Fashion

Romantisches Kleid, das alle zum Verlieben bringt

Hallo Lieblinge! Wie sind sie?

Mein Name ist Gabrieli Brizola, ich komme aus Brasilien und ab heute werde ich mit meinen Eslamoda-Mädchen zusammenarbeiten, in der Hoffnung, ihnen Ideen geben zu können, damit sie motiviert sind, verschiedene Outfits für verschiedene Anlässe zu tragen. Von Hochzeiten bis zu ungezwungenen, um mit Ihren Freunden auszugehen.

Ich sage ihnen, dass ich eine treue Anhängerin der „femininen und zarten“ Stile bin, die viele zum Verlieben bringen… Und deshalb möchte ich diese Reihe von Posts starten, die Ihnen eines meiner neuen Lieblingskleider zeigen.

Dieses schöne Kleid zeichnet sich durch ein schönes Linienmuster und neutrale Töne aus, die dem Kleidungsstück einen besonderen Charme verleihen.

Etwas, das viele fürchten, ist das Tragen von Kleidern mit horizontalen Linien aufgrund des Mythos, dass sie größer aussehen können als sie sind. Aber ich möchte Ihnen nur zeigen, dass dies überhaupt nicht stimmt …

romantisches-kleid-gabi

Zum Beispiel habe ich einen breiten Rücken, aber nach meinem Geschmack scheinen diese Linien keinen Einfluss darauf zu haben, mich anders zu sehen, weder mehr noch weniger, so wie ich es wirklich bin.

Eine andere Sache, die ich an diesem Kleid geliebt habe, ist der nackte Teil sowohl der Vorder- als auch der Rückseite. Dadurch haben Sie die Wahl, ob Sie ein Zubehör verwenden möchten oder nicht. Beide Optionen sind perfekt.

romantisches Kleid

Wann habe ich vor, dieses Kleid zu tragen?

Das ist das Beste von allem, ich kann es zu besonderen Anlässen wie Verlobungsfeiern, standesamtlichen Hochzeiten oder sogar bei einem Date mit meinem Freund verwenden. Das einzige, was Sie tun würden, wäre, eine Jeansjacke darüber zu ziehen, um eine Balance zu schaffen, damit der Look zu einem niedlichen Freizeitstil wird.

Fashionistas-Chic-Linda

Ich hoffe dir hat mein Kleid und meine Ideen gefallen.

Ich verspreche, sehr oft mit Ihnen zusammen zu sein und weitere Tipps zu geben.

Kontakt

Persönlicher Blog: BlogDaGabi.com
Facebook: Blog da Gabi
Twitter: @blogdagabi_

Küsse Küsse und noch mehr Küsse!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *