganz neues Niveau zu heben. Diese dicken, saftigen Schweinekoteletts, die in einer Knoblauch-Dijon-Sauce erstickt sind, lassen Sie zweimal darüber nachdenken, jemals wieder ein einfaches altes Schweinekotelett zu servieren!
Stichwort Schweinekoteletts ohne Knochen, einfache Sauce für Schweinekoteletts, Rezept für gesunde Schweinekoteletts, hausgemachte Sauce für Schweinekoteletts, Pfanne mit Schweinekoteletts, Saucen, die zu Schweinefleisch passen, zart gebackene Schweinekoteletts
  • 4 Schweinekoteletts ohne Knochen siehe Anmerkung
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Teelöffel Öl

Dijon-Sahne-Sauce

  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 1 Tasse Hühnersuppe Ich habe wenig Natrium verwendet
  • 2 Esslöffel dijon Senf
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 1/2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel gerissener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • Backofen auf 425 Grad vorheizen.

  • Schweinekoteletts auf beiden Seiten großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

  • In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Butter schmelzen. Öl in die Pfanne geben.

  • Schweinekoteletts in die Pfanne geben und auf beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten. Auf einen Teller geben und abdecken, um warm zu halten.

  • Um die Sauce zuzubereiten, geben Sie Butter in die Pfanne. Nach dem Schmelzen den Knoblauch 1-2 Minuten lang einrühren, bis er duftet.

  • Hühnerbrühe hinzufügen. Dijon-Senf und Sahne unterrühren. Salz und Pfeffer einrühren.

  • Die Schweinekoteletts wieder in die Pfanne geben, etwas Sauce über die Schweinekoteletts geben und in den Ofen geben.

  • 10 Minuten kochen lassen. Löffel Flüssigkeit aus der Pfanne über die Schweinekoteletts. Weitere 10-15 Minuten kochen, bis das Schweinefleisch durchgekocht und die Sauce eingedickt ist.

  • Mehr Sauce über die Schweinekoteletts geben, mit schwarzem Pfeffer und frischen Kräutern garnieren und servieren.

Ich mag es, wirklich dicke Schweinekoteletts ohne Knochen zu verwenden, weil sie viel Feuchtigkeit speichern, aber Sie können für dieses Rezept dünne Schweinekoteletts verwenden – reduzieren Sie nur die Garzeit, da sie schneller kochen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *